Folge 925

    • 925. Zusammen ist man weniger allein

      Staffel 24, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: MDR/​Saxonia Media/​Robert Strehler

      Als Leo Lachmann bringt Herbert Köfer das Lachen in die Sachsenklinik und das ist auch bitter nötig, denn die Klinik ist in eine finanzielle Schieflage geraten. Während er auf die Geburt seiner Ur-Ur-Enkelin wartet, nickt der Hundertjährige zwischendurch immer wieder kurz ein. Klinikleiter Roland Heilmann und sein Freund Martin Stein beobachten das und sind beunruhigt. Der Alleinerziehende Ingo Mischke verschweigt seinem Sohn Lukas, dass er unter Brustschmerzen, Husten und körperlicher Schwäche leidet. Zunächst spielt Lukas die Scharade mit und tut so, als würde er nicht merken, dass es seinem Vater nicht gut geht. Doch Ingos Zustand verschlechtert sich zusehends. Da greift Lukas ebenfalls zu einer List. Er stellt sich selbst krank und lockt seinen Vater so in die Sachsenklinik. Martin Stein, der eingeweiht wurde, untersucht Ingo Mischke unter einem Vorwand und findet tatsächlich heraus, woran Lukas’ Vater leidet. (Text: ARD)

      Deutsche ErstausstrahlungDi 20.04.2021Das ErsteDeutsche Online-PremiereDi 13.04.2021ARD Mediathek

    Cast & Crew

    Streams & Mediatheken

    Sendetermine

    Fr 30.07.2021
    11:45–12:30
    11:45–
    Mo 26.04.2021
    12:55–13:40
    12:55–
    Mo 26.04.2021
    09:00–09:45
    09:00–
    Mo 26.04.2021
    08:45–09:30
    08:45–
    So 25.04.2021
    17:30–18:15
    17:30–
    So 25.04.2021
    17:05–17:50
    17:05–
    So 25.04.2021
    10:50–11:35
    10:50–
    Mi 21.04.2021
    01:50–02:38
    01:50–
    Di 20.04.2021
    21:15–22:00
    21:15–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn In aller Freundschaft im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…