In aller Freundschaft
    • Staffel 21, Folge 26 (45 Min.)
      Bild: MDR/saxonia media/Sebastian Kiss
      Martin Stein (Bernhard Bettermann) hat mitbekommen, dass Maria Weber (Annett Renneberg) niemandem aus ihrem Freundes- oder Familienkreis etwas von ihrem Tumor erzählt hat. Er versucht ihr klar zu machen, dass sie jemanden braucht, mit dem sie darüber reden kann. Wenn Maria möchte, kann Martin das auch selbst sein. – © MDR/saxonia media/Sebastian Kiss

      Speditionschefin Sonja Lindner wird von ihrem jungen Buchhalter Daniel Gerdes wegen starker Bauchschmerzen in die Sachsenklinik gebracht. Rolf Kaminski übernimmt die Patientin. Daniel sorgt sich sehr um seine Chefin. Er bittet Hans-Peter Brenner um Auskunft über ihren Gesundheitszustand. Dabei offenbart Daniel, dass er glaubt, Sonjas Sohn zu sein. Sie soll ihn kurz nach der Geburt zur Adoption freigegeben haben. Hans-Peter Brenner ist hin- und hergerissen. Soll er sich aus dem drohenden Konflikt heraushalten oder zwischen den beiden vermitteln? Auch für Maria Weber steht viel auf dem Spiel, denn ihr Gehirntumor muss entfernt werden. Bei der anschließenden Operation kommt es zu einer Blutung. Aber als Maria aufwacht, scheint sie die Operation gut überstanden zu haben. Lea Peters und Kathrin Globisch sind erleichtert. Doch wenig später stellt Martin Stein Gedächtnisstörungen bei Maria fest. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.08.2018 Das Erste
    • Staffel 21, Folge 27
      Bild: MDR/Saxonia Media/Kiss
      Jenne Derbeck (Patrick Kalupa, li.) ist gerade dabei, seinem Großvater Hilger (Peter Franke, re.) zu gestehen, dass er und Lea Peters (Anja Nejarri, 2.v.li.) nicht verheiratet sind, da steht Lea plötzlich neben ihm. An ihrer Hand sieht Jenne überrascht einen Ehering. – © MDR/Saxonia Media/Kiss

      Jenne Derbecks Großvater, Hilger Derbeck, ist auf dem Weg nach Leipzig, um von Dr. Lea Peters seine Rückenverletzung behandeln zu lassen. Auf einem Rastplatz kurz vor Leipzig bricht er bewusstlos zusammen und wird in die Sachsenklinik gebracht. Während Lea ihn untersucht, wird klar: Opa Hilger glaubt, Jenne und Lea seien verheiratet. Jenne bittet Lea, für die nächsten Tage bei der Täuschung mitzuspielen. Pfleger Kris Haas freut sich, als sein bester Freund Lennart während einer langweiligen Nachtschicht überraschend auftaucht. Er ist Medizinstudent und ein charismatischer Draufgänger. Lennart gibt sich kurzerhand als Arzt aus, um mit der attraktiven Patientin Rosa zu flirten. Er untersucht die junge Patientin und bemerkt etwas Auffälliges. Am nächsten Tag gerät Kris in einen Konflikt. Wie erklärt er Dr. Martin Stein, dass Lennart bei Rosa einen Lungentumor vermutet? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.08.2018 Das Erste
    • Staffel 21, Folge 28 (45 Min.)
      Bild: MDR/Sebastian Kiss
      Kris Haas (Jascha Rust, re.) steckt mit zwei Patientinnen im Fahrstuhl fest. Karen Heldt (Birthe Wolter, mi.) hat einen Spannungspneumothorax und muss dringend punktiert werden, sonst stirbt sie, es geht um Sekunden. Dr. Maria Weber (Annett Renneberg, li.) ist zwar Ärztin, jedoch durch eine Hirn-OP kein Kurzzeitgedächtnis mehr. – © MDR/Sebastian Kiss

      Nach einer durchfeierten Nacht hat die junge Karen Heldt einen Fahrradunfall und bricht sich den Unterschenkel. Als Karen im CT untersucht wird, erlebt sie eine Panikattacke. Seit einem Lawinenunglück leidet sie an Platzangst. Während Martin ihren Bruch operativ richtet, kümmert sich Oberschwester Arzu Ritter um Tessa Möhrenschlager, die Lebensgefährtin von Karen. Auch sie wird von den Erinnerungen an das Lawinenunglück immer wieder eingeholt. Seit der Nahtoderfahrung geraten die beiden Frauen immer häufiger aneinander, denn Karen fühlte sich damals am Berg von Tessa im Stich gelassen. Als Karen auf dem Weg zum Röntgen im Fahrstuhl stecken bleibt, erleidet sie erneut eine Panikattacke. Im Aufzug sind auch Pfleger Kris Haas und Dr. Maria Weber, die seit ihrer Gehirnoperation ihr Kurzzeitgedächtnis noch nicht wiedererlangt hat. Als sie jedoch den lebensbedrohlichen Zustand bei Tessa erkennt, löst diese Notfallsituation etwas bei Maria aus. Wird die Ärztin wieder ganz die Alte? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 04.09.2018 Das Erste
    • Staffel 21, Folge 29 (45 Min.)
      Bild: MDR/Sebastian Kiss
      Philipp (Thomas Koch, li.) und Arzu (Arzu Bazman) versuchen ihrem Sohn Oskar (Leonard Scholz, mi.) zu erklären, dass Gewalt keine Lösung ist, um Konflikte zu lösen. Als Oskar endlich mit dem wahren Grund für seine Prügelei herausrückt, befinden sich die Eltern in einer erzieherischen Bredouille. – © MDR/Sebastian Kiss

      Jens Schultheiss kommt mit starken Brustschmerzen in die Notaufnahme. Nachdem die Ärzte einen Herzinfarkt ausschließen können, wirkt der Patient erleichtert. Er muss in Kürze zu einem Einsatz nach Afrika. Am nächsten Morgen wird Jens schon wieder eingeliefert. Bei der Reparatur seines Daches hat er sich mit einem Druckluft-Nagelgerät in den Fuß geschossen. Kathrin vermutet, dass dies kein Unfall war und Jens Schultheiss sich eigentlich vor dem anstehenden Auslandseinsatz drücken möchte. Gleichzeitig muss Dr. Philipp Brentano seinem Sohn Oskar beistehen, der in der Schule zur Zielscheibe von Hänseleien geworden ist. Philipp will sich als Familienvater bewähren und muss sich eingestehen, dass er der Doppelbelastung zwischen Arbeit und Familie im Moment nicht gewachsen ist. Seine Frau Arzu und Dr. Roland Heilmann motivieren ihn, eine berufliche Auszeit in Anspruch zu nehmen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 11.09.2018 Das Erste
    • Staffel 21, Folge 30
      Bild: MDR/Sebastian Kiss
      Lisa Schroth (Ella Zirzow) ist augenscheinlich verliebt und Nils Winter (Paul Stiehler) scheint es genauso zu gehen. Die beiden finden immer wieder gemeinsame Themen und fühlen sich sehr wohl miteinander. – © MDR/Sebastian Kiss

      Wanda Schäfer hat ihrem Freund Franz Heikle eine Bisswunde im Intimbereich zugefügt. Dr. Rolf Kaminski übernimmt den Fall und bittet Hans-Peter Brenner, die plötzliche Schmerzattacke bei Wanda zu klären. Diese hat offenbar den Beißreflex ausgelöst. Brenner vermutet eine Blasenentzündung, doch eine Ultraschalluntersuchung zeigt eine Uterusfehlbildung. Dabei erfährt der Arzt interessante Einzelheiten über Wandas Beruf. Ein anderer Patientenfall beschäftigt derweil Dr. Roland Heilmann. Der Zustand des jungen Nils Winter, der seit seiner Kindheit an einer schweren Herzerkrankung leidet, hat sich verschlechtert. In absehbarer Zeit benötigt Nils eine Herztransplantation. Als Nils in der Cafeteria Lisa kennenlernt und die beiden miteinander flirten, ist Roland nicht begeistert. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 18.09.2018 Das Erste
    • Staffel 21, Folge 31
      Bild: MDR/Sebastian Kiss
      Eine Notärztin (Komparsin, li.) liefert Jens Rücker (Alexander Martschewski, liegend) nach einem schweren Motoradunfall in die Sachsenklinik ein. Nach allem, was die Notärztin beschreibt, ahnt Dr. Kathrin Globisch (Andrea Kathrin Loewig, re.), dass es für den jungen Patienten nicht gut aussieht. – © MDR/Sebastian Kiss

      Nach einem Motorradunfall wird Jens Rücker mit schweren Verletzungen in die Sachsenklinik eingeliefert. Sein Zustand ist kritisch, er hat eine schwere Hirnschädigung erlitten. Die Ärzte kämpfen um das Leben des jungen Mannes, können jedoch nur dessen Hirntod feststellen. Seine frisch angetraute Ehefrau Emma kann die schreckliche Wahrheit nicht akzeptieren. Unterdessen ist Herzpatient Nils Winter über seine Aussichten auf eine Herztransplantation pessimistisch. Lisa Schroth hat sich in ihn verliebt und versucht, ihn aufzubauen. Sie spürt aber zugleich, dass Nils auf Distanz zu ihr geht. In der Klinik lernt Lisa schließlich Emma Rücker kennen. Die beiden tauschen sich über ihre unterschiedlichen Lebenslagen aus. Später hat Emma den Verdacht, dass die Ärzte sie zu einer Organspende gedrängt haben, weil Lisa die Tochter des Klinikleiters ist. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.09.2018 Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn In aller Freundschaft im Fernsehen läuft.

    In aller Freundschaft auf DVD