Thomas und seine Freunde

    zurückStaffel 9, Folge 1–13weiter

    • Staffel 9, Folge 1

      Der Bürgermeister von Sodor hat einen berühmten Künstler beauftragt, ein Gemälde zu malen, das den ‚Geist von Sodor‘ darstellen soll. Und Percy hat die Ehre, dem Künstler die schönsten Plätze der Insel zu zeigen. Mit Feuereifer macht sich die Lok auf den Weg und fährt den Maler über die Insel. Doch an allem hat der Künstler etwas auszusetzen: Das Gras ist zu grün, der Sand am Strand zu gelb, der Bahnhof zu unruhig und die Windmühle zu rund. Kein Wunder, dass Percy der Geduldsfaden reißt und er dem Maler die Meinung sagt … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 04.09.2005
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 2

      Thomas sieht zum ersten Mal einen Regenbogen. Er ist ganz begeistert. Als ihm Edward dann auch noch erzählt, dass am Ende des Regenbogens ein Schatz verborgen ist, macht sich Thomas sofort auf die Suche. Er dampft kreuz und quer über die ganze Insel. Doch es gelingt ihm nicht den Regenbogen zu erreichen. Wo er auch hinkommt, der Regenbogen scheint immer schon weiter gezogen zu sein. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 08.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 04.09.2005
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 3

      Das alljährliche Kinderfest auf Sodor steht an. Und was wäre eine Kinderparty ohne Kuchen und Eiscreme? Natürlich müssen die Zutaten besorgt und zur Bäckerei und Eiscremefabrik gefahren werden. Thomas wird mit dieser Aufgabe betraut. Viel lieber hätte Thomas aber die Kinder zum Fest gefahren. Diese Aufgabe darf Emily übernehmen. Traurig über diese Entscheidung liefert sich Thomas auf dem Weg zur Eiscremefabrik mit Emily ein Wettrennen. Dadurch werden die Milchkannen auf den Waggons so durchgeschüttelt, dass aus der Milch fast Butter geworden ist. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 12.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 11.09.2005
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 4

      Auf Sodor kommt eine neue Lok zum Einsatz: Big Mac. Die neue Lok hat zwei Maschine – Big und Mac. Und die sind selten einer Meinung. Als sie vom Kontrolleur den Auftrag bekommen, Feriengäste zum Campingplatz in den Bergen zu bringen, zanken sie sich ständig über den Weg. Vor lauter Streiterei landen Big und Mac schließlich auf einem toten Gleis, und dann kracht noch der Waggon mit den Feriengästen gegen eine Felswand und springt aus den Schienen. Die Feriengäste versuchen mit vereinten Kräften den Wagen wieder auf die Gleise zu wuchten. Da begreifen Big und Mac endlich, wie wichtig es ist an einem Strang zu ziehen. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 11.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 11.09.2005
    • Staffel 9, Folge 5

      Eine neue Lok ist auf Sodor: Molly. Sie ist knallgelb und sieht sehr schick aus. Mollys erster Auftrag soll sie zur Bekohlungsanlage führen. Über diesen unwichtigen Auftrag macht sich Emily lustig. Das macht die neue Lok ganz traurig. Viel lieber würde sie eine wichtige, nützliche Fahrt unternehmen. Thomas hat Mitleid mit Molly und eine tolle Idee. Die leeren Waggons werden abgedeckt und mit Laternen geschmückt. Den anderen Loks erzählt Thomas, dass Molly eine ganz besondere Sonderfahrt macht … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 18.09.2005
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 6

      Gordon hält sich für die schnellste, stärkste, sauberste und beste Lok auf ganz Sodor. Es ärgert ihn, dass sich die anderen Loks über seine klappernde Feuerbüchse lustig machen. Gordon findet, dass ihm seine Kollegen eindeutig zu wenig Respekt zollen. Als ihm Emily dann auch noch frech zututet, überfährt er vor lauter Wut ein Haltesignal und rammt einen Marmeladen-Waggon. Jetzt ist Gordon über und über mit Marmelade verklebt. Klar, dass die anderen Loks das sehr komisch finden … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 18.09.2005
    • Staffel 9, Folge 7

      Die Mutter des dicken Kontrolleurs hat Geburtstag. Und das soll mit einem Picknick gefeiert werden. Thomas schlägt das Shen Tal vor, da ist es besonders hübsch. Der dicke Kontrolleur ist begeistert. Und schon braust die kleine Lokomotive los und bringt den dicken Kontrolleur, seine Frau und das Geburtstagskind ins Shen Tal. Doch was ist das? Im Tal wurden alle Felder umgepflügt, weit und breit ist dort nichts als Schlamm. Hier kann man unmöglich picknicken. Der Schlosshof, denkt Thomas, das ist auch ein schöner Ort für ein Geburtstagspicknick, doch der ist wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Jetzt ist guter Rat teuer … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 25.09.2005
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 8

      Sir Topham Hatt und Lady Hatt werden auf Sodor erwartet, und zu Ehren ihres Besuchs soll eine Blaskapelle spielen. Vor allem Rusty, die den Klang von Blaskapellen liebt und auch gern selbst mit ihrem klangvollen Signalhorn laut tutet, freut sich darüber. Sie soll mit der Blaskapelle vor dem Konzert eine Rundfahrt durch die Berge machen. Als während der Fahrt die Musiker ihre Instrumente stimmen, ist Rusty völlig glücklich. Und vor lauter Begeisterung fährt sie immer weiter. Plötzlich ist ihr das Dieselöl ausgegangen. Jetzt sitzen Rusty und die Musiker fest und niemand weiß, wo sie stecken. Da hat Rusty eine Idee: Wenn die Musiker laut spielen und sie kräftig tutet, wird man sie bestimmt finden … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 25.09.2005
    • Staffel 9, Folge 9

      Thomas darf Spielzeug von der Fabrik zum Geschäft fahren, dass demnächst feierlich eröffnet werden soll. Wie enttäuscht ist Thomas als er hört, dass er nicht die letzte Ladung Spielzeug zum Geschäft fahren darf. Und Emily soll die Kinder zur Eröffnungsfeier fahren. Doch dann fällt Emily aus. Schnell erledigt Thomas seine Aufträge, um dann für Emily einspringen zu können. Unterwegs trifft er James. Dem nimmt er auch noch hilfsbereit die letzte Ladung Spielzeug ab. Jetzt muss Thomas die Güterwaggons mit dem Spielzeug und Annie und Clarabel mit den Kindern ziehen … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 30.01.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 02.10.2005
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 10

      Auf Sodor wurde ein Dinosaurierskelett gefunden. Jetzt muss das gute Stück abgeholt werden. Eigentlich eine Aufgabe für Rheneas und Skarloey. Weil Skarloey aber beim Rangieren patzt, darf Rheneas die Aufgabe alleine erfüllen. Das findet die Lok wunderbar und macht sich mit Feuereifer auf. Anfangs läuft alles glatt. Doch an einem Berg muss Rheneas feststellen, dass der Flachwagen mit dem Dinosaurier für eine Lok allein zu schwer ist. Zum Glück taucht Skarloey auf. Doch der ist noch wegen Rheneas Alleingang eingeschnappt … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 19.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 02.10.2005
    • Staffel 9, Folge 11

      Eine neue Dampflok namens Neville ist auf der Insel angekommen. Der dicke Kontrolleur bittet die anderen Loks dafür zu sorgen, dass sich Neville auf Sodor schnell heimisch fühlt. Am Rangierbahnhof sieht Thomas Neville mit den Dieselloks Arry und Bert. Nun glaubt er, die drei seien befreundet. Thomas erzählt James davon. Die beiden sind sich einig: Angesichts der traditionellen Rivalität zwischen Dampf- und Dieselloks ist das natürlich ein Unding. (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 09.10.2005
      Amazon Video
      jetzt
      ansehen
      iTunes
      jetzt
      ansehen
    • Staffel 9, Folge 12

      Der dicke Kontrolleur erzählt den Loks, dass auf Sodor bald ein neues Museum eröffnet wird. Um die vielen Besucher, die zur Eröffnung erwartet werden, zu beeindrucken, sollen die Loks einen neuen Anstrich bekommen. Der alte Toby hat die Ansprache des dicken Kontrolleurs nicht mitbekommen. Nun glaubt der Arme, dass er ausrangiert und ins Museum abgeschoben werden soll … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 09.10.2005
    • Staffel 9, Folge 13

      Heute wird der Jahrmarkt auf Sodor eröffnet. Alle Loks sind aufgeregt. Thomas freut sich besonders auf die strahlenden Gesichter der Kinder. Doch dann muss Thomas Hühner an einem Bahnhof auf dem Land abholen und sie wohlbehalten zum Hafen zu bringen. Thomas macht sich auf den Weg. Er ist sicher, noch rechtzeitig zur Eröffnung des Jahrmarktes zurück zu sein. Doch Bauer McColl hat eine Autopanne und Thomas muss auf ihn warten. James rät ihm, doch einfach mal schnell zum Jahrmarkt zu sausen, statt auf Bauer McColl zu warten. Anfangs hält Thomas das für eine tolle Idee. Doch dann bekommt er Gewissensbisse … (Text: SuperRTL)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 01.02.2006 Super RTL
      Original-Erstausstrahlung: So 16.10.2005

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Thomas und seine Freunde im Fernsehen läuft.

    Staffel 9 auf DVD und Blu-ray

    DVD-News: Thomas und seine Freunde 44 - Thomas' Abkürzung erscheint am 16.02.2018 hier bestellen