TV-Stars, von denen wir 2019 Abschied nehmen mussten

    Erinnerung an verstorbene herausragende Fernsehschaffende

    Ralf Döbele
    Ralf Döbele – 31.12.2019, 12:00 Uhr

    Walter Freiwald

    * 21. April 1954
    † 16. November 2019

    Er bleibt einer der legendärsten Sidekicks der deutschen Show-Geschichte. Walter Freiwald wurde ab 1989 als Studiosprecher bei der RTL-Gameshow „Der Preis ist heiß“ bundesweit bekannt. Nachdem er zunächst nur im Off zu hören war, unterstützte Freiwald später Moderator Harry Wijnvoord auch on air. Zuvor hatte Freiwald bereits zehn Jahre als Redakteur beim Radio gearbeitet.

    1991 begann Freiwald bei RTL auch im Teleshopping-Bereich zu wirken. Nach einer Zeit beim Sender QVC kam Freiwald in verantwortlicher Position hinter den Kulissen und als eines der Sendergesichter vor der Kamera zum 2001 gegründeten RTL-Sender RTL Shop. Daneben trat Walter Freiwald ab Mitte der 2000er immer wieder auch in Reality-Formaten auf. Markantester Auftritt dabei war vermutlich die Teilnahme am Dschungelcamp „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ im Jahr 2015 – Freiwald belegte den sechsten Platz. Freiwald machte in den sozialen Medien kurz vor seinem Tod seine Krebserkrankung öffentlich. Er wurde nur 65 Jahre alt.

    zurückweiter

    weitere Meldungen