SOKO Köln

    zurückStaffel 12, Folge 5weiter

    • 243. Bickendorfer Büdchen
      Staffel 12, Folge 5 (45 Min.)
      Bild: ZDF
      Conny Junghans (Dagmar Leesch) überlegt verzweifelt, wie sie ihrem Sohn Ben helfen kann. Sie ist sich sicher, dass er kein Mörder ist. – © ZDF

      Bei einem Raubüberfall wird Pilar Sanchez niedergestochen. Jochen Klepper, mit dem Pilar einen Sohn hat, wird am nächsten Tag getötet. Haben beide Fälle miteinander zu tun? Die Fingerabdrücke auf der Tatwaffe führen zu Ben Junghans. Der bestreitet die Tat, und seine Mutter Conny verteidigt ihn wie eine Löwin. Javier Rodriguez kämpft derweil darum, sich um Luis, Pilars kleinen Sohn, kümmern zu dürfen. Vergeblich. Die Ermittlungen der SOKO ergeben schließlich, dass der ermordete Jochen Klepper nicht nur ein Kind, sondern insgesamt neun Kinder hatte, und zwar von neun verschiedenen Frauen. Seine Freundin Lissy Schönen wusste angeblich nichts von seinen Kindern. Hat sie im Zuge der Ermittlungen davon erfahren und ihren Freund im Streit getötet? Lissy bestreitet dies, verwickelt sich jedoch in Widersprüche. Nach genauer Überprüfung stellt sich heraus, dass keines der Kinder von ihm stammt und er das war, was man in Deutschland einen Kioskvater nennt. Ein Mann, der zum Schein die Vaterschaft für ein fremdes Kind übernimmt, wodurch dieses die deutsche Staatsangehörigkeit erlangt. Wie auch der kleine Sohn von Pilar Sanchez, die in Bickendorf niedergestochen wurde. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.11.2015 ZDF

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Cast

      Crew

      Streams und Mediatheken

      Amazon Channels deAbo

      Sendetermine

      So
      10.12.201706:50–07:40Sky Krimi
      06:50–07:40
      Mi
      06.12.201720:15–21:05Sky Krimi
      20:15–21:05
      Di
      18.04.201718:00–19:00ZDF
      18:00–19:00
      Di
      03.11.201518:05–19:00ZDF NEU
      18:05–19:00

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn SOKO Köln im Fernsehen läuft.