‚Der Gesundheits-Check‘ – Staffel 3, Folge 1–3

    • Staffel 3, Folge 1
      Sobald die Temperaturen steigen, haben Notärzte Hochsaison. Das kann Dr. Heinz-Wilhelm Esser aus langer Erfahrung bestätigen. Unwissenheit und gefährlicher Leichtsinn lassen die Zahl der Bade- und Grillunfälle steigen. Jeden Sommer gibt es Badetote in Seen und Flüssen – fast 400 bundesweit im vergangenen Jahr. Doc Esser – ein guter und leidenschaftlicher Schwimmer – macht den Selbstversuch im Rhein. Kann er sich aus eigener Kraft retten? Wir simulieren einen Grillunfall: Schafft es Doc Esser das Brandopfer, das in Flammen steht, zu retten? 4.000 Grill-Unfälle jährlich verursachen zum Teil lebensgefährliche Brandverletzungen. Zahlreiche Opfer sind ihr Leben lang gezeichnet. Dabei ist die Sommerzeit ideal um Gesundheit aufzutanken. Bewegung an frischer Luft und im Wasser ist super, um sich fit und gesund zu halten. Die leichte Sommerküche ist perfekt für die Figur. Doc Esser zeigt, wie Sie gesund und sicher durch den Sommer kommen. (Text: WDR)
      Deutsche ErstausstrahlungMi 02.08.2017WDR
    • Staffel 3, Folge 2
      Da freut sich auch Doc Esser: Herrlicher Sonnenschein und das den ganzen Tag über. Das ist toll, hebt die Stimmung und ist prima für den ganzen Körper. Doch leider gehen wir häufig zu leichtsinnig mit Sonnenstrahlen um. Die Folge: Die Haut altert schneller, gerade im Gesicht. Pigment-, Leberflecken aber auch Hautkrebs sind die Folge von zu viel UV-Strahlung. Dr. Heinz – Wilhelm Esser macht den Check: Wer cremt sich richtig ein? Wer benutzt genügend Sonnenmilch? Wie wasserfest ist wasserfeste Creme tatsächlich? Was hilft bei Sonnenbrand? Und: Sommerzeit ist Insektenzeit. Mücken, Zecken und Wespen stehen auf uns Menschen. Doc Esser macht den Selbstversuch und lässt sich absichtlich piksen. Er will wissen: Was hilft am besten gegen Wespenstiche? Im Sommer muss unsere Haut also ganz schön viel aushalten. Aber alles kein Problem, meint Doc Esser. Denn wer seine Haut richtig schützt, kann auch den Sommer unbeschwert genießen. (Text: WDR)
      Deutsche ErstausstrahlungMi 09.08.2017WDR
    • Staffel 3, Folge 3
      Mehrteilige Reihe – Hitzestress – die unterschätzte Gefahr Egal ob im Urlaub oder zu Hause – ist es endlich richtig heiß, machen wir oft schnell schlapp. Bei hohen Temperaturen gerät unser Körper richtig in Stress. Er muss Höchstleistung vollbringen, auf die er meistens nicht gut vorbereitet ist. Dr. Heinz-Wilhelm Esser macht den Selbstversuch und trainiert bei hoher Hitze in der Sauna. Was passiert in seinem Körper? Ein Bluttest vorher/​nachher zeigt die massiven Auswirkungen. Unser Körper dehydriert schneller als man denkt und das kann lebensgefährlich sein. Doc Esser rät bei Hitze: Trinken, trinken, trinken. Und dabei muss es nicht immer nur Wasser sein, um den Elektrolythaushalt im Gleichgewicht zu halten. Doc Esser stellt mit Bartender Nic Shanker fruchtig-salzige Durstlöscher vor. Und der Doc geht der Frage nach: warum Klimaanlagen uns häufig krank machen. (Text: WDR)
      Deutsche ErstausstrahlungMi 16.08.2017WDR

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Doc Esser im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…