Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte
    D 2014–
    Deutsche Erstausstrahlung: DMAX

    Würden Sie gerne ein U-Boot besitzen? Suchen Sie einen Helikopter oder einen Geländewagen? Dann sind Michael Manousakis und die Jungs von „Morlock Motors“ die beste Adresse. Das Team kann alles beschaffen. Auf dem Firmengelände im Westerwald stehen bereits Hunderte von alten Militärfahrzeugen aus aller Herren Länder, vom Hummer H1 bis zum Oshkosh Navy 3000 Fire Truck. Diese Doku-Serie begleitet die Motor- und Mechanik-Experten bei ihrer weltweiten Suche nach ausrangierten Armeefahrzeugen, die alle liebevoll restauriert werden. (Text: DMAX)

    Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte auf DVD und Blu-ray

    Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte – Streams und Sendetermine

    Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte – Community

    • (geb. 2000) am

      Gibt’s eigentlich einen TÜV für Flugzeuge?
      Wenn ja, wieso darf die AN 2 von Manousakis immer noch fliegen?
      Das ist doch kein Flugzeug! Die Kiste wird doch nur noch von Rost und vom Lack zusammen gehalten. Ab und zu ein Stück Panzerband. Und was ist Manousakis eigentlich für ein Pilot? Habe gerade gesehen wie er landet. Sah aus wie ein flacher Stein den man übers Wasser hüpfen lässt. Lizenz entziehen, Antonow in die Schrottpresse.
    • (geb. 2000) am

      Heute Manousakis bei seinem Kollegen Philipp zu Besuch.
      Hilf Himmel! Noch so ein Schrott-Messie der aussieht als wenn er 10 Jahre unter seinem eigenen Junk gelegen hätte. Erst die Ludolfs, dann Morlock und nun sein Kumpel.
      Ist der ganze Westerwald mit Schrottplätzen verseucht? Was stimmt da mit den Ordnungsämtern nicht? Kriegen die alle ein schönes Trinkgeld?
      Morlock Motors soll laut Einblendung 70 Autos im Jahr restaurieren. Wie machen die das, wenn pro Auto ca. ein halbes Jahr gebraucht wird? Mit den paar Polen und Günther?
      Fake, Fake, Fake, shame on you!
    • (geb. 2000) am

      Lief gerade auf DMAX.
      Michael Manousakis schimpft über die Nordsee und das Wetter im Norden.
      Ein guter Rat an diesen idiotischen Halbgriechen:
      überführe keine Schiffe, wenn du keine Ahnung von der Seefahrt hast,
      verpiss dich in die Ägäis, wenn dir das Wetter hier nicht gefällt
      und höre endlich auf als Schrottplatz-Messie den Zuschauern auf die Nerven zu gehen.
    • (geb. 2000) am

      Gerade noch mal Steel Buddies gesehen.
      Liebe Mitarbeiter von Morlock Motors, habt ihr so wenig Stolz und Ehre, dass ihr euch so behandeln lasst?
      Scheissegal was dieser Penner euch bezahlt, die Würde des Menschen ist unantastbar und nicht zu kaufen.
      Wenn er mir so kommen würde, hätte er zwei Stunden Arbeit seine Hasenzähne aufzuklauben .
      Ich kenne viele Griechen und auch Halbgriechen. Alles feine Leute, höflich und freundlich.
      Das Ordnungsamt sollte ihm seine Giftmülldeponie endgültig dichtmachen.
    • (geb. 2000) am

      Morlock Motors- ein fast zwei Meter großer Halbgrieche mit einer großen Schnauze, hoch cholerisch veranlagt mit wahrscheinlich niedrig bezahlter Polen-Gang macht auf Autohandel mit restaurierten Ami-Militärfahrzeugen.
      Hat nach eigenen Angaben vier Lagerplätze mit Schrottfahrzeugen die mit ihren Restflüssigkeiten aus den Motoren und Getrieben das Grundwasser vergiften. Verkauft vielleicht 10-20 Autos im Jahr, kauft aber in dieser Zeit 50 Schrottis dazu. Der Typ ist ein Schrott-Messie mit einer Zwangshandlung für Flugzeuge. Er behandelt seine Leute wie den letzten Dreck und fliegt in der Welt herum, während seine Leute arbeiten. Schnautzt selbst den Kameramann von DMAX an.
      Was für ein Ar.....ch!

    Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Steel Buddies – Stahlharte Geschäfte im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …