Zuhause im Glück
    • Zuhause im Glück Unser Einzug in ein neues Leben

      Deutsche Erstausstrahlung: 04.10.2005 RTL II
      Alternativtitel: Haus im Glück - Unser Einzug in ein neues Leben

      In der Doku-Reihe helfen Einrichtungsexpertin Eva Brenner, Architekt John Kosmalla und ihre Kollegen sozial schwachen Familien bei der Renovierung ihrer Wohnung. Die professionellen Helfer nehmen das traute Heim unter die Lupe, beraten, was gemacht wird und spendieren den meist vom Schicksal gebeutelten Familien eine Komplettrenovierung. Zusätzlich geben die Moderatoren Tipps, wie man mit kleinem Aufwand alte Möbel restaurieren oder praktische und dekorative Einrichtungsgegenstände selbst anfertigen kann. Sei es ein hübsches Wandboard, eine Retro-Lampe, eine Garderobe oder ein Klapptisch.

      Zuhause im Glück – Kauftipps

      Zuhause im Glück – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      So
      21.10.14:15–16:15RTL II1027.10Altes Gemäuer gefährdet die Gesundheit einer Familie
      14:15–16:15
      Sa
      27.10.16:15–18:15RTL II1389.10Mühle des Grauens
      16:15–18:15
      Sa
      27.10.18:15–20:15RTL II1117.19Drei Generationen vom Schicksal heimgesucht
      18:15–20:15
      So
      28.10.14:15–16:15RTL II1037.11Mutter kämpft für ihre Söhne
      14:15–16:15
      Sa
      03.11.16:15–18:15RTL II1127.20Jaquelines letzter Wille
      16:15–18:15
      Sa
      03.11.18:15–20:15RTL II1137.21Witwe mit zwei Kindern vor Renovierungsdrama
      18:15–20:15

      Zuhause im Glück – Community

      Caterina am 15.08.2018 14:23: Zur obigen Folge am 17.6.18 :Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.05.2010 RTL II
      Richtig: es ist eine Wiederholung aus dem Jahr 2010

      Da erübrigt sich auch jede weitere Stellungnahme. Aber das hätten Sie auch sehen können bevor Sie sich hier so echauffiert hätten.
      Tam am 17.06.2018 17:34: Eine Farce als Botschaft an uns Zuschauer


      Diese Sendung ist meiner pers. Meinung nach nur haarsträubend unverschämt

      Z. B. in der Folge von heute:
      der Kunde wegen dem das Team kommen soll, ist in der heutigen Folge schon seit 7 Monaten tod (krebskrank). In der Sendungsbeschreibung steht, "Sie wollte das alte Bauernhaus, das ihr Bruder ihr nach der schlimmen Diagnose überlassen hatte, zu einem behaglichen Heim für ihre Lieben machen."
      . . . . ah nee, & dafür bewirbt man sich vorher noch ganz schnell bei RTL, wohlwissend dass man ja stirbt. Vorher übernimmt man aber noch eine Ruine, dessen Renovierung man sich ja
      WISSENTLICH niemals leisten kann.

      Folgende Personenkreise sind für diese Sendung der Sendungsverfolgung nach TABU: Leute ohne Kinder gar nicht; Leute die finanziell arm sind, doch zufällig nicht krank; Leute die zwar nicht besonders arm sind, doch einfach nur ein Qualifiziertes zuverlässigen Team für die die Renovierung brauchen (auch gerne selbst etwas dafür bezahlen) - - dafür immerhin ihre Identität an RTL zur weltweiten Ausstrahlung Preis geben.

      Es gibt unzählige andere auffällige Beispiele dafür, wie berechnend die BEWERBER an ein frisch renoviertes Heim über diese Sendung herankommen. Werden die Daten eigentlich geprüft, & wieso hat man in Deutschland automatisch ANRECHT auf so etwas, bloß weil man die paar Qualifikationspunkte erfühlt ? UNBEGREIFLICH
      Alfred_Kniesel (geb. 1959) am 31.05.2018 10:57: Könntest du das etwas genauer beschreiben. Inwiefern kassieren dann Finanzamt und/oder Bauamt ab?
      User 1367711 am 30.05.2018 18:34: Alles nur gut für die einschalt Quoten. .. Die Familien werden danach vom Finanzamt und/oder Bauamt geschröpft. Gerade die die wirklich nichts haben sind sehr dankbar für sowas aber danach können die sich einen Strick nehmen. Da sie doppelt und dreifach doch alles zahlen sollen. Profitieren tut nur der Fernsehsender. Die Familien tun mir leid. Es ist schön anzusehen aber ein finanzielles Fiasko später.
      Sina-Marie63 am 19.05.2018 17:07: Tolles Team bei zu Hause im Glück , einige Menschen habe die Hilfe wirklich nötig und nicht solche die einfach sagen sie hätten das nicht geschafft obwohl bei den vorarbeiten die 7 Jungs mitgeholfen haben hätten sie vorher auch machen sollen dann wäre das Haus nach und nach auch fertig geworden aber warum warten die Hilfe kommt sowieso darauf haben sich die Familie doch verlassen unmöglich so eine Riesen Baustelle anderen zu zu muten die Familie hätte auch Freunde oder ram um Hilfe bitten können kann ich nicht nach voll ziehen das ist meine Meinung
      Und irgendwann ziehen die älteren Jungs aus dann ist das Haus für die Eltern eh viel zu groß sollten vorher mal nachdenken was sie sich anschaffen

      Zuhause im Glück – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Zuhause im Glück im Fernsehen läuft.