Staffel 7, Folge 2

    • 27. Gesunde Verdauung

      Staffel 7, Folge 2
      Dr. Heinz-Wilhelm Esser ist Doc Esser und Oberarzt an einer Remscheider Klinik. Er bittet zum Toilettengespräch und klärt: Wie oft ist eigentlich normal? Gesunde Verdauung – zwei einfache Wörter, ein komplexer Vorgang. Was wir wissen: Unsere Verdauung reagiert sofort, wenn sie gut oder schlecht behandelt wird. Dabei schenken wir ihr trotzdem allzu oft erst ernsthafte Beachtung, wenn es im Bauch schmerzt, der Darm verstopft ist oder krampft. Und das, obwohl gute Darmpflege für uns immens wichtig ist – sowohl psychisch als auch physisch.
      Wie unser Lebensrhythmus unseren Stoffwechsel beeinflussen, verrät ARD-Morgenmagazin-Moderatorin Anna Planken. Welche Auswirkungen vermeintliche Banalitäten wie richtiges Kauen und achtsames Essen auf unsere Verdauung haben, zeigt Doc Esser mit Gastroenterologe Dr. Lars Konopka aus Wesseling.
      Und: Wenn nichts mehr geht – wie wir am besten mit Verstopfungen umgehen und warum Abführmittel ihre Tücken haben, das erklärt Prof. Tobias Esch von der Universitätsambulanz für Naturheilkunde Witten/​Herdecke. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 29.07.2020WDR

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Sa 01.08.2020
    12:45–13:30
    12:45–
    Mi 29.07.2020
    21:00–21:45
    21:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Doc Esser online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…