‚Der Gesundheits-Check‘ – Staffel 1, Folge 1–2

    • Staffel 1, Folge 1
      In der ersten Folge der Sendereihe „Doc Esser – der Gesundheits-Check“ geben Gesundheitsexperte Heinz-Wilhelm Esser, Ernährungswissenschaftlerin Christina Steinbach und Sportwissenschaftlerin Nathalie Rocke Gesundheitstipps zur Senkung des Herzinfarktrisikos durch Änderung der Lebensgewohnheiten. Im Rahmen eines vierwöchigen Experiments werden unterschiedliche Trend-Diäten wie die 5:2-Diät, die Paleo-Diät und die Insulin-Trennkost-Diät getestet. Außerdem liefern sich Sternekoch Björn Freitag und Doc Esser einen Wettkampf im Studio. Verglichen werden der Zeitaufwand für das Zubereiten einer kohlenhydratarmen Pizza und der für die Bestellung und Anlieferung durch den Pizzadienst. (Text: SWR)
      Deutsche TV-PremiereMi 09.03.2016WDR
    • Staffel 1, Folge 2
      Mit Technik zur Traumfigur Wer kennt es nicht? Die Hose kneift, der Gürtel braucht ein neues Loch. Wie wunderbar hört sich das an: Schlank ohne Sport. Bauchweg-Gürtel, Rüttelplatte, Shakes und Pillen – einfaches Abnehmen ohne Quälerei. So lautet das Versprechen der Diät-Industrie. Doch kann gehalten werden, was die Werbung verspricht? Im Selbstexperiment: Dr. Heinz – Wilhelm „Heiwi“ Esser kriegt sein Fett weg. Abnehmen ohne Ernährungsumstellung und Sport – ist das möglich? Das will Doc Esser genau wissen. Er testet eine ganz besondere Methode: Mit der „Kryolipolyse“ will er sich sein Fett einfach wegfrieren lassen. Hierbei werden die Fettzellen ohne operativen Eingriff weggefroren. Ganz schmerzfrei ist die Methode allerdings nicht… Doc Esser weiß: Übergewicht kann gefährlich sein.
      Zusammen mit Ernährungsexpertin Christina Steinbach und Sportwissenschaftlerin Nathalie Rocke will er herausfinden, wie sich Übergewicht möglichst einfach verringern lässt. Können Shakes als Einstieg helfen oder gibt es sogar noch leichtere Methoden? Und was ist mit den Pillen gegen die Pfunde? Im Internet werden zahlreiche Wundermittel angeboten: Per Mausklick bestellen und schlank werden – so das Versprechen. Jährlich werden weltweit zehn Milliarden Euro für Schlankheitsmittel ausgegeben. Was die Käufer meist nicht wissen: Viele Pillen enthalten illegale Substanzen, sind teils lebensgefährlich. Doc Esser lernt die Zoll-Fahnder kennen, die den Schmugglern auf der Spur sind. (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 16.03.2016WDR

    weiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Doc Esser online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…