zurückFolge 1398weiter

    • 1398. Beichtet Konstantin?

      Staffel 7, Folge 7 (50 Min.)

      Konstantin weiß nicht, wie er Theresa beibringen soll, dass er nicht Moritz ist. Und vor allem, dass dieser wahrscheinlich tödlich verunglückt ist. Als er all seinen Mut zusammennimmt, um Theresa die traurige Nachricht zu offenbaren, bricht er bewusstlos zusammen: Er hat sich eine schwere Unterkühlung im kalten Wasser geholt. Michael verordnet ihm Bettruhe. Theresa kümmert sich aufopferungsvoll um Konstantin und mit jeder Minute wird ihm bewusster, was für eine fantastische Frau sie ist. Immer schwerer wird es auch, ihr die Wahrheit über Moritz zu sagen … Als die junge Elena mit ihrem Vater Jenö am Fluss spazieren geht, entdeckt sie am Ufer den Körper eines Mannes. Ihr Vater will nichts mit der ganzen Sache zu tun haben. Doch Elena stellt fest, dass der Mann noch lebt, aber schwer verletzt ist. Also bringen sie ihn in ein Krankenhaus, verschwinden aber, bevor ihre Personalien aufgenommen werden … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 19.10.2011 Das Erste
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

       Mi 05.06.2019
      12:40–13:30
      12:40–One
       Di 04.06.2019
      19:25–20:15
      19:25–One
       Do 20.10.2011
      11:20–12:10
      11:20–rbb
       Do 20.10.2011
      11:15–12:00
      11:15–einsfestival
       Do 20.10.2011
      11:00–11:50
      11:00–SWR Fernsehen
       Do 20.10.2011
      09:15–10:05
      09:15–Bayerisches Fernsehen
       Do 20.10.2011
      08:40–09:30
      08:40–MDR
       Do 20.10.2011
      08:10–09:00
      08:10–NDR
       Do 20.10.2011
      07:45–08:35
      07:45–hr-Fernsehen
       Mi 19.10.2011
      15:10–16:00
      15:10–Das Erste NEU
       Mi 19.10.2011
      15:10–16:00
      15:10–ORF 2 (Österreich)

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sturm der Liebe im Fernsehen läuft.

      Auch interessant …