• Staffel 25, Folge 15 (45 Min.)
      Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) will gerade noch einmal nach dem gefundenen Baby sehen und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) hatte dieselbe Idee. Die beiden werden an ihre jeweils schmerzhafte Vergangenheit erinnert. – Bild: MDR/​Saxonia Media/​Rudolf Wernicke
      Dr. Kai Hoffmann (Julian Weigend, re.) will gerade noch einmal nach dem gefundenen Baby sehen und Dr. Martin Stein (Bernhard Bettermann, li.) hatte dieselbe Idee. Die beiden werden an ihre jeweils schmerzhafte Vergangenheit erinnert.
      Nachtschicht in der Sachsenklinik: Mit mehreren Verletzungen wird ein junger Mann in die Notaufnahme eingeliefert, nachdem er verwirrt auf einer Landstraße gefunden wurde. Da er keine Ausweispapiere bei sich hat und sich an nichts erinnern kann, gehen Dr. Kai Hoffmann und Dr. Ilay Demir von einem Verkehrsunfall mit retrograder Amnesie aus. Nachdem die Frakturen operiert wurden, möchte der Unbekannte dringend weg. Ilay stellt dazu Mutmaßungen an, doch Kai macht kurz und bündig klar: Die Polizei wird sich der Sache annehmen, sonst niemand. Und dann bringt die Polizei noch ein Findelkind zur medizinischen Beobachtung vorbei – eine unruhige Nacht für das Personal der Sachsenklinik. Seit sich Lilly Phan in Vietnam um ihren kranken Vater kümmert, vermisst Kris Haas seine Freundin. Da überrascht ihn Miriam mit einer neuen alten Kollegin: Jasmin Hatem. Keine leichten Stunden für Dr. Kathrin Globisch: Sie freut sich zwar über Hannas Genesung, doch sie muss ihrer Tochter noch etwas beichten… (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 28.06.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 21.06.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 16 (45 Min.)
      Für Schwester Miriam (Christina Petersen, li.) trifft es sich gut, dass die „Super-Mami“ Gabriele Beese (Sabine Pfeifer, re.) Patientin in der Sachsenklinik ist. Miriam ist noch unsicher, ob sie mit Ihrem Pflegekind Cosmo alles richtig macht und holt sich Tipps von der erfahrenen vierfachen Mutter.
      Dr. Martin Stein bekommt überraschend Besuch von Yaris Sujan, der sich ihm als Maries Ex-Freund vorstellt. Er hat gerade erst von Maries Tod erfahren und steht noch unter Schock. Bevor sich die beiden Männer wirklich unterhalten können, bricht Yaris unvermittelt zusammen. Seine Symptome sind diffus: Fieber, Abgeschlagenheit, ständige Müdigkeit. Da Yaris noch bis vor wenigen Tagen für die Ärzteorganisation „Ärzte am Äquator“ im Einsatz war, vermuten Martin und Brentano eine Tropenkrankheit. In Martin beginnt es zu arbeiten: Ist Yaris der Vater seiner Enkeltochter Klara? Martins Lebensgefährtin Ina Schulte schiebt diesen Gedanken kategorisch beiseite. Miriam Schneider zweifelt inzwischen an ihren Fähigkeiten als Mutter. Ihr Pflegekind Cosmo wirbelt alles durcheinander und will morgens nicht aus dem Bett.
      Ausgerechnet jetzt trifft sie auf die vierfache Mutter Gabriele Beese, die sich in ihrem Blog als Supermami darstellt. Bereitwillig erteilt die Patientin, bei der eine kleine Knie-OP durchgeführt wurde, Miriam Erziehungstipps. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 05.07.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 28.06.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 17 (45 Min.)
      Oskar Brentano (Leonard Scholz, hi.) schärft seinem kleinen Bruder Max (Ben Grünberg, vorn) noch einmal ein, nichts zu verraten.
      Nach einem Treppensturz in der Schule wird Oskar Brentano mit dem Rettungswagen in die Sachsenklinik gebracht. Er erzählt, dass er von seinem Freund Benno im Streit geschubst wurde. Ina Schulte operiert die diagnostizierte Unterschenkelfraktur. Doch dann erfährt Oskars Mutter Arzu Ritter von Bennos Eltern, dass der Streit von Oskar ausging und Benno schon seit einiger Zeit von Oskar drangsaliert wird. Friedrich Heinz kommt zu Roland Heilmann in die Notaufnahme und klagt über Schmerzen beim Wasserlassen, außerdem tut ihm der Bauch weh. Roland bittet Friedrich um eine Urinprobe. Zufällig bekommt Roland mit, wie Friedrich und ein krank wirkender Mann vor der Klinik konspirativ beisammenstehen. Als Roland später Friedrich damit konfrontiert, gibt dieser zu, stellvertretend für seinen Kollegen Giso Zagareli gekommen zu sein, der keine Krankenversicherung hat.
      Cosmo geht es nicht gut und Miriam Schneider meldet ihren Pflegesohn in der Schule krank. Doch sie kämpft mit Zweifeln: Belügt er sie, um ein paar freie Tage zu Hause zu haben? (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 19.07.2022Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 12.07.2022ARD Mediathek
    • Staffel 25, Folge 18 (45 Min.)
      Dr. Emma Jahn, Assistenzärztin am Erfurter Johannes-Thal-Klinikum, kommt zu einer mehrtägigen Hospitanz bei Dr. Kai Hoffmann in die Sachsenklinik. Doch Kai ist nicht in der stabilsten seelischen Verfassung und dadurch ein ungeduldiger Mentor. Konflikte mit Emma sind so vorprogrammiert: Der genervte Kai und die überengagierte Emma streiten während der Operation um die Behandlung des Patienten Boris Rechlin, der nach einem Sportunfall mit einer Pfählungsverletzung nebst Schulterfraktur eingeliefert wird. Und dann taucht auch noch Boris’ Exfrau auf. Der OP-Rollstuhl von Dr. Ilay Demir streikt und es ist kein Techniker zu bekommen. Da kommt Emmas Hospitanz ganz recht, um ihn zu entlasten. Martin Stein, sein Vater Otto und Ina Schulte leiden wegen Klara – jeder auf seine Weise.
      Und so fühlt sich Otto veranlasst, etwas zu tun, damit sie alle auf andere, positivere Gedanken kommen. Er will im Garten einen kleinen Spielplatz für Klara zusammenzimmern. Doch bei seinen Baumaßnahmen zieht sich Otto einen Bänderriss zu. (Text: ARD)
      Deutsche TV-PremiereDi 02.08.2022Das Erste

    Mehr Spoiler…