Staffel 5, Folge 8

    • 38. Abgetaucht

      Staffel 5, Folge 8 (60 Min.)
      Blut bahnt sich seinen Weg über den schmalen Schotterpfad im Park. Zu dieser frühen Stunde scheint sich niemand an dem offenbar besoffenen Penner zu stören, der regungslos an einem Stein lehnt. Mehrere Stunden vergehen, bis der Mann mit zwei tiefen Stichwunden im Rücken ins Krankenhaus eingeliefert wird.
      Hauptkommissar Schumann und seine Kollegen nehmen die Ermittlungen auf. Nichts weist auf die Identität des Obdachlosen hin – keine Papiere, keine weiteren Zeugen. Die Ermittler finden lediglich einen kleinen Zettel, auf dem handschriftlich eine Uhrzeit und der Name eines Cafés vermerkt sind. Nach einiger Überlegung beschließt Schumann schließlich, in die Rolle des Opfers zu schlüpfen und sich an dessen Stelle zu dem auf dem Zettel vermerkten Treffpunkt zu begeben. Tatsächlich wird der Hauptkommissar von einem Mann angesprochen, der ihn unter einem Vorwand in ein Auto lockt. Mehrere Polizeibeamten nehmen die Verfolgung auf, doch sie verlieren den Wagen rasch aus den Augen. Schumann ist nun auf sich allein gestellt.
      Der Hauptkommissar wird in einer dunklen Halle gefesselt und gequält. Offenbar will sich eine junge Frau an dem Obdachlosen,
      für den sie Schumann hält, rächen. Yasmina Drobca wurde von Martin Gawalda Jahre zuvor entführt und ebenso brutal misshandelt. Der ehemalige Bundeswehroffizier hatte auf diesem Wege eine hohe Geldsumme von Yasminas damaligen Verlobten, dem Major Kajo von Herstetten, erpresst. Dieser ist mittlerweile mit seiner Jugendbekanntschaft Sophia verheiratet und möchte keinesfalls mehr an jenes dunkle Kapitel seines Lebens erinnert werden. Gawalda hatte das erpresste Geld allerdings nie entgegen genommen. Er stürzte zuvor unglücklich, verlor sein Gedächtnis und lebte fortan mit einem Obdachlosen, genannt Doc, auf der Straße. Schumanns Kollegen staunen nicht schlecht, als der Hauptkommissar am Morgen nach seiner Entführung in desolatem Zustand und begleitet von Doc im Präsidium auftaucht.
      Der ehemalige Arzt hatte Schumann befreit und sich seiner angenommen.
      Obwohl ihm der Fall langsam entgleitet, denkt der Kriminalist nicht daran, von den Ermittlungen zurückzutreten. Selbst als Schumann zwangsbeurlaubt wird, ermittelt er auf eigene Faust weiter. Er scheint sich immer mehr in ein unübersichtliches Netz aus Lügen und Intrigen zu verstricken. (Text: ZDF)
      Deutsche TV-PremiereFr 18.03.2011ZDFOriginal-TV-PremiereDi 15.03.2011SF 1

    Cast & Crew

    Streaming & Mediatheken

    Sendetermine

    Sa 14.01.2017
    21:45–22:45
    21:45–
    Mo 06.06.2016
    19:10–20:15
    19:10–
    Do 21.01.2016
    14:30–15:35
    14:30–
    Mi 20.01.2016
    19:10–20:15
    19:10–
    Mi 16.09.2015
    07:35–08:35
    07:35–
    Di 15.09.2015
    03:00–04:00
    03:00–
    Do 10.09.2015
    11:30–12:30
    11:30–
    Fr 04.09.2015
    06:00–07:00
    06:00–
    Do 03.09.2015
    09:20–10:25
    09:20–
    Sa 29.08.2015
    09:40–10:40
    09:40–
    Mi 26.08.2015
    01:15–02:15
    01:15–
    Di 25.08.2015
    19:10–20:15
    19:10–
    Fr 20.03.2015
    19:10–20:15
    19:10–
    So 28.12.2014
    14:50–15:55
    14:50–
    Mi 27.08.2014
    13:45–14:45
    13:45–
    Mi 27.08.2014
    06:30–07:30
    06:30–
    Mi 27.08.2014
    01:15–02:15
    01:15–
    Di 26.08.2014
    19:10–20:15
    19:10–
    Mi 07.05.2014
    11:30–12:30
    11:30–
    Mi 07.05.2014
    03:15–04:15
    03:15–
    Di 06.05.2014
    21:20–22:25
    21:20–
    Di 31.05.2011
    20:05–21:05
    20:05–
    Sa 19.03.2011
    02:35–03:35
    02:35–
    Fr 18.03.2011
    20:15–21:15
    20:15–
    NEU
    Di 15.03.2011
    20:05–21:05
    20:05–

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Der Kriminalist online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…