• Visite

      Deutsche Erstausstrahlung: 21.01.1971 DFF2

      Traditionsreiches Gesundheitsmagazin mit aktuellen Berichte, neuen Behandlungsmethoden, Patientengeschichten und Ratschlägen zur Lösung weitverbreiteter Gesundheitsprobleme.

      Visite – Kauftipps

      Visite – Streams und Sendetermine

      = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
      Do
      24.01.00:45–01:45NDRSpezial – Nasennebenhöhlenentzündung: Was tun, wenn in der Nase nichts mehr läuft / Thema der Woche – Diabetes Typ 2: Nicht vorschnell Insulin verschreiben
      00:45–01:45
      Fr
      25.01.06:20–07:20NDRSpezial – Nasennebenhöhlenentzündung: Was tun, wenn in der Nase nichts mehr läuft / Thema der Woche – Diabetes Typ 2: Nicht vorschnell Insulin verschreiben
      06:20–07:20
      Sa
      26.01.16:00–17:00ARD-alphaSpezial – Nasennebenhöhlenentzündung: Was tun, wenn in der Nase nichts mehr läuft / Thema der Woche – Diabetes Typ 2: Nicht vorschnell Insulin verschreiben
      16:00–17:00
      Di
      29.01.20:15–21:15NDRSpezial – Medikamente gegen Depression: Nebenwirkung Suizid? / Thema der Woche – Schwindel und Tinnitus: Wenn es an der Halswirbelsäule liegt
      20:15–21:15
      Do
      31.01.00:45–01:45NDRSpezial – Medikamente gegen Depression: Nebenwirkung Suizid? / Thema der Woche – Schwindel und Tinnitus: Wenn es an der Halswirbelsäule liegt
      00:45–01:45
      Fr
      01.02.06:20–07:20NDRSpezial – Medikamente gegen Depression: Nebenwirkung Suizid? / Thema der Woche – Schwindel und Tinnitus: Wenn es an der Halswirbelsäule liegt
      06:20–07:20
      Sa
      02.02.16:00–17:00ARD-alphaSpezial – Medikamente gegen Depression: Nebenwirkung Suizid? / Thema der Woche – Schwindel und Tinnitus: Wenn es an der Halswirbelsäule liegt
      16:00–17:00
      Di
      05.02.20:15–21:15NDRKribbeln, Brennen, taube Beine: wenn die Nerven verrückt spielen (Polyneuropathie) / Riss in der Aorta: den Notfall schnell erkennen
      20:15–21:15
      Do
      07.02.00:45–01:45NDRKribbeln, Brennen, taube Beine: wenn die Nerven verrückt spielen (Polyneuropathie) / Riss in der Aorta: den Notfall schnell erkennen
      00:45–01:45
      Fr
      08.02.06:20–07:20NDRKribbeln, Brennen, taube Beine: wenn die Nerven verrückt spielen (Polyneuropathie) / Riss in der Aorta: den Notfall schnell erkennen
      06:20–07:20
      Sa
      09.02.16:00–17:00ARD-alphaKribbeln, Brennen, taube Beine: wenn die Nerven verrückt spielen (Polyneuropathie) / Riss in der Aorta: den Notfall schnell erkennen
      16:00–17:00
      Di
      12.02.20:15–21:15NDRSpezial – Schlaganfall: Katheterbehandlung kann Leben retten und Folgeerscheinungen verhindern / Thema der Woche – Wirbelbrüche durch Osteoporose: nicht vorschnell operieren
      20:15–21:15

      Visite – Community

      hae (geb. 1933) am 28.06.2016 20:49: Sendung vom 28.06.16,
      Gehörlos, Sie haben nur auf Hörgeräte hingewiesen.Wenn diese aber nicht ausreichen,was gibt es dann sonst noch für Möglichkeiten?
      Wolf-Dieter Meier (geb. 2018) am 06.10.2015 20:51: Aufgrund eines einseitigen Knorpelschadens li Knie wurde eine
      Op, Schlittenprothese empfohlen.
      Es besteht jedoch eine seit Monaten bestehende Urinbakterilogie,
      Nachweis 1 000 000 KBE/ml Escherichia coli in der Blase..
      Ist es in dieser Situation eine Op Möglich?
      Heidi (1940) am 11.08.2015: Ich habe eine Borreliose bzw. einen Titer, der schon über 12 Jahre alt ist. Die Infektion wurde damals nicht mit ausreichend Antibiotika behandelt. Viele beschwerden kann man sicher auf die schlafenden Borrelien zurückführen. Wie kann da diagnostiziert und behandelt werden?
      Heinz (geb. 1940) am 12.08.2014: Betrifft Sendung vom 12.08.2014
      Mich würde interessieren, warum bei der Rubrik Blutverdünner
      nicht das Medikament Falithrom genannt wird.
      Ein Mittel, das ich bereits seit Februar 2014 nehme.
      Werner (geb. 1960) am 14.05.2013: hallo an die Redaktion, habe gerade den Beitrag über Borreliose gesehen. Der Gärtner mit den Herzrythmusstörungen sollte umgehend seine Borreliose behandeln lassen, auch wenn sie 10 Jahre zurückliegt.
      Habe gleiche Tortur hinter mir, bin nun Rheumatiker.
      Über ca. 5 Jahre verschleppte Borreliose, Diagnose dauerte 1 Jahr, in Deutschland im Durchschnitt 18 Monate.
      Müdigkeit, Mattigkeit, ständige Verspannungen im Nackenbereich, Herzrasen, plötzliche Schweissausbrüche, beim Einschlafen Hersschlag bis in den Hals und viele andere Dinge.
      Bin sauer darüber das Ärzte bei DIagnosen so wenig an Borreliose denken.
      Bitte an den Gärtner weiterleiten
      lg Werner

      Visite – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Visite im Fernsehen läuft.