„Dr. Wimmers Medizin-Quiz“: Arzt erhält eigene Show im NDR

    Unterhaltsame Wissensvermittlung ab September

    "Dr. Wimmers Medizin-Quiz": Arzt erhält eigene Show im NDR – Unterhaltsame Wissensvermittlung ab September – Bild: NDR/MIJOH
    Dr. Johannes Wimmer

    Dr. Johannes Wimmer hat sich mit seinen YouTube-Erklärvideos und seit 2016 mit einer NDR-Magazinsendung „Dr. Wimmer: Wissen ist die beste Medizin“ einen Namen gemacht. Demnächst erhält er eine weitere Aufgabe bei dem Regionalsender. Für „Dr. Wimmers Medizin-Quiz“ wird der Arzt aus Hamburg zum Showmoderator.

    Wie der Name der Sendung bereits andeutet, soll es in dem Quiz darum gehen, auf unterhaltsame Weise Wissen rund um das Thema Medizin zu vermitteln. Zwei Kandidatenteams treten in vier Spielrunden gegeneinander an. Sie diagnostizieren um die Wette, räumen mit Medizin-Mythen auf und raten, was das Zeug hält. Unter anderem wird geprüft, wer völlig unwirksame Hausmittel erkennt und wer falsche Ärzte mit unsinnigen Behandlungsvorschlägen entlarven kann. Mit jeder richtigen Antwort sammeln die Teams Punkte, die im Finale in die zur Verfügung stehende Zeit umgerechnet werden.

    Dr. Johannes Wimmer absolvierte das Studium der Humanmedizin und promovierte 2011 über die „Evaluierung von Knorpelersatzverfahren (AMIC und MACT) mittels optimierter Magnetresonanztomographie“. Seit Mai 2015 ist er an der Universitätsklinik Hamburg-Eppendorf tätig. Dort befasst er sich schwerpunktmäßig mit der Arzt-Patienten-Kommunikation, dem Gesundheitsmanagement und der Digitalisierung in der Medizin. 2013 begann er damit, in YouTube-Videos Gesundheitstipps für Verbraucher zu geben. Das NDR Fernsehen wurde auf ihn aufmerksam und gab ihm im Herbst 2015 eine eigene Rubrik im Gesundheitsmagazin „Visite“. 2016 erhielt er schließlich ein erstes eigenes Format „Dr. Wimmer – Wissen ist die beste Medizin“.

    Vorerst drei Ausgaben von „Dr. Wimmers Medizin-Quiz“ werden im August im Studio Hamburg aufgezeichnet, darunter ein Promi-Special. Die Ausstrahlung ist für September geplant.

    18.07.2017, 10:34 Uhr – Glenn Riedmeier/fernsehserien.de

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Helmprobst am 18.07.2017 11:09 via tvforen.de

      Sympathischer Typ, könnte eine ganz nette Sendung werden.

      Aber der Titel ist furchtbar und klingt genauso bescheuert wie "Das fantastische Quiz des Menschen" und "Das verrückte Körperquiz". Viele Kinderbücher zu dem Thema kommen da ja mit kreativeren Ideen.

      Als Experte für Arzt-Patienten-Kommunikation fällt Herrn Dr. Wimmer ja vielleicht bis zur Sendung noch was Orginelles ein?!

      weitere Meldungen