Die Gebrauchtwagen-Profis

    zurückStaffel 3, Folge 1–12weiter

    • Staffel 3, Folge 1 (30 Min.)
      Bild: DMAX
      Edd China and Mike Brewer – © DMAX

      In dieser Episode halten Mike und Edd nach einem richtigen Klassiker Ausschau. Der VW Typ 2 war das Lieblingsfahrzeug der Hippie-Generation und über Jahrzehnte ein echter Verkaufsschlager. 1950, als das erste Serienmodell vom Band rollte, war das Auto wahlweise als Kleinbus, Pritschenwagen, Transporter oder Camp-Mobil zu haben. Mit einem Budget von 3.500 Euro ist Chefeinkäufer Mike beim neusten Projekt der Gebrauchtwagen-Profis finanziell nicht optimal aufgestellt und zieht daher auch Alternativen in Erwägung. Ein möglicher Kandidat: der VW Transporter T3 aus der 80ern. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 26.10.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 2 (30 Min.)

      Nach intensiver Suche auf dem Gebrauchtwagenmarkt haben Edd und Mike einen VW T3 Transporter aus den 80er Jahren aufgestöbert, der noch einiges Potenzial besitzt. Das gute Stück hat die Auto-Freaks 1200 Euro gekostet. Bei einem Gesamtbudget von 3500 bleiben also noch 2300 Euro, um den heruntergekommenen Lieferwagen wieder auf Vordermann zu bringen. Vor allem der Innenraum des Transporters ist über die Jahre reichlich gammelig und extrem ungemütlich geworden. Bevor sich die beiden Restaurations-Experten an den Einbau von Schränken, Bett, Kochplatte und Spülbecken machen, muss also erst einmal ordentlich geputzt und anschließend neu lackiert werden. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 02.11.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 3 (30 Min.)
      Bild: DMAX
      Lancia Delta Integrale (1) (Staffel 3, Folge 3) – © DMAX

      In dieser Folge macht sich Gebrauchtwagen-Experte Mike Brewer auf die Suche nach einer echten italienischen Schönheit – dem Lancia Delta Intergrale Turbo. Kofferraum und Platz für vier Personen sind bei einem Sportwagen zwar eher untypisch, aber wer je in einem Integrale gesessen hat, weiß, dass der kräftige 8-Zylinder und die perfekte Straßenlage ein Fahrvergnügen der Extra-Klasse bieten. Bei einer Internet-Auktion kann Mike ein viel versprechendes Modell ersteigern. Bleibt nur noch abzuwarten, ob sich bei näherer Betrachtung des roten Flitzers gravierende Mängel offenbaren – denn beim Online-Kauf eines Gebrauchten fährt das Risiko ja immer mit. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 09.11.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 4 (30 Min.)

      Gebrauchtwagen-Profi Mike Brewer hat bei einer Internet-Auktion einen schicken Lancia Delta Integrale ersteigert. Obwohl das Auto jahrelang kaum vom Fleck bewegt worden ist, also reichlich geschont wurde, hat es definitiv schon bessere Tage gesehen. Mechaniker Edd China zückt sofort den Schraubenschlüssel und macht sich über die Macken des eingerosteten Wagens her: Kühler und Grill müssen ausgetauscht werden, und auch der Innenraum hat mit den Jahren eine etwas vergammelte Note bekommen. Die Generalüberholung ist letztendlich doch aufwändiger als anfangs gedacht. Doch wenn die Auto-Experten ihren Lancia gewinnbringend verkaufen wollen, muss beides stimmen: Optik und Funktionalität. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 16.11.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 5 (30 Min.)

      Ein 16-Ventiler mit 2,3-Liter-Maschine und 190 PS – die technischen Eckdaten des Mercedes 190e Cosworth, auf den Chefeinkäufer Mike in dieser Episode ein Auge geworfen hat, klingen höchst interessant. Und auch optisch macht das gute Stück aus den 80er Jahren einen passablen Eindruck. Doch der Auto-Experte schaut natürlich wieder ganz genau hin, denn bekanntlich ist auf dem Gebrauchtwagenmarkt lange nicht alles Gold, was glänzt. Bei der Probefahrt offenbart das Liebhaberstück in Silbermetallic dann auch die ersten Schwächen. Eine Chance hat der schnittige Benz aber in jedem Fall

      verdient. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 28.09.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 6 (30 Min.)

      Ein echter Gebrauchtwagen-Profi verlässt sich beim Auto-Check beileibe nicht nur auf den ersten optischen Eindruck. Mindestens ebenso wichtig sind die Geräusche, die die Testobjekte bei der Probefahrt von sich geben. Leider offenbart der Mercedes 190e, den Chef-Einkäufer Mike soeben erstanden hat, bis dato unbekannte akustische Schwächen: Mechaniker Edd ist mit dem Klang der Auspuffanlage äußerst unzufrieden, und auch die Radaufhängung, beziehungsweise die Federung des Autos scheint einige Macken zu haben. Mit gezielten Handgriffen macht sich der Schrauber-Profi auf die Suche nach möglichen Defekten – und hofft inständig, dass es sich dabei um einfach zu behebende Wehwehchen handelt. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 05.10.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 7 (30 Min.)

      In dieser Episode nehmen sich die Gebrauchtwagen-Profis eine echte Ikone britischer Automobilbaukunst zur Brust: den Range Rover. Mike stöbert bei einem Tässchen Tee in diversen Anzeigenblättern und findet prompt ein passendes Angebot. Zwar wohnt der Verkäufer etwas außerhalb auf einem Bauernhof, aber der Weg lohnt sich: Die 3,5 Liter-Maschine macht einen soliden Eindruck, und abgesehen von ein paar kleineren Mängeln scheint der geländegängige Klassiker in gutem Zustand zu sein. Auch der Innenraum lässt keine Wünsche offen: Lederausstattung, Klimaanlage und elektrisch verstellbare Sitze – was will man mehr? (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.11.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 8 (30 Min.)

      Gebrauchtwagen-Profi Mike Brewer hat ein echtes Schnäppchen aus dem Hause Land Rover an Land gezogen: Der Range Rover kam bereits 1970 auf den Markt und zählt als einer der ersten luxuriösen Geländewagen zu den Vorläufern der heutigen SUVs. Doch wie steht es um das Exemplar, das Mike von seiner Shopping-Tour auf dem Bauernhof mitgebracht hat? Nachdem Mechaniker Edd China bereits die Heckklappe und eine defekte Tür ausgetauscht hat, muss jetzt noch der Innenraum fachmännisch verschönert werden. Denn nur wenn der Offroad-Klassiker in allen Disziplinen des Gebrauchtwagen-Verkaufs glänzt, kann er gewinnbringend an den Mann gebracht werden. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 23.11.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 9 (30 Min.)

      Als gewiefte Auto-Experten wissen Mike und Edd, dass man sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt am besten im Winter nach einem Cabrio umschaut. Mangels Nachfrage hat man an nasskalten Tagen beste Chancen, ein echtes Oben-ohne-Schnäppchen zu finden. In dieser Episode von „Neuer Glanz für alte Kisten“ halten die Kfz-Profis nach einem gut erhaltenen Mazda MX-5 Ausschau. Der Zweisitzer ist mit weit über 800.000 verkauften Modellen bis heute eines der beliebtesten Autos seiner Klasse und auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt ein Dauerbrenner. Demnach sollte es kein Problem sein, ein schmuckes Modell zu finden, das nach Edds Generalüberholung mit ordentlich Profit wieder verkauft werden kann. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 14.09.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 10 (30 Min.)
      Bild: DMAX
      Mazda MX-5 (2) (Staffel 3, Folge 10) – © DMAX

      Gebrauchtwagen-Profi Mike ist blendender Laune! Der britische Auto-Experte hat auf seinen Streifzügen durch den Kfz-Dschungel einen spottbilligen MX-5, Baujahr 1990, ausfindig gemacht. Der kleine Flitzer hat zwar ein paar Macken unter der Haube, sollte jedoch mit einigen Stunden Arbeit und günstigen Ersatzteilen wieder auf Vordermann zu bringen sein. Ob der MX-5 aber wirklich ein rentabler Einkauf war, wird sich erst in der Werkstatt zeigen, wenn Mechaniker Edd den Wagen gründlich unter die Lupe genommen hat. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 21.09.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 11 (30 Min.)
      Bild: DMAX
      Ed (l), Mike (r). – © DMAX

      In dieser Episode machen sich die Gebrauchtwagen-Profis auf die Suche nach einem legendären Sportflitzer: Der Porsche 928 zählte bei seiner Markteinführung im Jahr 1978 zu den teuersten Sportwagen überhaupt. Sein Verkaufspreis Ende der 70er würde heute der stolzen Summe von 110.000 Euro entsprechen. Seitdem hat das Kraftpaket aus Zuffenhausen mit seiner windschnittigen Form ganze Generationen von Fahrzeug-Designern inspiriert. Edd und Mike wollen ein Schnäppchen-Exemplar des 928er aufstöbern, das sie nach entsprechender Generalüberholung wieder gewinnbringend verkaufen können. Um den Gebrauchtwagenmarkt effizient abzugrasen, starten die Experten ihre Suche zeitgemäß im Internet. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 12.10.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 Discovery Channel UK
    • Staffel 3, Folge 12 (30 Min.)

      Für nur 2000 Euro hat sich Chefeinkäufer Mike einen Porsche 928 unter den Nagel gerissen. Die Gebrauchtwagen-Profis sind sehr zuversichtlich, den Wagen mit einem Budget von rund 3000 Euro wieder salonfähig zu machen. Den Löwenanteil des Geldes haben die Auto-Freaks für eine neue Lackierung veranschlagt. Zusammen mit Bremsbelegen, Reifen und diversen Kleinteilen würden Mike und Edd insgesamt rund 5000 Euro in den Wagen investieren. Damit stehen die Chancen gut, beim Wiederverkauf des Sportflitzers ordentlich Profit zu machen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 19.10.2009 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 Discovery Channel UK

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Gebrauchtwagen-Profis im Fernsehen läuft.