In aller Freundschaft

    zurückStaffel 19, Folge 4weiter

    • 715. Trautes Heim
      Staffel 19, Folge 4 (45 Min.)
      Bild: ARD
      Meike Bender (Jennipher Antoni, li.) wollte ihrem Mann Ingo (Max Hoppe, re.) den Klinikaufenthalt ihres gemeinsamen Sohnes Luis (Georg Arms, mi.) verschweigen. Sie haben sich getrennt, weil Meikes Überfürsorge für Luis zum Mittelpunkt ihrer Beziehung wurde. Nun nähern sie sich langsam wieder an, bei einem Treffen bekommt Meike einen Anruf aus der Sachsenklinik. Nun weiß Ingo, dass Luis schon wieder zu einer Untersuchung beim Arzt ist. Auch die Ärzte sind ratlos, Dr. Brentano vermutet sogar bei der Mutter ein Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom. Doch dann geht es Luis tatsächlich schlechter. – © ARD

      Maike Bender kommt mit ihrem Sohn Luis, den Philipp Brentano und Arzu Ritter aus dem Kindergarten ihres Sohnes kennen, in die Sachsenklinik. Luis hat Bauchschmerzen, Philipp kann aber nichts feststellen. Am nächsten Morgen taucht Maike mit Luis plötzlich bei Arzu und Philipp zu Hause auf. Die Bauchschmerzen sind stärker geworden und wieder findet Philipp keine Ursache. Hinter seinem Rücken lässt Maike die Beschwerden dann zusätzlich in der Klinik von Kathrin Globisch abklären. Sie findet ebenfalls nichts und auch alle weiteren Untersuchungen bringen kein Ergebnis. Bei einer Besprechung äußert Philipp den Verdacht, dass Maike am Münchhausen-Stellvertreter-Syndrom leiden könnte. Als Altenpflegerin habe sie Grundkenntnisse in Medizin. Auch Maikes Mann Ingo hat sich wegen Maikes Überfürsorge von ihr getrennt. Da die beiden sich wieder nähern, verschweigt Maike Luis’ Klinikaufenthalt. Die Wohnungssuche von Kris Haas gestaltet sich schwierig. Nach einer Nacht im Auto verbringt er die nächste in der Wäschekammer der Klinik. Trotz strenger Geheimhaltung merken die Kollegen, dass etwas nicht stimmt. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.01.2016 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Sendetermine

      Fr
      21.09.201811:50–12:35MDR
      11:50–12:35
      Mi
      13.06.201813:25–14:10BR
      13:25–14:10
      Fr
      18.05.201809:00–09:45rbb
      09:00–09:45
      Mo
      29.01.201813:40–14:25SRF 1 (CH)
      13:40–14:25
      Mo
      27.03.201712:25–13:10NDR
      12:25–13:10
      Do
      23.02.201713:25–14:10SRF 1 (CH)
      13:25–14:10
      So
      27.11.201613:00–13:45WDR
      13:00–13:45
      Di
      15.11.201611:45–12:25MDR
      11:45–12:25
      Mi
      28.09.201607:40–08:25hr
      07:40–08:25
      Fr
      05.08.201613:30–14:15BR
      13:30–14:15
      So
      14.02.201617:05–17:50rbb
      17:05–17:50
      Sa
      06.02.201610:45–11:30hr
      10:45–11:30
      So
      31.01.201618:05–18:50MDR
      18:05–18:50
      Di
      26.01.201621:00–21:45Das Erste NEU
      21:00–21:45

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn In aller Freundschaft im Fernsehen läuft.