Ein Fall für die Anrheiner

    Staffel 1, Folge 1weiter

    • 1. Wacheröffnung mit Hindernissen
      Staffel 1, Folge 1 (30 Min.)
      Wacheröffnung mit Hindernissen (Staffel 1, Folge 1) – Bild: WDR
      Wacheröffnung mit Hindernissen (Staffel 1, Folge 1) – Bild: WDR

      Während Kalle Westphal (Andreas Windhuis) die Vorbereitungen für den „Tag der offenen Tür“ koordiniert, grämt sich sein Kollege Paul Overath (Jochen Schroeder), dass nicht er zum Leiter der Wache ernannt wurde. Kurzerhand ruft er im Dezernat an und bittet um ein Gespräch. Westphal ist so aufgebracht darüber, dass er zur Beruhigung gleich mehrere Frikadellen im Anrheiner verspeist. Was keiner ahnt: Lisa (Samy Orfgen) und Uschi (Hildegard Krekel) sind auf dem Großmarkt an ganz „besondere“ Petersilie geraten, und so enthalten die Frikadellen nun eine gute Portion frisches Marihuana. Die Wirkung lässt nicht lange auf sich warten. Westphal und Uschi verhalten sich äußerst merkwürdig – und das ausgerechnet, als Dezernent Hoffmann (Lutz Reichert) zur Feierstunde naht … (Text: WDR)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 01.05.2011 WDR

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      So
      08.05.201108:35–09:05WDR
      08:35–09:05
      So
      01.05.201117:45–18:15WDR NEU
      17:45–18:15

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Fall für die Anrheiner im Fernsehen läuft.