Die Gebrauchtwagen-Profis

    zurückStaffel 7, Folge 1–10weiter

    • Staffel 7, Folge 1 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      Jensen Interceptor (Staffel 7, Folge 1) – © DMAX

      Italienisches Design gepaart mit einem amerikanischen Motor und einem klangvollen englischen Namen – die Gebrauchtwagen-Profis halten in dieser Episode Ausschau nach einem sehr beliebten britischen Oldtimer. Als handgefertigter, sportlicher Grand Tourismo machte der Jensen Interceptor Mitte der 60er Jahre sogar den Nobel-Karossen aus dem Hause Aston Martin und Bentley Konkurrenz. Das stylische Gefährt sah nämlich nicht nur extrem gut aus, sondern verfügte dank seines kraftstrotzenden Chrysler-V8-Motors auch über reichlich Power. Limitierte Stückzahlen in der Produktion sorgten beim Interceptor zusätzlich für einen elitären Touch. Mit nur 6000 Euro Budget wollen Edd und Mike das Unmögliche möglich machen und eines dieser Prachtstücke preisgünstig auf dem Gebrauchtwagenmarkt ergattern. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 30.07.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 04.05.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 2 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      Ford Sierra Cosworth – © DMAX

      In dieser Episode heften sich Edd und Mike bei der Gebrauchtwagensuche an die Fersen einer echten Sportwagen-Legende aus den 80ern. Den Antrieb des rassigen Flitzers steuerte einst die englische Motorenschmiede Cosworth bei, die Karosserie stammt vom amerikanischen Autohersteller Ford – und als „Ford Sierra Cosworth“ lehrte die gelungene Kombi ihre Konkurrenz auf der Rennstrecke jahrelang das Fürchten. Doch auch die gezähmte Straßenversion des Wagens, die von ihren Fans liebevoll „Cossie“ genannt wird, gilt bis heute als „amtliche Rennmaschine“. Dementsprechend begehrt und rar ist der Youngtimer auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Trotzdem sind Edd und Mike optimistisch, einen dieser heißen Öfen für kleines Geld an Land zu ziehen. Als echte Profis wissen sie schließlich, wo sie suchen müssen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 06.08.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 11.05.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 3 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      VW-Bulli (Staffel 7, Folge 3) – © DMAX

      Hat ein Auto erst einmal Kultstatus erreicht, muss man in der Regel auch für gebrauchte Modelle des entsprechenden Typs tief in die Tasche greifen. Diese Erfahrung machen Edd China und Mike Brewer bei ihrer Suche nach einem günstigen Volkswagen T2. Ursprünglich als reines Transportfahrzeug konzipiert, entwickelte sich der legendäre „Bulli“ nach seiner Markteinführung in den 50ern schon bald zu einem echten Alleskönner. Kastenwagen, Mini-Bus oder umgebautes Freizeitmobil: Das Arbeitstier aus dem Hause VW hatte wegen seiner Vielseitigkeit schon immer jede Menge Fans, vom Hippie bis zum Handwerker. Aufgrund dieser preistreibenden Beliebtheit müssen die Gebrauchtwagen-Profis für ihre T2-Jagd auf der britischen Insel eine besonders ausgefeilte Strategie anwenden. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.08.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 18.05.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 4 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      BMW 840 – © DMAX

      Edd und Mike freuen sich in dieser Episode der Doku-Serie auf ihren Lieblingswagen aus den 90ern. Tolle Optik, präzises Fahrverhalten und beeindruckende Leistung: der 8er BMW, eine schlichte Schönheit aus der Liga der alltagstauglichen Sportwagen! Obwohl er selbst in seinen besten Zeiten nicht mit Rekordverkaufszahlen glänzte, steht der Wagen heute bei Youngtimer-Fans ganz hoch im Kurs. Auto-Kenner schätzen die Vorzüge sportlicher Coupés außerordentlich, dementsprechend hoch sind leider die Preise für einen gut erhaltenen 8er auf dem Gebrauchtwagenmarkt. Nach eingehender Recherche schaffen es zwei Angebote in die engere Wahl der britischen Auto-Freaks: ein dunkelblauer 8 40er mit V8-Maschine für 4500 Euro und ein etwas günstigerer 8 50er mit Schiebedach und elektronischer Stabilitätskontrolle. Wie hoch die versteckten Mängel zu Buche schlagen, bleibt noch abzuwarten. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.08.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 25.05.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 5 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      Triumph Stag. Passend gekleidet mit Tweed-Sakko und Schiebermütze macht sich Chefeinkäufer Mike in dieser Episode auf die Suche nach einem legendären englischen Sportwagen-Klassiker - dem Triumph Stag – © DMAX

      Passend gekleidet mit Tweed-Sakko und Schiebermütze macht sich Chefeinkäufer Mike in dieser Episode auf die Suche nach einem legendären englischen Sportwagen-Klassiker – dem Triumph Stag. Die Nobelkarosse galt in der 70ern als gelungener britischer Angriff auf das europäische Oberklasse-Segment und wurde aufgrund ihres edlen Designs sogar mit einem Kurzauftritt in einem James Bond-Streifen belohnt. Einziger Schwachpunkt des Wagens war ausgerechnet der Motor, der als besonders anfällig galt. Deshalb steckt in vielen gebrauchten Stags inzwischen eine vergleichbare Maschine aus dem Hause Rover. Stilecht bis ins Detail setzen Edd und Mike beim „Stag-Projekt“ trotzdem aufs Original, und die Sache lässt sich gut an: Nach kurzer Recherche stoßen die beiden Auto-Freaks auf ein viel versprechendes Modell mit Servolenkung und abnehmbaren Hardtop. Nun bleibt nur noch die Frage, was der Rost dem Oldie im Lauf der Jahre angetan hat. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.08.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 01.06.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 6 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      Bond Bug – © DMAX

      Eine Rarität auf drei Rädern mit absolutem Seltenheitswert – Chefeinkäufer Mike macht sich in dieser Episode auf die Suche nach einem der ungewöhnlichsten Autos, das jemals die Straßen Großbritanniens befahren hat. Den „Bond Bug“ konnte man in den 70ern nur in zwei verschiedenen Farben kaufen – entweder in knalligem Orange oder in Zitronengelb. Von dem 29 PS-starken Zweisitzer wurden insgesamt nur knapp 2200 Modelle gebaut. Dies trug enorm zur Legendenbildung um das außergewöhnliche Fahrzeug bei. Erste Anlaufstation der

      Gebrauchtwagen-Profis bei ihrem Versuch, einen günstigen Klassiker aus dem Hause „Reliant“ ausfindig zu machen, sind dieses Mal Internet-Foren und Fansites. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 03.12.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 12.10.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 7 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      Volvo P1800s – © DMAX

      Ein sportlicher Klassiker, bestens bekannt aus Film und Fernsehen: Als Volvo den P1800 in den 60er Jahren auf den Markt brachte, passte das Modell so gar nicht zum behäbigen Image des ehemaligen schwedischen Kugellager-Herstellers. Das rassige Sportcoupé mit den stylischen Heckflossen kam mit seinen 124 PS sehr temperamentvoll daher und machte als Roger Moores Lieblingsauto in der Fernsehserie „Simon Templar“ Karriere. Auf dem Gebrauchtwagenmarkt erzielt der P1800 bis heute Höchstpreise. Diese Information hat Chefeinkäufer Mike Brewer sozusagen aus erster Hand, denn er fährt selbst einen. Dennoch hoffen er und sein Kumpel Edd in dieser Episode auf einen günstigen Volltreffer – zur Not tut’s dann auch ein Modell aus den 70ern. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.12.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 19.10.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 8 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      Land Rover Defender – © DMAX

      Egal, ob als leistungsstarker V8-Benziner oder mit Dieselantrieb – der Land Rover Defender ist ein echtes Offroad-Ass und kommt auch im schwierigsten Gelände bestens zurecht. Dank seiner robusten Bauweise hat sich der Wagen längst einen Ehrenplatz in der Automobilgeschichte gesichert und macht inzwischen auch auf Großstadtasphalt eine gute Figur. Ein Brite mit Klasse für Gelände-Fans wie auch für Fahrer, die die City niemals verlassen! Mit ihrem Budget von rund 6000 Euro konzentrieren sich die Gebrauchtwagen-Profis in dieser Episode auf die vierte Modellreihe, die so genannten „Ninetys“. Diese Fahrzeuge dürften noch am ehesten für einen günstigen Preis auf dem Markt zu finden sein. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.12.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 26.10.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 9 (60 Min.)

      Das Kultfahrzeug der Jahrtausendwende: mit dem Impreza WRX landete Subaru einen echten Volltreffer, sowohl bei Tuningbegeisterten als auch im Rallye-Sport (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.12.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 02.11.2010 Discovery Channel UK
    • Staffel 7, Folge 10 (60 Min.)
      Bild: DMAX
      Lotus Elan (Staffel 7, Folge 10) – © DMAX

      Ein kleiner Flitzer mit ausgezeichneter Straßenlage und einem zuverlässigen, leistungsstarken Motor – in dieser Episode der Doku-Serie halten die Gebrauchtwagen-Profis Ausschau nach einem britischen Roadster aus den 60ern. Der Lotus Elan bestach zu seiner Zeit nicht nur durch schnittiges Design und hohen Fahrkomfort, sondern auch durch seine innovative Bauweise. Dank einer extrem leichten Karosserie beschleunigte der Zweisitzer in weniger als sieben Sekunden von Null auf 100 km/h – was damals einer Rekordleistung gleichkam! Kurz gesagt: Die zierliche Rakete aus dem Hause Lotus vereinigt alle Eigenschaften, die ein sportlicher Oldtimer haben muss. Nun stellt sich die zentrale Frage, wie viel Geld Edd und Mike für ein gut erhaltenes Modell auf den Tisch blättern müssen. (Text: DMAX)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.11.2010 DMAX
      Original-Erstausstrahlung: Di 09.11.2010 Discovery Channel UK

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Gebrauchtwagen-Profis im Fernsehen läuft.