Staffel 1, Folge 1–23

    • Staffel 1, Folge 1 (30 Min.)
      Während Kalle Westphal (Andreas Windhuis) die Vorbereitungen für den „Tag der offenen Tür“ koordiniert, grämt sich sein Kollege Paul Overath (Jochen Schroeder), dass nicht er zum Leiter der Wache ernannt wurde. Kurzerhand ruft er im Dezernat an und bittet um ein Gespräch. Westphal ist so aufgebracht darüber, dass er zur Beruhigung gleich mehrere Frikadellen im Anrheiner verspeist. Was keiner ahnt: Lisa (Samy Orfgen) und Uschi (Hildegard Krekel) sind auf dem Großmarkt an ganz „besondere“ Petersilie geraten, und so enthalten die Frikadellen nun eine gute Portion frisches Marihuana. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten. Westphal und Uschi verhalten sich äußerst merkwürdig – und das ausgerechnet, als Dezernent Hoffmann (Lutz Reichert) zur Feierstunde naht… (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 01.05.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 2 (30 Min.)
      Schnell sind die Polizisten der Wache zu Stammgästen im Anrheiner geworden. Im Gegensatz zu seinen Kollegen hat Michael Sommer (Alexander Koll) dort allerdings noch nie etwas zu essen bestellt. Lisa (Samy Orfgen) ist in ihrer Ehre als Köchin tief gekränkt. Erst als sie von Michaels zahlreichen Lebensmittelallergien erfährt, zeigt sie sich versöhnt – und setzt nun ihren Ehrgeiz daran, etwas Unbedenkliches für ihn zu kochen. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 08.05.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 3 (30 Min.)
      Die 19-jährige Sarah (Sarah Bogen) bittet Uschi (Hildegard Krekel), nur kurz auf ihr Baby aufzupassen, doch dann verschwindet die junge Frau spurlos. Als am nächsten Morgen die Geschäftsfrau Gabriele Efferz (Katja Liebing) auftaucht und sich als Mutter des Babys ausgibt, nimmt Kalle Westphal (Andreas Windhuis) die Ermittlungen auf. Ist Sarah tatsächlich nur ein unzuverlässiges Kindermädchen, wie Frau Efferz behauptet, oder steckt mehr dahinter? (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 15.05.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 4 (30 Min.)
      Die Chefbuchhalterin Barbara Wildner(Martina Servatius) der Import-/​Exportfirma Wesniak wird gefesselt in ihrem Büro gefunden, und im Tresor fehlen 250.000 Euro. Schnell gerät Marek Wesniak (Timo Ben Schöfer), der Chef des Unternehmens, unter Verdacht. Seine Firma steht kurz vor dem Konkurs, und mit einem fingierten Raubüberfall hätte er Geld beiseite schaffen können. Doch dann bringt ausgerechnet Ellys (Tanja Szewczenko) Schwangerschaft Kalle Westphal (Andreas Windhuis) auf eine neue Spur. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 22.05.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 5 (30 Min.)
      Das teure Fahrrad von Kommissar Michael Sommer (Alexander Koll) ist verschwunden. Alles deutet auf Diebstahl hin, zumal bereits zahlreiche Räder genau dieser Marke entwendet wurden. Als Udo (Claus Janzen) sieht, wie unkompliziert die Versicherung zahlt, inszeniert er einen Fahrraddiebstahl. Prompt wird er von Michael und Westphal (Andreas Windhuis) erwischt und für den Serientäter gehalten. Doch auch Ex-Junkie Fred (Louis Friedemann Thiele), der mit Michael befreundet ist, gerät unter Verdacht. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 29.05.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 6 (30 Min.)
      Hadiya (Liz Baffoe) beginnt sich vor ihrem aufdringlichen „Verehrer“ zu fürchten. Verängstigt wendet sie sich an Hauptkommissar Westphal (Andreas Windhuis). Der findet heraus, dass Roland Müller (Luca Zamperoni) schon einmal eine Frau gestalkt und angeblich sogar vergewaltigt haben soll. Als Hadiya eines Abends noch mal kurz in die Agentur muss, verstellt ihr Roland plötzlich den Weg und wird handgreiflich… (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 05.06.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 7 (30 Min.)
      Erst gerät Uschi (Hildegard Krekel) mit Wirtin Rita (Sibylle Nicolai) aneinander. Dann steht auch noch Mona Künzel (Isabel Hertel) vom Ordnungsamt vor der Tür und findet verdorbene Eier im Kühlschrank des Anrheiners. Und es kommt noch schlimmer: Zahlreiche Polizisten, die bei Uschi gegessen haben, klagen über Übelkeit, und Overath (Jochen Schroeder) bricht sogar mit einer Salmonellenvergiftung zusammen. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 12.06.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 8 (30 Min.)
      Trudis Freundin Elisabeth leidet an Demenz. Als ihr Mann für einige Tage verreist, kümmert sich Trudi um die alte Dame, die zu Tochter und Enkelkindern seit längerem keinen Kontakt mehr hat. Als sich plötzlich ein angeblicher Enkel bei Elisabeth meldet und um Geld bittet, wird Trudi sofort misstrauisch. Sie vertraut sich Polizist Michael Sommer an, der auf einen Trickbetrüger tippt und dem falschen Enkel eine Falle stellen will. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 11.09.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 9 (30 Min.)
      Uschi (Hildegard Krekel) und Kalle Westphal (Andreas Windhuis) wollen zusammen ins Millowitsch-Theater gehen, doch dann muss Westphal dringend in die Wache, und Uschi beschließt, sich das Stück allein anzusehen. Im Foyer macht sie scheinbar zufällig die Bekanntschaft eines Herrn (Ulrich Schmissat), der angeblich auch versetzt wurde. Uschi genießt die angenehme Begleitung. Doch am Ende des Abends ist ihr Portemonnaie verschwunden, und Uschi wird klar, dass sie auf einen Trickbetrüger hereingefallen ist. Wütend zeigt sie den Mann an. Westphal, der ein schlechtes Gewissen hat, will dem Dieb eine Falle stellen. Doch Uschi und Lisa (Samy Orfgen) haben eine ganz ähnliche Idee, was für Verwirrung sorgt. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 18.09.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 10 (30 Min.)
      Ein Fahrradfahrer raubt Lydia (Susanne Seidler) die Handtasche und kann ungehindert flüchten. Die Zeugenbeschreibungen geben kaum etwas her, und so tappt die Polizei im Dunkeln. Dann überrascht Lydia eine Frau dabei, wie sie die Handtasche vor dem Rheinblatt abstellen will. Als Katja Freytag (Marina Mehlinger) den Raub gesteht, scheint der Fall geklärt. Doch schnell kommen den Beamten Zweifel, da Frau Freytag ein Alibi hat und ihre Aussage widersprüchlich ist. Auch ihr Sohn Lukas (Damian Hardung), der wenig später in der Wache auftaucht und die Schuld auf sich nehmen will, kann die Tat nicht begangen haben. Es scheint vielmehr, als wollten Mutter und Sohn eine dritte Person schützen. Doch wer könnte das sein? (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 25.09.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 11 (30 Min.)
      Michael Sommer nimmt die Aussage von Renate Parker auf, die vor ihrer Haustür überfallen wurde. Der Täter hat versucht, ihr eine wertvolle Geige zu rauben, was nur durch das beherzte Eingreifen eines Nachbarn vereitelt werden konnte. Michael verspricht, nachts vor der Wohnung von Frau Parker vermehrt Streife fahren zu lassen. Doch dann kommt es zu einem erneuten Übergriff, und Frau Parker droht Michael mit einer Beschwerde wegen Vernachlässigung seiner Pflichten. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 02.10.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 12 (30 Min.)
      Der Briefkasten im Veedel wurde ausgeraubt. Für die Polizei steht fest, dass es sich um einen Bruch aus persönlichen Motiven handeln muss: Offenbar wollte jemand die Zustellung einer bestimmten Briefsendung um jeden Preis verhindern. Gleich drei Verdächtige hätten ein Motiv: Anrheiner-Koch Udo (Claus Janzen), Polizeioberkommissar Paul Overath (Jochen Schroeder) und Ex-Häftling Toni Kallmann (Alexander Sholti). Doch wer ist es gewesen? (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 09.10.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 13 (30 Min.)
      Zeigen sich bei Trudi erste Zeichen von Altersdemenz? Das Veedel macht sich ernste Sorgen: Erst meldet Trudi ihre Wellensittiche als entführt, dann wurde angeblich ihr Portemonnaie gestohlen, und schließlich beschuldigt sie einige Skateboarder, Steinchen an ihr Fenster zu werfen. Doch keine dieser Behauptungen hält einer Überprüfung stand. Als sie dann auch noch den Herd anlässt, denkt die verunsicherte Trudi erstmals daran, in ein Altersheim zu ziehen. Doch dann wird Anita auf Trudis Vermieter Harald Schwerte aufmerksam, der für seine rüden Geschäftsmethoden bekannt ist. Kann er etwas mit den Ungereimtheiten in Trudis Wohnung zu tun haben? (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 16.10.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 14 (30 Min.)
      Wegen Renovierungsarbeiten in ihrer Wohnung übernachtet Hadiya (Liz Baffoe) im Pensionszimmer des Anrheiners und bekommt dort Besuch von Einbrechern. Gestohlen werden Laptop und Kamera; Einbruchspuren gibt es nicht. Westphal (Andreas Windhuis) und Overath (Jochen Schroeder) haben keinen Anhaltspunkt, wie der Täter ins Haus gekommen sein könnte. Doch als sie den Fall mit anderen Einbrüchen vergleichen, werden sie stutzig: Alle Opfer hatten sich kurz vor der Tat Pizza ins Haus bestellt. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 23.10.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 15 (30 Min.)
      Auf der Polizeiwache wird anonym Anzeige gegen Christian Roth (Florian Stiehler) erstattet, der seine Frau Nina misshandelt haben soll. Kalle Westphal (Andreas Windhuis) und Anita (Antje Lewald) gehen der Sache nach. Nina Roth (Alexandra Schalaudek) bestreitet die Anschuldigungen gegen ihren Mann, doch die blauen Flecken und Narben an ihren Armen sprechen eine andere Sprache. Sicherheitshalber erteilen die Polizisten Christian Roth ein vorübergehendes Hausverbot – das dieser jedoch missachtet. Zu seiner Verteidigung behauptet er, selbst hinter der anonymen Anzeige zu stecken. Seine Frau sei psychisch krank und verweigere jede Hilfe, daher habe er keinen anderen Ausweg gesehen. Doch sagt Roth die Wahrheit? (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 30.10.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 16 (30 Min.)
      Die Sparkasse im Veedel wird überfallen. Die Polizisten können den Fluchtwagen des Täters Rainer Schwarz (Lars Korten) stoppen, doch an Aufgabe denkt dieser noch lange nicht. Mit Biggi (Simone Sombecki), Anita (Antje Lewald), Lydia (Susanne Seidler) und Horst (Giovanni Luzi) als Geiseln verschanzt er sich im Salon Biggi. Da Anita unbemerkt ihr Funkgerät eingeschaltet hat, können ihre Kollegen in der Polizeiwache mithören, was sich während der Geiselnahme abspielt. Die Polizisten kontaktieren die Ehefrau des Bankräubers, die aus allen Wolken fällt, als sie vom kriminellen Doppelleben ihres Mannes erfährt. Erst als Monika Schwarz (Nina Vorbrodt) begreift, dass Menschenleben auf dem Spiel stehen, will sie mit ihm reden. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 06.11.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 17 (30 Min.)
      Ist die Spedition Nollmann, in der Darius (Ludger Burmann), Dmitri (Dmitry Alexandrov) und Jaco (Tommy Engel) arbeiten, in den Schmuggel von geraubten Kunstgegenständen verwickelt? Nach ersten Recherchen erscheinen Westphal (Andreas Windhuis) und Overath (Jochen Schroeder) die anonymen Anschuldigungen durchaus plausibel. Bei einer Durchsuchung finden sie dann ausgerechnet im LKW von Jaco und Dmitri verdächtige Kirchenkunst. Alles deutet darauf hin, dass die beiden ohne Wissen des Speditionschefs ein lukratives Nebengeschäft betrieben haben. Darius und Lisa (Samy Orfgen) glauben jedoch fest an Jacos Unschuld. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 13.11.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 18 (30 Min.)
      Als die Polizei den flüchtigen Jaco (Tommy Engel) in Darius’ LKW findet, müssen sich Darius (Ludger Burmann) und Lisa (Samy Orfgen) wegen Beihilfe zur Flucht verantworten. Lisa ist so wütend auf „ihre“ Polizisten, dass sie ihnen kurzerhand Hausverbot im Anrheiner erteilt. Inzwischen hat die Kriminalpolizei den Fall übernommen, was wiederum Lydia (Susanne Seidler) aufhorchen lässt, die eine Story wittert. Unter falschem Namen schleust sie sich als Sekretärin in die Spedition ein, um Jacos Unschuld zu beweisen. Doch Spediteur Nollmann (Klaus Lehmann) ist misstrauisch und stellt ihr eine Falle, auf die Lydia und die Veedelspolizei fast hereinfallen. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 20.11.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 19 (30 Min.)
      Nach 30 Jahren im Gefängnis kehrt der bekannte Bankräuber Willy Held (Wichart von Roëll) ins Veedel zurück. Westphal (Andreas Windhuis) ist fast ein bisschen gerührt, schließlich war er es, der Held einst zur Strecke brachte. Im Gegensatz zu seiner Kollegin Elly (Tanja Szewczenko) ist Westphal davon überzeugt, dass der Ex-Häftling geläutert ist, und vermittelt ihm sogar ein Pensionszimmer im Anrheiner. Und noch jemandem geht Helds Rückkehr nahe: Willy war Trudis (Lotti Krekel) Jugendliebe. Aufgeregt besucht sie ihn, nur um dann enttäuscht festzustellen, dass sie in all den Jahren offenbar mehr an ihn gedacht hat als umgekehrt. Als Held dann auch noch in ihrem Büdchen beim Klauen erwischt wird, ist ihre Enttäuschung perfekt. Kurz darauf wird die Sparkasse überfallen. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 27.11.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 20 (30 Min.)
      Als Kalle Westphal (Andreas Windhuis) und Elly Wagner (Tanja Szewczenko) den Fahrer eines widerrechtlich abgestellten VW-Busses abmahnen wollen, erwartet Elly eine Riesenüberraschung. Denn Halter des Fahrzeugs ist der attraktive Surfer Klaus Blume (Christian Furrer), Ellys Ex-Freund und der Vater ihres Töchterchens. Nur hat Elly ihm nie etwas von dem gemeinsamen Kind erzählt. Erst auf Drängen ihres Kollegen Michael (Alexander Koll) holt sie das nun endlich nach. Doch Klaus reagiert völlig überrumpelt und lässt Elly ohne ein Wort stehen. Währenddessen gehen die Polizisten in der Veedelswache einem Fall von Benzindiebstahl nach: Irgendwer bedient sich nachts an fremden Autotanks und zapft dort Diesel ab. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 04.12.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 21 (30 Min.)
      Als sein jüngerer Bruder Richard seinen Besuch ankündigt, hält sich Kalle Westphals Begeisterung in Grenzen. Schließlich hat sich Richard in der Vergangenheit vor allem dann gemeldet, wenn er Geld brauchte. Doch nun scheint alles anders zu sein: Zur Begrüßung bestellt Richard Champagner und lädt Uschi zu einer Spritztour in seinem neuen Cabrio ein. Abgesehen davon, dass Westphal die Eifersucht packt, fragt er sich, woher sein kleiner Bruder plötzlich so viel Geld hat. Als zwei zwielichtige Typen in Richards Zimmer auftauchen und ihr Geld zurückhaben wollen, kommt langsam die Wahrheit ans Licht… (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 11.12.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 22 (30 Min.)
      Nach fast 15 Jahren laufen sich Elly und ihre alte Freundin Sandra Koch zufällig über den Weg. Doch bevor die beiden Frauen ihr Wiedersehen gebührend feiern können, erstattet ein Mann Anzeige gegen Sandra. Angeblich ist sie eine Prostituierte, die ihn bestohlen hat. Zuerst streitet Sandra alles ab, gibt dann aber zu, als Hostess zu arbeiten – aber alles ganz seriös!
      Als pflichtbewusste Polizistin und loyale Freundin fühlt sich Elly hin- und hergerissen. Michael schlägt vor, die Probe aufs Exempel zu machen und Sandra als Hostess zu buchen. Ehe er sich versieht, findet er sich in Sandras Hotelzimmer wieder… (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 18.12.2011WDR
    • Staffel 1, Folge 23 (30 Min.)
      Heiligabend steht vor der Tür, und auch in der Polizeiwache herrscht Festtagsstimmung. Nur Westphal ist geknickt, weil seine Kinder kurzfristig ihren alljährlichen Weihnachtsbesuch absagen. Viel Zeit zum Grübeln hat er allerdings nicht, denn schon stürmt eine verzweifelte Lydia in die Wache. Sie ist auf eine betrügerische Hilfsaktion hereingefallen und hat von gesammelten Spendengeldern 40 Weihnachtspakete für Waisenkinder gekauft. Nur leider sind die Kartons mit Zeitungspapier statt Geschenken gefüllt. Westphal verspricht, den Betrüger dingfest zu machen, doch das eigentliche Problem bleibt: Woher sollen so schnell neue Geschenke für die Kinder beschafft werden? (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereSo 25.12.2011WDR

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Ein Fall für die Anrheiner online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…