In aller Freundschaft

In aller Freundschaft

◀ zurück
Staffel 15, Folge 15.01–15.21 
weiter ▶
  • Mit harten Bandagen
    Folge 544 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Mit harten Bandagen (Folge 544) – © Das Erste

    Michael Muran hat zurzeit viel Stress als selbstständiger Tischlermeister. Er und seine Frau Inka erwarten ihr erstes gemeinsames Kind. Beide freuen sich sehr auf das Baby und Inka entschuldigt Michaels heftige Wutausbrüche in den letzten Monaten mit dem Druck, der auf ihm lastet. Doch dann verursacht Michael durch eine erneute Überreaktion einen Unfall, bei dem seine schwangere Frau verletzt wird. In der Sachsenklinik entschließt sich Inka zur Trennung – sie hat Angst, dass sie bei einem erneuten Ausraster von Michael ihr Kind tatsächlich verliert. Die behandelnde Ärztin Dr. Elena Eichhorn vermutet eine organische Ursache für Michaels Gemütszustand. Dabei wird sie stark an ihre eigene Familiengeschichte erinnert. Marie Stein taucht mitten in der Schulwoche bei ihrem Vater Martin in der Sachsenklinik auf. Sie hat es im Internat nicht mehr ausgehalten, war dort nur Außenseiterin. Martin schafft es, sie auf einem Leipziger Gymnasium unterzubringen. Doch auch dort machen die Probleme nicht Halt vor ihr. Um bei ihren neuen Mitschülerinnen zu punkten, behauptet sie, dass Jakob Heilmann ihr Freund sei. Ihr Plan scheint zu funktionieren und auch Jakob spielt mit, bis es Martin mit seiner väterlichen Fürsorge etwas zu gut meint. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.01.2012 Das Erste
    NDR
    Do 04.09.
    12:15 Uhr
  • Unangenehme Wahrheiten
    Folge 545 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Unangenehme Wahrheiten (Folge 545) – © Das Erste

    Nach einem Besuch bei seinem alten Freund Simoni hat Anton Waldner plötzlich Lähmungserscheinungen an einer Hand. Mit der Vermutung, dass es sich um einen Schlaganfall handelt, wird Waldner in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Philipp Brentano übernimmt seine Behandlung, doch er findet keinen Beweis für Simonis These. Er nimmt an, dass es sich lediglich um eine harmlose neurologische Ursache handelt. Als sich Waldners Zustand zusehends verschlechtert, ist auch diese These widerlegt. Simoni zweifelt nun an Brentanos Sorgfalt. Dieses Misstrauen trifft den jungen Arzt schwer, doch er gibt nicht auf. Im Hause Heilmann steht der jährliche Gesundheitscheck der Kinder an. Die Untersuchungsergebnisse zeigen einen deutlich erhöhten Cholesterinwert. Roland und Pia Heilmann sind so besorgt, dass sie die Ernährungsgewohnheiten der Kinder umstellen wollen. Zum Erstaunen aller ist Charlotte Gauss sofort dabei und kocht am Abend statt Hausmannskost ein cholesterinarmes Essen. Um die Ursache der schlechten Werte der Kinder zu ergründen, muss sich nun die ganze Familie testen lassen – doch überraschenderweise sind die Ergebnisse der anderen in Ordnung. Barbara Grigoleit gewinnt fast 10.000 Euro in einer Lotterie. Das spricht sich schnell in der Klinik herum und alle nerven sie mit vernünftigen Ideen, was sie mit dem Geld machen könnte. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.01.2012 Das Erste
    NDR
    Fr 05.09.
    12:15 Uhr
  • Auf Irrwegen
    Folge 546 (45 Min.)
    Bild: mdr
    Auf Irrwegen (Folge 546) – © mdr

    Daniela Götz wird nach dem Sturz von einem Balkon in die Sachsenklinik eingeliefert. Dort wird klar, dass sie starke Depressionen hat und der Sturz kein Unfall war. Daniela leidet so sehr unter ihrer starken Gewichtszunahme und der ständigen Traurigkeit, dass Suizid für sie der einzige Ausweg zu sein schien. Ihr Ex-Freund Ulf Lohmann ist fassungslos und voller Selbstvorwürfe, doch er findet keinen Zugang zu ihr. Martin Stein versucht, die Ursache für Danielas Depression zu finden. Als ihr Körper nach einem Streit mit Ulf ungewöhnlich stark reagiert, hat Martin einen Verdacht.

    Hans-Peter Brenner muss in der Uni ein Referat halten. Doch durch seine Schichten in der Sachsenklinik bleibt ihm wenig Zeit, sich gründlich darauf vorzubereiten. Noch dazu erlaubt sich Dr. Kaminski einen Scherz mit ihm, der ihn tatsächlich seine Praktikumsstelle kostet. Doch Brenner bekommt die Möglichkeit einer Revanche. Er erwischt Kaminski dabei, als dieser gegen die Ansage der Verwaltungschefin ein medizinisches Gerät aus der Klinik schmuggeln will. Sarah Marquardt nutzt den Zwist der beiden Streithähne zu ihren Gunsten.

    Roland Heilmann verursacht durch die eigenmächtige Annahme einer größeren Gruppenreservierung in Jakobs Restaurant Chaos. Noch dazu hat Jakob Heilmann versprochen, an diesem Tag auf Simonis Hund Hugo aufzupassen. Um es wieder gutzumachen, hilft Roland als Kellner aus. Doch auch dabei kann Einiges schief gehen. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.01.2012 Das Erste
    NDR
    Mo 08.09.
    12:15 Uhr
  • Streng gehütete Geheimnisse
    Folge 547 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Streng gehütete Geheimnisse (Folge 547) – © Das Erste

    Ute Tessner, ein erfolgreiches Fotomodell, wird mit einer akuten Blinddarmentzündung in die Sachsenklinik eingeliefert. Dr. Philipp Brentano übernimmt die Patientin, doch diese verweigert vehement jegliche Untersuchungen. Sie will nur von ihrer eigenen Ärztin behandelt werden, die jedoch nicht erreichbar ist. Auch Utes Mann Julian versteht nicht, warum sich seine Frau scheinbar unnötig in Lebensgefahr bringt. Als eine Operation unumgänglich wird, bittet Ute Dr. Anne Wieland um ein vertrauliches Gespräch, bei dem sie ihr Geheimnis lüftet und Anne damit in eine ziemlich prekäre Situation bringt. Sarah Marquardt versucht, ihren 45. Geburtstag vor aller Welt geheim zu halten. Außerdem haben ihn, bis auf Barbara Grigoleit, scheinbar alle vergessen. Sarahs Mutter schickt ihr Karten für einen Tangoabend, die sie gleich im Papierkorb verschwinden lässt. Als ihr Sohn Bastian bei den Heilmanns übernachtet, entscheidet sie sich doch für die Tangobar. Der Abend droht ein Fiasko zu werden: Sie trägt das falsche Kleid, wird von den Männern ignoriert, und dann taucht auch noch Dr. Kaminski auf … (Text: NDR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 31.01.2012 Das Erste
    NDR
    Di 09.09.
    12:15 Uhr
  • Die Stunde der Wahrheit
    Folge 548 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Die Stunde der Wahrheit (Folge 548) – © Das Erste

    Heiko Frese, der Besitzer einer Molkerei, kommt mit einem Unterarmbruch in die Sachsenklinik. Heiko weiß nicht, dass sein Sohn Tim mit Jannik Peters, einem Azubi aus der Molkerei, zusammen ist. Jannik möchte, dass Tim seinem Vater von ihrer Liebe erzählt, aber dieser hat Angst vor der Reaktion seines konservativen Vaters. Als Tim sich endlich dazu entschließt, hat sich eine kleine Wunde an seiner Hand zu einer Blutvergiftung entwickelt, und er muss auf die Intensivstation der Sachsenklinik. Jannik hält die Heimlichtuerei nun nicht mehr aus und erzählt seinem Chef schließlich selbst die Wahrheit. Als Tim von dem erzwungenen Outing hört, regt er sich so sehr auf, dass sich sein Zustand lebensbedrohlich verschlechtert. Seit seiner Tablettensucht muss Dr. Philipp Brentano regelmäßig Kontroll-Blutproben in der Sachsenklinik abgeben. Doch als er dieses Mal das Ergebnis bekommt, ist er schockiert. Er wurde positiv getestet. Philipp versichert seiner Frau Arzu und seinen Vorgesetzen, dass es sich um einen Irrtum handeln muss, er nicht rückfällig geworden ist. Brentano besteht auf einem zweiten Test – doch auch dieser ist positiv. (Text: NDR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.02.2012 Das Erste
    NDR
    Mi 10.09.
    12:15 Uhr
  • Reise in die Vergangenheit
    Folge 549 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Reise in die Vergangenheit (Folge 549) – © Das Erste

    Franz Kantel wird in die Sachsenklinik eingeliefert. Vor 30 Jahren hat er sich hier zeitgleich mit Simoni um eine Oberarztstelle beworben. Doch dann verursachte Kantel einen Verkehrsunfall und ausgerechnet Simoni bescheinigte ihm damals eine erhebliche Menge Blutalkohol. Für Franz Kantel steht außer Frage, dass Simoni damals das Ergebnis manipuliert hat, um einen Konkurrenten auszuschalten. Seitdem ist Kantel ein mäßig erfolgreicher Medizin-Journalist geworden und macht Simoni für sein Scheitern verantwortlich. Doch auch dieses Mal finden die Ärzte zu viel Alkohol in Kantels Blut. Die damaligen Geschehnisse scheinen sich für Kantel auf bizarre Weise zu wiederholen. In seiner Verzweiflung versucht er, sich das Leben zu nehmen. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.02.2012 Das Erste
    NDR
    Do 11.09.
    12:15 Uhr
  • Mit hohem Einsatz
    Folge 550 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Mit hohem Einsatz (Folge 550) – © Das Erste

    Die 40-jährige Stewardess Silvia Kladow und der Pilot Hannes Lanik sind seit einem Jahr ein Paar. Als Silvia in die Sachsenklinik kommt, muss sie Hannes erklären, was sie lange vor ihm verschwiegen hat. Sie hat sich so sehr ein Baby gewünscht, dass sie dafür Hormonpräparate genommen hat. Diese sind auch der Grund für ihre Kreislaufprobleme und die Atemnot. Sie leidet an einem sogenannten ovariellen Hyperstimulationssyndrom und ist jetzt tatsächlich schwanger. Doch Hannes hat ihr Verhältnis bisher eher als „lockere Beziehung“ gesehen und fühlt sich nun als Samenspender missbraucht.

    Rolf Kaminskis Sohn Fabian Althaus kommt zum 15. Todestag seiner Mutter und seiner Schwester nach Leipzig. Dieses Mal hat Fabian Neuigkeiten im Gepäck – er hat eine Freundin, die er heiraten möchte, und die beiden machen Kaminski demnächst zum Großvater. Als sich bei Kaminski der erste Schock gelegt hat, erfährt dieser auch noch, dass Fabians Freundin Mae ihr Kind in ihrem Heimatland Australien zur Welt bringen möchte und dafür finanzielle Unterstützung braucht. Nun ist, wie schon so oft, Elena Eichhorn als Vermittlerin gefragt.

    Dr. Anne Wieland hat sich für die ausgeschriebene Assistenzarztstelle in der Sachsenklinik qualifiziert. Einer Anstellung steht nur noch Sarah Marquardt im Weg, die Anne ein inakzeptables Vertragsangebot macht. Doch Anne findet Unterstützung bei ihren Kollegen. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.02.2012 Das Erste
    NDR
    Fr 12.09.
    12:15 Uhr
  • Hiobsbotschaften
    Folge 551 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Hiobsbotschaften (Folge 551) – © Das Erste

    Dr. Anne Wieland ist endlich fest in der Sachsenklinik eingestellt und bereits voll integriert. Da wird ihr Vater Prof. Dr. Richard Kapp, ein bekannter Klinikchef aus dem Ruhrgebiet, stationär aufgenommen. Die beiden haben seit zwei Jahren aufgrund heftiger Differenzen keinen Kontakt mehr. Nun will Kapp seine Tochter plötzlich an seine Klinik holen und bietet ihr eine bessere Stelle als in der Sachsenklinik an. Da Kapp jedoch jegliche Klärung ihres schwelenden Streites verweigert, lehnt Anne sein Angebot vehement ab. Nur Simoni kennt mittlerweile den wahren Grund für Kapps Angebot.

    Jakob Heilmann hat endlich eine Wohnung gefunden. Neben seinen Eltern hilft natürlich auch Caro Strehle beim Umzug. Roland ist der alten Freundin seines Sohnes gegenüber immer noch misstrauisch, was zu Auseinandersetzungen mit Pia führt. Als Roland ein geheimnisvolles Telefonat von Caro mitbekommt, das ihn annehmen lässt, dass sie Jakob – wie damals – wieder betrügt, eskaliert der Konflikt.

    Pia Heilmann erleidet beim Umzug einen kleinen Unfall, bei dem sie sich heftig an der Brust stößt. Beim Betasten der schmerzenden Stelle fühlt sie plötzlich einen Knoten. Um ihren Mann Roland nicht zu beunruhigen, bittet sie Dr. Kathrin Globisch, sie zu untersuchen. Doch Kathrin hat keine guten Nachrichten für ihre Freundin. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.03.2012 Das Erste
    NDR
    Mo 15.09.
    12:15 Uhr
  • Schlüsselmomente
    Folge 552 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Schlüsselmomente (Folge 552) – © Das Erste

    Pia Heilmanns Brustkrebs ist zurück. Sie versucht, tapfer zu sein und der Operation, die ihr Mann Dr. Roland Heilmann übernimmt, mit Zuversicht entgegenzusehen. Roland bestärkt sie in dieser Haltung und verharmlost auch deshalb das Ergebnis der CT-Untersuchung. Diese lässt vermuten, dass Pias Brust nicht mehr zu retten ist.

    Marie Stein ist immer noch die Außenseiterin in ihrer neuen Klasse und soll jetzt ein Referat halten. Da sich niemand findet, der mit ihr zusammen arbeitet, muss sie sich dieser Aufgabe allein stellen. Doch weder ihr Opa Otto Stein, noch ihr Vater haben im Moment Zeit, ihr zu helfen – alle stehen jetzt Pia bei. Am Tag des Referats hat Marie so großes Lampenfieber, dass sie sich nicht anders zu helfen weiß, als die Schule zu schwänzen. Doch das bleibt nicht unbemerkt.

    Arzu Ritter und Dr. Philipp Brentano freuen sich auf ihren ersten gemeinsamen freien Tag seit langem. Als sie beide unabhängig voneinander feststellen, dass sie nicht am gleichen Tag frei genommen haben, tauschen beide erneut den Dienst – mit dem Ergebnis, dass es wieder nicht derselbe Tag ist. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.03.2012 Das Erste
    NDR
    Di 16.09.
    12:15 Uhr
  • Gewissensfragen
    Folge 553 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Gewissensfragen (Folge 553) – © Das Erste

    Edith und Bernd Maibach sind schon viele Jahrzehnte miteinander verheiratet, doch seit Bernds Pensionierung funktioniert ihr Zusammenleben nicht mehr. Edith fühlt sich unverstanden und allein gelassen und Bernd sitzt den ganzen Tag vorm Fernseher und ist von Ediths Nörgelei genervt. Als seine Frau das Haus für einen Spaziergang verlässt, bricht Bernd im Wohnzimmer zusammen. Seine Rufe hört Edith nicht mehr. Als sie von dem Unfall erfährt und in die Sachsenklinik kommt, wirft Bernd sie aus dem Zimmer. Er ist sich sicher, dass Edith seine Hilferufe zwar gehört, aber ignoriert hat. Für Bernd ist nun klar, dass seine Frau ihn nicht mehr liebt. Sein Zustand verschlechtert sich dramatisch, er bekommt Krampfanfälle, die nur noch durch ein Narkotikum unterdrückt werden können. Da Bernd Ediths Liebe scheinbar verloren hat, will er nun auch kein Mitleid und bittet sie um die Trennung. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.03.2012 Das Erste
    NDR
    Mi 17.09.
    12:15 Uhr
  • Auf Biegen und Brechen
    Folge 554 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Auf Biegen und Brechen (Folge 554) – © Das Erste

    Daniel Berthold will sich bei seiner Freundin Annika Wagenbach entschuldigen, doch diese kann mit seinem extrem schwankenden Verhalten in letzter Zeit nicht mehr umgehen und trennt sich von ihm. Etwas später kommt Daniel Berthold mit einer Bauchverletzung in die Sachsenklinik und gibt an, von einem Baum gefallen zu sein. Schwester Arzu will sich um ihn kümmern, als er plötzlich zusammenbricht. Die Untersuchungen durch Dr. Philipp Brentano bleiben jedoch, bis auf eine harmlose Bauchverletzung, zunächst ohne Ergebnis, die Ursache für seine Ohnmacht ungeklärt. Schwester Arzu bekommt Daniels Macken zu spüren, und wenn sie ihn darauf anspricht, schließt er einfach die Augen. Otto Stein ist indes auf der Suche nach dem Verursacher eines Unfalles, bei dem sein Auto zerstört wurde. Als er das Fahrrad des Unfallflüchtigen vor der Klinik sieht, stellt sich heraus, dass Daniel für den Schaden verantwortlich ist. Seine Schilderung des Unfallhergangs ist somit eine Lüge. Als die Ärzte ihn damit konfrontieren, bricht Daniel erneut einfach zusammen. Hans-Peter Brenner freut sich zwar auf den Besuch seiner Freundin Gabriele Hagen, will ihr aber eine nicht bestandene Klausur verschweigen. Sie hingegen offeriert ihm, dass sie mit ihm zusammenziehen wird – eine Stelle in Leipzig und Pläne, wie sie das Haus einrichten, hat sie auch schon. In Brenner wächst das Unbehagen. Als er bei einem Abendessen ein Gespräch zwischen Brentano und seiner Freundin belauscht, ist das zu viel für ihn. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 27.03.2012 Das Erste
    NDR
    Do 18.09.
    12:15 Uhr
  • Frohe Ostern überall
    Folge 555 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Frohe Ostern überall (Folge 555) – © Das Erste

    Puppenspieler Godehard Klinker hat nach dem Tod seiner Schwester das Sorgerecht für seinen 18-jährigen Neffen Arndt Kubitz übernommen. Diese Aufgabe nimmt er genauso ernst, wie den Betrieb seiner Puppenbühne. Arndt, der seinem Onkel assistiert, fühlt sich jedoch zunehmend bevormundet und will alles hinwerfen. Nach einem Unfall muss Godehard in der Sachsenklinik an der Hand operiert werden. Er drängt auf eine schnelle Behandlung, da eine Premiere vor der Tür steht. Durch Arndt erfährt Dr. Elena Eichhorn, dass sein Onkel seit längerem Schmerzen im Bein hat und diagnostiziert eine lebensgefährliche Thrombose. Für Godehard kommt ein längerer Aufenthalt in der Klinik nicht in Frage. Weder Arndt noch Elena schaffen es, den Sturkopf zu einer Verschiebung der Premiere zu überreden. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.04.2012 Das Erste
    NDR
    Fr 19.09.
    12:15 Uhr
  • Es ist, wie es ist
    Folge 556 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Es ist, wie es ist (Folge 556) – © Das Erste

    Der 16-jährige Robin Seiler wird mit starkem Nasenbluten in die Sachsenklinik eingeliefert. Sein verwitweter und besorgter Vater Torsten macht sein übertriebenes Karatetraining dafür verantwortlich – doch Robin wirft ihm nur Panikmache vor. Dr. Elena Eichhorn bemerkt bei den Untersuchungen rote Sprenkel an Robins Arm und diagnostiziert eine seltene Erbkrankheit, die seine Sportlerkarriere jäh zerstört. Da Torsten Seiler nicht an Morbus Osler leidet, ist zu vermuten, dass Robins verstorbene Mutter den Gendefekt vererbt hat. Doch Robin provoziert Torsten und behauptet, dass er ja möglicherweise gar nicht sein leiblicher Vater ist. Prof. Simoni bekommt überraschend Besuch von Gisela König, der verwitweten Frau eines ehemaligen Kollegen. Mit medizinischen Aufzeichnungen aus dem Nachlass ihres Mannes will sie Simoni bei der Arbeit an seinem Buch helfen. Schnell wird klar, dass dies nur ein Vorwand ist, denn im Grunde fühlt sich Gisela schrecklich einsam. Als Simoni ihr seine Lebensgefährtin Ingrid vorstellt, ist das eine Kampfansage für Gisela. (Text: NDR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.04.2012 Das Erste
    NDR
    Mo 22.09.
    12:15 Uhr
  • Kampfgeist
    Folge 557 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Kampfgeist (Folge 557) – © Das Erste

    Pia Heilmann ist operiert worden. Nach der überstandener Brust-Operation steht nun der Nachsorgetermin an. Voller Optimismus gehen alle davon aus, dass sie den Krebs besiegt hat. Umso größer ist das Entsetzen, als ihr Mann Roland und Professor Simoni auf dem CT eine Metastase entdecken. Der Kampf beginnt von Neuem.

    Bastian Marquardt sind die nächtlichen Streifzüge seiner Mutter Sarah aufgefallen. Er stellt sie ausgerechnet in der Klinik in aller Öffentlichkeit zur Rede und unterstellt ihr, einen Geliebten zu haben. Sarah ist das so unangenehm, dass sie alle weiteren Tangoabende mit Doktor Kaminski storniert. Doch Bastian sucht Kaminski auf und gibt ihm sein „offizielles OK“ für eine Beziehung mit seiner Mutter. Nun hat der Arzt zwei Probleme – er hat keine Tangopartnerin mehr, um bei einem Turnier teilzunehmen und muss einem Zehnjährigen erklären, in welcher Beziehung er zu dessen Mutter steht.

    Hans-Peter Brenner lernt für eine wichtige Prüfung. Dass er dabei seine Kolleginnen und die Patienten verrückt macht, kümmert ihn wenig – schließlich muss er die Prüfung bestehen. Doch dann verschwindet der Patient, der ihn abgefragt hat, mit Brenners Lernkarten im OP. Brenner mogelt sich durch die Prüfung, indem er sich die Lösungen auf den Arm schreibt. Als er das in der Klinik erzählt, entpuppt sich der helfende Patient jedoch als wissenschaftlicher Mitarbeiter der medizinischen Fakultät … (Text: NDR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.04.2012 Das Erste
    NDR
    Di 23.09.
    12:15 Uhr
  • Eine Frage der Autorität
    Folge 558 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Eine Frage der Autorität (Folge 558) – © Das Erste

    Laura Seidler wird mit einer Fraktur am Handgelenk in die Sachsenklinik eingeliefert. Ihr behandelnder Arzt Dr. Philipp Brentano mutmaßt, dass die Schülerin unter Drogeneinfluss steht. Er spricht Karsten Seidler, Lauras Vater und Direktor ihrer Schule, darauf an. Wohlwissend, dass der Arzt recht hat, weist Karsten ihn schroff zurück. Er weiß zwar vom Drogenkonsum seiner Tochter, kann es sich jedoch nicht leisten, dass dies öffentlich wird. Schließlich steht seine Schule kurz vor der Schließung. Karsten fordert Laura auf, sofort damit aufzuhören. Doch die 16-Jährige hat ihren Vater durchschaut – seine Sorge gilt weniger ihr, als seiner Schule. Tief enttäuscht zieht sie sich zurück, nimmt wieder Drogen und bricht zusammen.

    Dr. Roland Heilmann will beruflich kürzer treten, um sich mehr um seine erkrankte Frau Pia zu kümmern. Er und Professor Simoni beschließen, dass Martin Stein bis auf Weiteres den Chefarztposten besetzt. Geschmeichelt stellt sich Martin dieser Herausforderung. Doch schon die erste Aufgabe stellt ihn auf eine harte Probe. Um an einem Seminar teilnehmen zu können, muss er den OP-Plan kurzfristig umstellen und das zieht jede Menge Beschwerden seiner Kollegen nach sich. Als sich dann auch noch Roland in die Organisation einmischt und vor der versammelten Ärzteschaft Martins Plan aufhebt, spitzt sich der Konflikt zwischen den Freunden zu. (Text: NDR)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.04.2012 Das Erste
    NDR
    Mi 24.09.
    12:15 Uhr
  • Neuigkeiten
    Folge 559 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Neuigkeiten (Folge 559) – © Das Erste

    Bäckermeister Herbert Krause und seine Angestellte Babette Jasper sind seit Monaten ein Paar. Herbert hat jedoch Angst, dass seine Tochter Lena den Tod ihrer Mutter noch nicht verkraftet hat und verheimlicht deshalb seine neue Beziehung.

    Als Babette plötzlich zusammenbricht und sich dabei verletzt, will Herbert das Gespräch mit Lena nicht weiter hinauszögern – doch er knickt ein. Babette ist schwer enttäuscht und signalisiert Herbert, dass ihre Liebe so keine Chance hat. Nun will Herbert seine Aufrichtigkeit beweisen, erkennt dabei aber den wahren Grund für sein Schweigen: Er kann sich nicht verzeihen, sich so schnell nach dem Tod seiner Frau, wieder verliebt zu haben. Als er sich bei Babette Bedenkzeit ausbittet, bricht sie mit einem Schlaganfall zusammen.

    Bei Kathrin Globischs Mutter Eva taucht ein Unbekannter im Pflegeheim auf und versetzt sie mit Fragen zu ihrer Vergangenheit in helle Aufregung. Als Kathrin ihn wütend zur Rede stellt, behauptet Niklas Ahrend, der uneheliche Sohn ihres Vaters Harry zu sein. Niklas ist schockiert, als er erfährt, dass Harry nicht mehr lebt. Aber auch Kathrin ist schockiert von dieser Nachricht und glaubt ihm zunächst nicht. Doch in Briefen ihres Vaters, die Niklas ihr gibt, findet Kathrin die Bestätigung – Niklas ist ihr Halbbruder. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.05.2012 Das Erste
    NDR
    Do 25.09.
    12:15 Uhr
  • Bewährungsproben
    Folge 560 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Bewährungsproben (Folge 560) – © Das Erste

    Kathrin Globisch bittet Dr. Roland Heilmann, ihrem Halbbruder Dr. Niklas Ahrend eine Chance als Arzt in der Sachsenklinik zu geben. Doch Roland ist davon wenig begeistert, da sich Niklas bei der hochschwangeren Patientin Jasmin Schenk ungewöhnlich verhalten hat. Doch der junge Chirurg ist nicht ohne Grund vorgeprescht: Jasmins Kind muss per Notkaiserschnitt geholt werden. Roland erkennt dies an und erklärt sich bereit, seine Bewerbung anzusehen. Als Niklas Jasmin einen Besuch abstattet, hat sich der Zustand ihres Babys drastisch verschlechtert. Er untersucht das Neugeborene kurzentschlossen auf eigene Verantwortung. Doch damit bestätigt er Rolands negative Meinung: Der junge Mann kann sich offenbar nicht an Regeln halten.

    Pia Heilmann macht die Chemotherapie zu schaffen. Ausgerechnet jetzt hat Roland keine Zeit, sich um sie und die Kinder zu kümmern, da er Martin Stein in der Klinik vertreten muss. Die Steins sind wegen eines Familientreffens verreist. Er bittet die Kinder Jonas und Lisa, besonders viel Rücksicht auf Pia zu nehmen. Roland ahnt nicht, dass Jonas versetzungsgefährdet ist und er ihn damit noch mehr unter Druck setzt. Als die Schule einen blauen Brief schickt, lässt Jonas diesen verschwinden und fälscht Pias geforderte Unterschrift. Doch das bleibt dem Lehrer nicht verborgen. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.05.2012 Das Erste
    NDR
    Fr 26.09.
    12:15 Uhr
  • Einsam oder zweisam?
    Folge 561 (45 Min.)
    Bild: Das Erste
    Einsam oder zweisam? (Folge 561) – © Das Erste

    Die beiden Zwillingsschwestern Jana und Saskia Kühne werden nach einem Verkehrsunfall in die Sachsenklinik eingeliefert. Während Saskia nur eine kleine Wunde am Ellenbogen hat, ist Jana schwer verletzt. Die beiden angehenden Modedesignerinnen haben sich für ein Stipendium bei einem großen Modeschöpfer beworben, wurden jedoch abgelehnt. Die Untersuchungen ergeben, dass Janas Niere nicht mehr zu retten ist und in der zweiten ein Tumor sitzt. Beide Nieren müssen entfernt werden. Dass Saskia der Zwillingsschwester eine ihrer Nieren spenden wird, ist für Jana selbstverständlich – für sie selbst gäbe es kein Zögern. Doch Saskia hat ein Geheimnis, welches die lebenslange Symbiose der Zwillinge ins Wanken bringt.

    Schwester Yvonne ist weiter auf der Suche nach dem privaten Glück – dieses Mal im Internet. Sie findet einen potenziellen Kandidaten mit Traumprinzqualitäten. Hans-Peter Brenner hilft ihr ungefragt und vermittelt gegen Yvonnes Willen ein erstes Treffen.

    Charlotte Gauss ist krank und somit gibt es in der Cafeteria einen Personalengpass. Der überforderte Otto Stein ist froh, als ihm seine Enkelin Marie hilft. Doch nicht nur Otto vergütet Maries Hilfe großzügig, auch ihr Vater Martin und Charlotte zeigen sich spendabel – Marie genießt und schweigt.

    Charlotte Gauss ist krank und somit gibt es in der Cafeteria einen Personalengpass. Der überforderte Otto Stein ist froh, als ihm seine Enkelin Marie hilft. Doch nicht nur Otto vergütet Maries Hilfe großzügig, auch ihr Vater Martin und Charlotte zeigen sich spendabel – Marie genießt und schweigt. (Text: mdr)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.06.2012 Das Erste
    NDR
    Mo 29.09.
    12:15 Uhr
  • Hätte, wäre, wenn …
    Folge 562 (45 Min.)
    Bild: hr-fernsehen
    Hätte, wäre, wenn … (Folge 562) – © hr-fernsehen

    Anton Kästner hat vor einem halben Jahr eine Leberlebendspende von seiner Frau Rebecca erhalten, bei der sie überraschend starb. Anton gibt Miriam Haller, der Verlobten seines Sohnes, die Schuld an der Tragödie. Er ist fest davon überzeugt, dass Miriam Rebecca überredet hat, die Spende zu leisten. Nun haben Anton und sein Sohn Jens beim Ausbau des Kellers einen Unfall und werden in die Sachsenklinik eingeliefert. Dort fällt Dr. Niklas Ahrend, der Dr. Philipp Brentano hospitiert, der Husten der beiden Männer auf und er vermutet eine Schimmelpilzinfektion. Jens hat von dem Unfall eine Gehirnerschütterung davongetragen und muss in der Klinik bleiben und auch sein Husten wird weiter untersucht. Anton darf gehen. Miriam versucht, jede Chance der Verständigung mit ihrem Schwiegervater zu nutzen – Anton aber bleibt unversöhnlich. Und dann findet er auch noch einen Brief seiner verstorbenen Frau, der nicht für ihn bestimmt war. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.06.2012 Das Erste
    NDR
    Di 30.09.
    12:15 Uhr
  • Blinder Eifer
    Folge 563 (45 Min.)
    Bild: mdr
    Blinder Eifer (Folge 563) – © mdr

    Linda Tillmann sitzt seit einem schweren Motorradunfall vor fünf Jahren im Rollstuhl. Nun ist sie gestürzt und hat sich die Schulter ausgekugelt. Für Linda ist das halb so wild, doch ihr Freund David Blum fühlt sich schuldig am damaligen Motorradunfall und opfert sich seitdem für Linda auf, erdrückt sie regelrecht mit seiner Liebe. Die Stadtplanungs-Studentin hat einen Job in Aussicht und muss nur noch eine mündliche Prüfung bestehen, deshalb zerreißt sich David förmlich, damit Linda diesen Termin wahrnehmen kann. Dabei treibt er jedoch Schindluder mit seiner eigenen Gesundheit und bringt sich so in Lebensgefahr. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.07.2012 Das Erste
    NDR
    Mi 01.10.
    12:15 Uhr
  • Mit bestem Wissen
    Folge 564 (45 Min.)
    Bild: mdr
    Mit bestem Wissen (Folge 564) – © mdr

    Finn Lenders wird mit einem Armbruch in die Sachsenklinik eingeliefert. Obwohl Dr. Elena Eichhorn den unkomplizierten Bruch versorgt, besteht Finns Mutter Anke auf weitergehende Untersuchungen. Angeblich würde sich Finn ständig verletzen. Elena hält Ankes Sorge zunächst für übertrieben, bereut dies aber bitter, als Finn am nächsten Tag mit einer Milzruptur erneut eingeliefert wird. Bei den Untersuchungen treten unzählige, bereits verheilte Verletzungen zum Vorschein. Während Elena glaubt, dass Anke Lenders am Münchhausen-Stellvertreter-Symptom leiden könnte, hat Niklas den Verdacht der Kindesmisshandlung und informiert eigenmächtig das Jugendamt. Doch Finns Schicksal ist noch weitaus dramatischer. (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.07.2012 Das Erste
    NDR
    Do 02.10.
    12:15 Uhr
◀ zurück
Staffel 15##### 
weiter ▶