Ein Fall für die Anrheiner

    zurückStaffel 1, Folge 24–46weiter

    • Staffel 1, Folge 24 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Frohes Neues Jahr (Staffel 1, Folge 24) – © WDR

      Silvesterabend in der Wache: Eigentlich sollte Michael längst Feierabend haben, doch es dauert mal wieder länger. Wütend macht sich sein Freund Chris allein auf den Weg in die Diskothek, in der sie den Jahreswechsel feiern wollten. Als Michael später nachkommt, erwartet ihn dort eine böse Überraschung: Chris knutscht mit einem anderen Mann, Frank Hartwig. Dem jungen Polizisten brennt die Sicherung durch, und er stürzt sich auf den Nebenbuhler, um ihn zu verprügeln. Westphal kann Schlimmeres verhindern. Am nächsten Tag geht Michael auf Neujahrsverkehrskontrolle, um sich abzulenken: Dabei trifft er ausgerechnet auf Frank Hartwig und Chris … (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.01.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 25 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Fußball ist unser Leben (Staffel 1, Folge 25) – © WDR

      Den ehrgeizigen Vätern von Florian und Kai ist kein Opfer zu groß, um ihre Söhne in einem Fußballcamp der Rheinland-Auswahl unterzubringen. Als Flo vor dem entscheidenden Auswahltraining plötzlich krank wird, vermutet sein Vater Hartmut Scholl Sabotage und erstattet Anzeige gegen Kais Vater Nico Fleischer. Wie sich herausstellt, wurde Flo tatsächlich mit Rizinusöl „vergiftet“. Doch im Anrheiner, wo sich die beiden Väter mit ihren Söhnen eingemietet haben, hätte jeder an die Flasche mit dem Öl kommen können … Elly und Michael begeben sich auf Spurensuche. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.01.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 26 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Zwei Hochzeiten und ein Unglücksfall (Staffel 1, Folge 26) – © WDR

      Taxifahrer Pit hat es mit einem merkwürdigen Fahrgast zu tun: Erst lässt sich dieser ziellos umherfahren, dann hat er nicht einmal Geld dabei. Als Michael und Elly die Personalien aufnehmen wollen, erinnert sich der Fahrgast angeblich nicht an seinen Namen. Die Suche nach der Identität des Mannes beginnt: Hat seine Kopfverletzung etwas mit der Amnesie zu tun? Oder ist er nur ein besonders dreister Handtaschendieb, der die Polizei an der Nase herumführen will? Wie sonst lässt es sich erklären, dass er als einzigen Gegenstand eine Damenhandtasche bei sich trägt, die kurz zuvor als gestohlen gemeldet wurde. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.01.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 27 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Der wahre Held (Staffel 1, Folge 27) – © WDR

      Nachdem Trudi den ehemaligen Bankräuber Willy Held ein halbes Jahr lang heimlich im Gefängnis besucht hat, macht dieser ihr einen Heiratsantrag. Uschi, Udo und Lisa sind sprachlos. Doch allmählich akzeptiert das Veedel, dass Trudi und Willy sich wirklich lieben, und wenig später soll die kleine Hochzeitsfeier stattfinden. Westphal hat zu diesem Anlass Freigang für den Häftling erwirkt, ein Zugeständnis, für das seine Kollegin Elly überhaupt kein Verständnis hat. Sie bleibt wachsam und entdeckt, dass es im Büdchen nicht mit rechten Dingen zugeht. Doch diesmal ist offenbar Willy das Opfer … (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.01.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 28 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Fahrerflucht (Staffel 1, Folge 28) – © WDR

      Mit einem Sturz vom Fahrrad kann sich Lisa gerade noch vor dem Zusammenstoß mit einem unachtsamen Autofahrer retten. Doch verletzt wird sie trotzdem. Als Westphal und Overath die Ermittlungen aufnehmen, wird Overath schnell klar, dass es der Wagen seiner Frau war, dem Lisa ausweichen musste. Nun quält ihn das schlechte Gewissen, denn ahnungslos saß er als Beifahrer im Wagen und hat Nicole mit seiner Eifersucht abgelenkt. Als Wiedergutmachung behauptet er deshalb, selbst gefahren zu sein. Allerdings treffe Lisa eine Mitschuld: Schließlich sei sie dunkel gekleidet und ohne Licht am Fahrrad unterwegs gewesen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.01.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 29 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Auf den Hund gekommen (Staffel 1, Folge 29) – © WDR

      Hadiya soll die Hündin Penelope von Lydias Tennisclub-Freundin Caroline Schmelzer fotografieren. Noch während des Fotoshootings ist das Tier plötzlich verschwunden. Elly denkt sofort an Entführung, da es sich um eine preisgekrönte Hündin handelt. Niemand ahnt, dass Penelope einfach nur ausgebüxt ist und nun unbemerkt durchs Veedel streift, wo sie sich an die Fersen von Oma Priese hängt. Die alte Frau hat Mitleid und nimmt das Tier mit nach Hause. Als sie durch Zufall erfährt, wie viel die Hündin wert ist, gerät Oma Priese allerdings ins Grübeln. Zu gerne würde sie mit Trudis Reisegruppe eine Busfahrt unternehmen, nur fehlen ihr dazu 300 Euro. Eine Summe, die sich als Lösegeld leicht erpressen ließe … (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 05.02.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 30 (30 Min.)
      Bild: WDR
      A Rua is (Staffel 1, Folge 30) – © WDR

      Im Veedel liegen die Nerven blank, seit sich Trudi und ihr neuer Nachbar Alois Wildgruber regelmäßig in den Haaren liegen. Ihren Kleinkrieg fechten die beiden lautstark und in aller Herrgottsfrühe auf ihren Balkonen aus – noch dazu in unverständlichem Bayrisch. Worum es dabei eigentlich geht, weiß niemand so genau. Kein leichter Fall für Elly, die in der Angelegenheit vermitteln soll, seit sich die Streithähne mit immer neuen Anzeigen überhäufen. Eine Versöhnung scheint aussichtslos. Bis Elly schließlich durch Michael auf die rettende Idee kommt. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.02.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 31 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Einmal Jungfrau sein (Staffel 1, Folge 31) – © WDR

      Overath ist überglücklich, dass er von seinem Karnevalsverein zur „Jungfrau“ ernannt wurde. Das ganze Veedel spielt verrückt, denn die „Mülheimer Jecken“ haben aufgrund ihres 100-jährigen Vereinsjubiläums beste Chancen, das Kölner Dreigestirn zu stellen. Doch als Jan Kentenich, der zum Prinzen gewählt wurde, eine wüste Drohung auf seinem Auto entdeckt, will er seine Kandidatur zurückziehen. Lisa und die anderen Karnevalisten, die darüber mehr als enttäuscht sind, können ihm den Rücktritt noch einmal ausreden. Als ihn aber die Drohungen bis in seine Wohnung verfolgen, möchte Jan kein Risiko eingehen. Der Traum vom Dreigestirn scheint geplatzt – auch wenn die Ermittlungsarbeit der Polizei erste Erfolge zeigt. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 19.02.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 32 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Abgestürzt (Staffel 1, Folge 32) – © WDR

      Die Opernsängerin Gerlind Aleschus meldet der Veedelspolizei einen ungewöhnlichen Einbruchsfall: Während sie auf Tournee war, muss jemand in ihrer Wohnung gewesen sein. Dusche und Küche wurden benutzt, gestohlen wurde aber nichts. Stattdessen sei geputzt und repariert worden. Und da niemand einen Zweitschlüssel hat, kommen Bekannte oder Freunde als unerwartete Logiergäste nicht in Frage. Während Elly und Michael noch über Täter und Motiv rätseln, ergeht es Lisa und Horst ganz ähnlich wie der Sängerin. Auch in ihren Wohnungen hatte sich offenbar kurzzeitig ein Fremder eingerichtet. Bei Horst hat dieser Unbekannte auch noch einen rätselhaften Spruch zurückgelassen … (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 26.02.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 33 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Süßer Schlaf (Staffel 1, Folge 33) – © WDR

      Elly ist am Ende ihrer Kräfte. Emma zahnt, die Babysitterin ist krank und die Oma nicht da. Als dann auch noch Ingrid Disselbeck mit völlig sinnlosen Notrufen nervt, platzt Elly der Kragen, und sie vergreift sich im Ton. Barsch macht sie der Frau deutlich, dass sie sich wegen solcher Belanglosigkeiten nicht mehr melden soll. Doch kurz darauf ist Frau Disselbeck verschwunden und ihr Schrebergarten verwüstet. Die Nachbarin vermutet ein Verbrechen. Elly ist geschockt und macht sich große Vorwürfe. Doch dann entdecken Michael und sie Ungereimtheiten in der Laube, die gegen einen fremden Eindringling sprechen. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 04.03.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 34 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Käthes letzter Wille (Staffel 1, Folge 34) – © WDR

      Elly und Michael eilen zu einem vermeintlichen Notfall, der sich als natürlicher Todesfall entpuppt. Das Opfer ist Hundedame Käthe. Die beiden Polizisten beruhigen Herrchen Fritz Schubert und organisieren für ihn eine Reisetasche, damit er das tote Tier ins heimische Pulheim bringen und dort begraben kann. Kurz darauf meldet sich Gerd Klaas bei der Polizei, dessen Reisetasche am Bahnhof mit der von Fritz Schubert vertauscht wurde. Die Beamten machen sich auf die Suche nach Schubert. Doch statt in Pulheim, finden sie ihn im Tierheim, wo er 20.000 Euro in bar spenden wollte. Geld, das aus der verwechselten Reisetasche stammt, aber von Gerd Klaas mit keinem Wort erwähnt wurde … (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 11.03.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 35 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Katzenjammer (Staffel 1, Folge 35) – © WDR

      Ausgerechnet vor seinem 30. Dienstjubiläum stolpert Kalle Westphal in eine Sinnkrise: Soll es das wirklich schon gewesen sein? Hätte er nicht besser Karriere im Dezernat für Wirtschaftskriminalität machen sollen, wie sein ehemaliger Kollege Stefan Lutzer, der jetzt eine große Nummer im Polizeipräsidium ist? Doch statt Steuerflüchtlinge jagt Westphal abgehalfterte Kiezgrößen oder rettet Katzenbabys aus Gullys. Kein Grund zum Feiern, wie er findet. Seine Freunde im Veedel sind da anderer Meinung und bereiten alles für das Jubiläum vor. Erst Taschendieb Olli und dessen hochschwangere Freundin lassen Westphal erkennen: Hier im Veedel ist sein Platz, denn auch kleine Fische brauchen große Polizisten. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 18.03.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 36 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Paul und Pauline (Staffel 1, Folge 36) – © WDR

      Nicole glaubt, schwanger zu sein, was Overath völlig überrumpelt. Er fühlt sich zu alt, um Vater zu werden. Im Anrheiner stehen Uschi und Lisa derweil überrascht vor der sechsjährigen Pauline, die fragt, wo es nach Frankreich geht. Wie sich herausstellt, ist das Mädchen auf der Suche nach seiner Mutter und überzeugt, dass diese nach Frankreich gereist ist. Während die anderen Polizisten nach ihrer Mutter suchen, will Pauline, dass sich ausgerechnet Overath um sie kümmert, schließlich haben sie doch fast die gleichen Namen – Paul und Pauline! Overath ist erst wenig begeistert, doch dann stellt er fest, dass er vielleicht gar kein so schlechter Vater wäre. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 25.03.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 37 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Eine Frage des Glaubens (Staffel 1, Folge 37) – © WDR

      Unter dem klangvollen Namen Annabelle Laurent mietet sich eine seriös aussehende Frau im Anrheiner ein. Ihr angeblicher Beruf: spirituelle Lebensberaterin und Psychoastrologin. Während sich Udo darüber amüsiert, ist Lisa hellauf begeistert. Doch als Annabelle Lisa dann für 100 Euro ein wertloses Amulett verkauft, wendet sich Udo besorgt an Elly. Tatsächlich findet die junge Polizistin schnell heraus, dass Annabelle eigentlich ganz anders heißt und wegen Betrugs aktenkundig ist. Währenddessen wird in Biggis Salon eingebrochen, den diese auf Annabelles Rat hin kurzfristig geschlossen hatte. Alles nur Zufall? Nicht für Elly, doch Lisa, Biggi und sogar Horst halten fest zu Annabelle. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.04.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 38 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Udo in Love (Staffel 1, Folge 38) – © WDR

      Spätabends trifft Udo auf dem Römerplatz auf eine weinende Frau, die allein mit ihrem Koffer auf einer Bank sitzt: Angeblich wurde Kathi von ihrem Freund vor die Tür gesetzt und weiß nun nicht, wohin. Udo bringt sie im Anrheiner unter, und schnell hat die Blondine ihn um den Finger gewickelt. Währenddessen ermittelt die Veedelspolizei in einer Betrugsserie, bei der eine attraktive Frau schamlos Männer ausnimmt. Zunächst geht es dabei nur um kleine Summen, die kaum der Rede wert sind, bis die Betrügerin dann irgendwann mit viel Geld spurlos verschwindet. Als Udo Kathie Geld für ein Bahnticket leiht, wird Horst stutzig. Ist Kathi wirklich so bedürftig, wie sie tut, oder nutzt sie Udos Leichtgläubigkeit aus? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 08.04.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 39 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Waschen. Leben. Föhnen (Staffel 1, Folge 39) – © WDR

      Während Kalle Westphal in Biggis Salon Marcel kennenlernt, den neuen „Friseur seines Vertrauens“, wird bei Lisa eingebrochen. Lisa überrascht die Diebin zwar noch, doch festhalten kann sie sie nicht, und Einbruchsspuren gibt es auch keine. Zur gleichen Zeit vermisst Michael seine Uhr, ein Erbstück, das ihm lieb und teuer ist. Am folgenden Tag taucht die Uhr im Diebesgut eines Hehlers auf. Erst da begreift Michael, dass er offenbar bestohlen wurde. Nur wann und wie? Bei dem Hehler finden sich außerdem Lisas Halskette und Hadiyas Armband. Alle Gegenstände verschwanden aus den Wohnungen ihrer Besitzer, ohne dass irgendwelche Spuren hinterlassen wurden … (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 15.04.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 40 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Manchmal geht man so ganz (Staffel 1, Folge 40) – © WDR

      Lisa ist empört, dass auf Mathes’ Grab zahlreiche Pflanzen herausgerissen wurden. Zunächst gehen die Polizisten von jugendlichen Tätern aus, die Lust an der Zerstörung haben, doch dann fällt ihnen auf, dass lediglich der Blumenschmuck beschädigt wurde und die betroffenen Gräber alle von der gleichen Gärtnerei gepflegt wurden. Während sich Westphal um den Fall kümmert, gibt Overath in der Wache seinen feierlichen Ausstand: Er hat eine Revierleiterstelle in Bonn bekommen. In den Glückwünschen der Kollegen schwingt auch Bedauern über den Abschied mit. Nur Kalle äußert sich nicht, was Paul verunsichert. Gönnt sein Freund ihm die Stelle nicht? (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 22.04.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 41 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Schuster bleib bei deinen Leisten (Staffel 1, Folge 41) – © WDR

      Schlechter Start für Elly und ihren neuen Vorgesetzten Gerd Schuster. Erst rüffelt er sie, weil sie zu spät zum Dienst erscheint, wenig später will er sogar für einen Eintrag in ihre Personalakte sorgen. Dabei haben die Kollegen eigentlich alle Hände voll zu tun, um eine Apothekenkundin ausfindig zu machen, der versehentlich Morphium statt Hustensaft ausgehändigt wurde. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 29.04.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 42 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Ticket in die Freiheit (Staffel 1, Folge 42) – © WDR

      Zum vierten Jahrestag ihrer Liebe schenkt Michael seinem Chris eine teure Uhr, der revanchiert sich mit Eintrittskarten für einen Schlagermarathon. Doch dann entpuppen sich die Tickets als Fälschung, und so kommt heraus, dass sie ausgerechnet von Chris’ Exfreund Frank Hartwig stammen. Als die Beamten dessen Wohnung durchsuchen, erwartet Michael eine weitere bittere Überraschung. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 06.05.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 43 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Papier lügt nicht (Staffel 1, Folge 43) – © WDR

      Als Oma Priese Trudi einen ganzen Stapel ungelesener Zeitschriften verkaufen will, die sie offenbar abonniert hat, wendet sich Trudi besorgt an die Polizei. Für Elly ist klar, dass Oma Priese das Opfer eines gemeinen Drückers geworden ist. Gerd Schuster ist mit seiner Einschätzung vorsichtiger. Wie sich herausstellt, hat Oma Priese nicht nur eine Schwäche für Abonnements, sondern auch für Shoppingsender und Versandhäuser. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 13.05.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 44 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Feuer und Flamme (Staffel 1, Folge 44) – © WDR

      Seit Tagen ärgern sich Uschi und Lisa mit kindischen Aktionen gegen den Anrheiner herum: Jemand hat die Tafel vor der Kneipe beschmiert, Blumen wurden aus den Kästen gezogen, und nun sind auch noch faule Eier auf Uschis Auto gelandet. Schnell hat die Polizei zwei Teenager in Verdacht – und die haben keineswegs nur harmlosen Unsinn im Kopf. Lichtblick am Rande: Durch die Ermittlungen kommen sich Uschi und Kalle endlich näher. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 27.05.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 45 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Verschossen (Staffel 1, Folge 45) – © WDR

      Nach einem Fahrradunfall im Veedel wird bei Sonja Huber eine alte Schusswunde samt Kugel in der Schulter entdeckt. Als sich Michael mit dem Fall an Schuster wendet, fühlt sich Elly als Kollegin ausgebootet, und die beiden streiten heftig. Doch Michael lässt sich nicht beirren, und schon bald sind er und Schuster überzeugt davon, dass Sonja Huber vor vielen Jahren bei einem Banküberfall in Köln angeschossen worden sein muss. Fragt sich nur, ob als Opfer oder Tatbeteiligte. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 03.06.2012 WDR
    • Staffel 1, Folge 46 (30 Min.)
      Bild: WDR
      Totgeglaubte leben länger (Staffel 1, Folge 46) – © WDR

      Lisa ist fassungslos, als sie im Veedel ihren alten Jugendschwarm Theo Fischer wiedersieht, der angeblich seit sieben Jahren tot ist. Als ihr niemand glauben will, macht sich Lisa daran, das Rätsel um Theo allein zu lösen. Doch dabei kommt sie Westphal und seinen Kollegen bei ihren Ermittlungen in die Quere. (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 17.06.2012 WDR

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Fall für die Anrheiner im Fernsehen läuft.