Der Vorkoster
    • Der Vorkoster

      Deutsche Erstausstrahlung: 05.07.2010 WDR
      Alternativtitel: Der Vorkoster - mit Björn Freitag

      Sternekoch Björn Freitag präsentiert eine Mischung aus Wissensreportage und Dokumentation. Dabei gibt er handfeste Tipps für den Verbraucher, vermittelt neue Einblicke in die Lebensmittelindustrie und deckt Konflikte auf. Im Mittelpunkt jeder Sendung steht eine konkrete Fragestellung, z.B. „Wo kommt mein Schnitzel her und wie viel Fleisch ist wirklich gut für mich?“

      Der Vorkoster – Kauftipps

      Der Vorkoster – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      Mo
      23.07.13:10–13:40WDR59Bohnen, Erbsen, Linsen – Power-Hülsen neu entdeckt
      13:10–13:40
      Di
      24.07.07:35–08:05WDR59Bohnen, Erbsen, Linsen – Power-Hülsen neu entdeckt
      07:35–08:05
      Di
      24.07.13:10–13:40WDR48Lust auf Äpfel – wie gut ist unser Lieblingsobst?
      13:10–13:40
      Mi
      25.07.07:35–08:05WDR48Lust auf Äpfel – wie gut ist unser Lieblingsobst?
      07:35–08:05
      Mi
      25.07.13:10–13:40WDR69Heiß auf Eis – Was ist das beste Eis für diesen Sommer?
      13:10–13:40
      Do
      26.07.07:35–08:05WDR69Heiß auf Eis – Was ist das beste Eis für diesen Sommer?
      07:35–08:05
      Do
      26.07.13:10–13:40WDR58Streetfood: Essen auf die Hand – viel mehr als Burger, Currywurst und Co.
      13:10–13:40
      Fr
      27.07.13:10–13:40WDR76Pfannkuchen und Waffeln – süße Tradition voll im Trend
      13:10–13:40
      Sa
      28.07.18:15–18:45WDR85Superfood Kartoffel – wie vielfältig ist die tolle Knolle?
      18:15–18:45
      So
      29.07.06:55–07:25WDR85Superfood Kartoffel – wie vielfältig ist die tolle Knolle?
      06:55–07:25
      Sa
      04.08.18:15–18:45WDR90In die Pfanne – fertig, los! Schnelle Kost, aber gut und lecker?
      18:15–18:45
      So
      05.08.07:40–08:10WDR90In die Pfanne – fertig, los! Schnelle Kost, aber gut und lecker?
      07:40–08:10

      Der Vorkoster – Community

      User 1291798 am 31.10.2017 16:41: Hallo Vorkoster,

      muss denn immer Speck oder irgendwelches Schweinefleisch in Ihren Rezepten geben. Sauerkraut und Rotkohl schmecken mir seit fast 40 Jahren ohne Schweinefleisch, in den Rotkohl gebe ich noch einen Eßlöffel rotes Johannisbeergelee. Sehr lecker. Speck finde ich auch zu aufdringlich, denn Sauerkraut und Kartoffeln haben selber einen wunderbaren Geschmack, der wird mit Speck plattgemacht. Versuchen Sie es doch mal ohne Speck/Schwein.
      mgzvy am 20.10.2017 21:38: Lieber Vorkoster, vielleicht ist der Hinweis vielleicht von interesse bezüglich des Zwiebelschneidens. Ich bin Brillen- und Kontaktlinsenträger. Wenn ich Kontaktlinsen (weiche Silikonlinsen, gibt es auch ohne Werte) trage, kann ich ohne Tränen Zwiebeln schneiden. Mfg.
      Ursula Dick (geb. 1953) am 20.12.2014: Lieber Vorkoster! Ich finde den Beitrag ueber Wein am Anfang bei der Verkostung nicht gut. Wie kann man Wein tlassen und nicht mindestens so viele Tester nehmen, dass jede Geschmacksrichtung vertreten ist. Aus Erfahrung kann ich ihnen sagen, dass ich den Spitzenwein wahrscheinlich fuerchterlich finden wuerde, gerade mal geeignet in Sossen gebraucht zu werden, weil mein Wein absolut halbtrocken, wenn nicht gar mehr in die Richtung suess geht, als in die Richtung trocken, wie sie ihn nennen wuerden, ich wuerde ihn sauer und unmoeglich zum Trinken nennen. Wenn sie natuerlich einen Somelier fragen, wird der ihnen natuerlich nur die im Moment angesagteste Geschmacksrichtung als gut nennen. In dem halte ich ihren Test fuer misslungen und nicht aussagefaehig. Mit freundlichen Festtagsgruessen ihre Ursula Dick

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Vorkoster im Fernsehen läuft.