Dr. Sommerfeld

    zurückStaffel 6, Folge 1–21weiter

    • Staffel 6, Folge 1

      Bei einem Einsatz wurde Marc Rönfeldt angeschossen. Sommerfeld, der die Wunde behandelt, entdeckt eine Blutgerinnungsstörung und erfährt, dass der junge Polizist große Probleme hat: Aus Versehen verletzte er seinen Kollegen bei dem Einsatz lebensgefährlich, und daheim muss er seinen sterbenden Großvater pflegen. Marc ist am Ende seiner Kräfte, als Sommerfeld ihm das schockierende Untersuchungsergebnis mitteilt. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.03.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 2

      Kurz nach seinem Umzug lernt Sommerfeld seine neuen Nachbarn kennen: unter anderem auch den italienischen Bistrobesitzer Luca Perugini und dessen Freund Bodo, der am Tourette-Syndrom leidet. Bodo ist eigentlich Sänger und Tontechniker, aber durch seine nervösen „Ticks“ schreckt er viele Menschen ab und findet keinen Job. Sommerfeld würde ihm gern helfen, aber Bodo ist ziemlich stur: Er hat eine tief verwurzelte Aversion gegen Ärzte. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.03.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 3

      Sommerfelds Patient Julian leidet an Mukoviszidose. Delphine und Schach sind die einzigen positiven Gedanken des todkranken 17-Jährigen. Er freut sich auf seine Kur im Eilat, wo es Delphine gibt. Umso enttäuschter ist er, als Sommerfeld ihm mitteilt, dass die Kur vorerst nicht zustande kommt, weil die Krankenkasse die Kosten nicht übernehmen wird. Sein neuer Freund Mirko, ein Schachcrack wie er, bringt ihn auf andere Gedanken. Als Julian von Mirkos Spielschulden erfährt, setzen die beiden Jungs Julians Erspartes bei einem illegalen Schachspiel ein. Auf der Flucht vor Mirkos Schuldeneintreiber lassen sie Julians lebenswichtiges Atemgerät liegen (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.03.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 4
      Geheimnisvolles Wiedersehen (Staffel 6, Folge 4) – Bild: Das Erste
      Geheimnisvolles Wiedersehen (Staffel 6, Folge 4) – Bild: Das Erste

      Durch den Praxisbesuch von Corinna Lange wird Sommerfeld unversehens in einen tragischen Familienstreit hineingezogen. Corinna war früher ein Mann und hat einen kleinen Sohn, Matz. Zu gern würde sie ihn wieder sehen, doch ihre Ex-Frau Mereth verhindert das mit allen Mitteln – sie verkraftet Corinnas neues Leben einfach nicht. Aber Corinna gibt nicht auf und sucht immer wieder den Kontakt zu Matz, ohne ihm zu sagen, wer sie wirklich ist. Unaufhaltsam bahnt sich eine Katastrophe an (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.03.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 5

      Durch seinen Freund Luca lernt Sommerfeld die junge Malerin Agnes kennen, die unter großem Stress steht: Sie will unbedingt die Aufnahmeprüfung an der Kunsthochschule bestehen. Agnes ist Synästhetikerin: Ihr Gehirn verbindet die Sinne Hören und Sehen, d. h. es setzt alle Geräusche sofort in eine Farbe um. Für Agnes ist diese Art der Wahrnehmung nichts Ungewöhnliches, aber seit einiger Zeit hat sie Schwierigkeiten, sich zu konzentrieren. Sommerfeld sorgt sich um sie, da sie außerdem unter plötzlichen Schwindelanfällen leidet. Erst unter dramatischen Umständen kommt er den Ursachen für ihre totale Erschöpfung auf die Spur. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.03.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 6

      Die Epileptikerin Franziska Abendroth hat panische Angst vor ihrer anberaumten Hirnoperation. Zusätzlicher privater Druck löst eine dissoziative Fugue, eine Persönlichkeitsverschiebung aus, Franziska verändert sich massiv. Sie hält sich für ihre beste Freundin Jasmin. Neben der Verwirrung ihrer Umwelt hat das fatale Folgen: Sie wirft ihre Tabletten gegen Epilepsie in den Müll. Als die echte Jasmin Dr. Sommerfeld alarmiert, beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Franziska irrt durch die Stadt, und Sommerfeld versucht verzweifelt, sie zu finden – die Tabletten sind lebenswichtig für Franziska … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.04.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 7

      Durch den plötzlichen Tod von Dennis’ Mutter wird Sommerfeld mit einer Familientragödie konfrontiert. Dennis, der als Fünfjähriger an einer Entzündung des Gehirns litt und auf der Entwicklungsstufe eines Kindes stehen geblieben ist, hat nun keinen Menschen mehr. Sommerfeld, der den jungen Mann sehr mag, kümmert sich um ihn und versucht, Dennis’ Schwester Rebecca zu finden. Doch die hat der Familie vor Jahren im Streit den Rücken gekehrt. Eine verzweifelte Suche beginnt – wenn Rebecca ihn nicht aufnimmt, muss Dennis in ein Heim. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.04.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 8

      Dr. Sommerfeld macht endlich Urlaub. Dass er diesen nicht zu Hause, sondern unter allerlei turbulenten Umständen auf der Insel Rügen verbringt, verdankt er seinem besten Freund Luca. Er hat ihn überredet, sich im Gasthof seiner italienischen Freunde Anna und Domenico Peccoraio einzuquartieren. Der Tipp erweist sich als schicksalsträchtig, denn unter den Gästen lernt Dr. Sommerfeld die lebenslustige Berliner Fotografin Caroline Basten kennen. Weniger erfreulich ist die Bekanntschaft mit einem weiteren Pensionsgast: Dem verzweifelten Geschäftsmann Hans Pfeiffer. Pfeiffer ist regelrecht krank vor Eifersucht und neigt zu unüberlegten Handlungen, um seine Ehefrau zurückzugewinnen. Dr. Sommerfeld greift ein, als Arzt und Psychologe. Caroline und Dr. Sommerfeld verbringen viel Zeit miteinander auf den gemeinsamen Inseltouren. Doch dann reist Caroline überraschend ab, nicht ohne eine mysteriöse Nachricht zu hinterlassen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.04.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 9

      In Dr. Sommerfelds Haus spielt sich eine Tragödie ab: Die herzkranke Rentnerin Erna Scheerer stirbt gerade in der Nacht, als ihre beiden Enkelkinder zu Besuch sind. Die 8-jährige Marie und ihr kleiner Bruder Tibor sind geschockt. In ihrer kindlichen Naivität beschließt Marie, den Tod der Oma geheim zu halten. Sie will verhindern, dass ihre Mutter, Regina Scheerer, ein wichtiges Bewerbungsgespräch in Dresden vorzeitig abbricht. Das Mädchen weiß, wie wichtig der Job ist. Selbst als Marie sich eine gefährliche Schnittwunde am Fuß zufügt und hohes Fieber bekommt, holen die beiden Kinder keine Hilfe. Dr. Sommerfeld kommt die Stille in der Wohnung von Erna Scherer allmählich verdächtig vor. Er sorgt sich um den Gesundheitszustand der alten Dame. Als Sommerfeld höchst alarmiert die Tür aufbricht, ist er erschüttert: völlig verängstigt kauern sich die Kinder an ihre tote Oma … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.04.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 10

      Dr. Sommerfeld trifft bei einem Noteinsatz auf die attraktive Schriftstellerin Hella Bauer, die bei ihrer Lesung ohnmächtig wurde. Die 50-jährige Frau hat schon mehrere Schönheitsoperationen hinter sich. Obwohl Dr. Sommerfeld ihr dringend rät, sich wegen der hohen Thrombosegefahr zu schonen, kämpft sie gegen ihre innere Erschöpftheit an und setzt ihre Lesereise fort. Sie ist fest davon überzeugt, dass sie die Liebe ihres jüngeren Mannes, Jürgen Bauer, und ihren beruflicher Erfolg nur durch ihre jugendliche Ausstrahlung erhalten kann. Als sie glaubt, Jürgen habe eine Affäre mit ihrer besten Freundin Angelika Schramm, kommt es beinahe zur Katastrophe. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 03.05.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 11
      Was bleibt? (Staffel 6, Folge 11) – Bild: ARD
      Was bleibt? (Staffel 6, Folge 11) – Bild: ARD

      r. Sommerfeld muss eine vernichtende Diagnose stellen: Der Automechaniker Zacki Brandes leidet an Alzheimer. Behutsam versucht Sommerfeld, ihn und seine Frau Sophie auf das neue Leben vorzubereiten. Doch das ist gar nicht so einfach, die Belastung ist sehr groß. Zusätzliche Hilfe von der gemeinsamen Tochter Christiane ist nicht zu erwarten: Zacki hat sich mit ihr schon vor Jahren heillos zerstritten. Doch Sophie bräuchte ihre Hilfe jetzt so dringend. Sommerfeld versucht, einen Weg zu finden, und wird dabei auch sehr deutlich … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 10.05.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 12

      Caroline überlässt ihre Wohnung den Geschwistern Moritz und Meike und deren bester Freundin Grit. Sie wollen die Berliner Seen mit dem Kajak erkunden und Meikes 18. Geburtstag feiern. Als Moritz und Grit sich in einander verlieben, rastet Meike aus: Ihre Gefühle für den eigenen Bruder sind stärker als Geschwisterliebe. Kann Sommerfeld, dem die eifersüchtigen Spannungen zwischen den Jugendlichen nicht entgangen sind, die sich anbahnende Katastrophe noch einmal abwenden? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 17.05.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 13
      Eine Liebe fürs Leben (Staffel 6, Folge 13) – Bild: Das Erste
      Eine Liebe fürs Leben (Staffel 6, Folge 13) – Bild: Das Erste

      Das Schicksal seiner langjährigen Patientin Hilde Neubert geht Dr. Sommerfeld sehr nah: Sie leidet an einem unheilbaren Hirntumor und möchte die letzten Tage natürlich mit ihrer Lebensgefährtin Marlene Langer verbringen. Doch bevor die beiden Frauen eine Patientenverfügung erwirken können, erleidet Hilde einen schweren Anfall, der sie geistig verwirrt zurücklässt. Ausgerechnet jetzt taucht Hildes Bruder Joachim auf, der seiner Schwester nie verziehen hat, dass sie die Familie wegen Marlene verlassen hat, um mit ihr zusammen zu leben. Sommerfeld findet sich zwischen den streitenden Parteien und versucht, die unglückliche Situation in den Griff zu bekommen … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 24.05.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 14

      Dr. Sommerfeld hat einen Notfall in der Praxis: Er lässt die kleine Merle mit Verdacht auf eine schwere Maserninfektion sofort ins Krankenhaus bringen. Wie konnte es ihre Mutter Beate nur so weit kommen lassen? Schon bald findet Sommerfeld heraus, dass die junge Frau, die ihre Tochter wirklich liebt, Merle vernachlässigt, weil sie unter massiven Panikattacken leidet. Die Vorwürfe ihres Ex-Freundes Mathias, dem Vater von Merle, jagen Beate in eine weitere Krise. Als Merle auch noch eine Lungenentzündung bekommt und in Lebensgefahr schwebt, muss Sommerfeld dringend etwas unternehmen, denn der Oberarzt will den Fall dem Jugendamt melden. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 14.06.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 15
      Erna liebt Hermann (Staffel 6, Folge 15) – Bild: Das Erste
      Erna liebt Hermann (Staffel 6, Folge 15) – Bild: Das Erste

      Dr. Sommerfeld freut sich mit den beiden Rentnerin Erna Habicht und Hermann Müller über deren bevorstehende Hochzeit. Ihre späte Liebe gibt den beiden Halt und Zuversicht, die sie dringend brauchen. Hermann ist an den Rollstuhl gebunden und schwer herzkrank. Erna ist trockene Alkoholikerin. Doch kurz nach der Trauung stirbt Hermann an einem Herzinfarkt. Erna sucht Hilfe bei ihrer Tochter Bärbel, einer Alkoholikerin, die sich nicht wirklich für ihre Mutter, sondern vielmehr für deren magere Ersparnisse interessiert. Sommerfeld weiß, dass Erna nach diesem Schock rückfällig werden könnte. Kann er sie rechtzeitig finden? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 21.06.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 16
      Lieferung frei Haus (Staffel 6, Folge 16) – Bild: Das Erste
      Lieferung frei Haus (Staffel 6, Folge 16) – Bild: Das Erste

      Besuch aus dem „Großstadtrevier“: Sommerfeld beherbergt die beiden Hamburger Polizisten Dietmar Steiner und Lothar Krüger, Freunde seines Bekannten Bienert, bei sich. Gleichzeitig gerät Dr. Sommerfeld durch einen dummen Zufall in eine Auseinandersetzung mit einer Truppe von Schutzgelderpressern, die mafiose Methoden an den Tag legen. Sommerfeld muss eine Schusswunde behandeln. Die Verletzung ist meldepflichtig, doch die Mafiosi setzen ihn unter Druck und drohen, seinen Kindern etwas anzutun. Obwohl Sommerfeld die Angelegenheit alleine regeln will, wittern die Hamburger Polizisten sofort, dass etwas nicht stimmt. Durch ein Missverständnis konzentrieren sich ihre verdeckten Ermittlungen jedoch auf Luca (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 28.06.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 17

      So etwas hat Dr. Sommerfeld noch nicht erlebt. Daniel Meyer, der schon seit einem Jahr seinen Lymphdrüsenkrebs überwunden hat, will ihn davon überzeugen, dass Joints gut für die längst abgeschlossene Krebstherapie sind. Da er seine Cannabis-Pflanzen in der Wohnung anbaut, droht ihm und seiner Freundin Nadine nun eine Anzeige. Sommerfeld spricht ein Machtwort, nicht nur wegen des übermäßigen Haschischkonsums, sondern auch, weil Daniel und Nadine es noch nicht geschafft haben, nach der Krankheit wieder ein normales Leben zu führen. Doch das ist nicht so leicht, denn Daniel setzt seine Freundin immer wieder unter Druck. Er erpresst sie nahezu: Würde sie ihn verlassen, könnte seine Krankheit wieder ausbrechen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.07.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 18

      Bei einem klassischen Konzert muss Dr. Sommerfeld unerwartet ärztliche Hilfe leisten: Die junge Cellistin Anna bricht plötzlich auf der Bühne zusammen. Annas besorgter Freund André begleitet sie zu Sommerfeld. Dieser hat bald einen bösen Verdacht, der sich leider bestätigt: Anna hat Multiple Sklerose und es ist bereits der zweite Krankheitsschub. Um ihren verwitweten Vater Pavel zu schonen, verschweigt sie ihm die schwere Krankheit. Allen medizinischen Warnungen zum Trotz bereitet sich Anna weiter fieberhaft auf ein wichtiges Vorspiel vor und riskiert dabei einen weiteren Zusammenbruch. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.07.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 19

      Gesine arbeitet als Steinmetzin im Betrieb ihres Vaters Philip Austermann. Unter den Mitarbeitern, die unter hohem Zeitdruck eine Kirche renovieren, ist der Kunsthistoriker Marius Willun, der sich in Gesine verliebt hat. Als Gesine Zeugin eines heftigen fachlichen Streites zwischen ihrem Vater und dem heimlichen Freund wird, rutscht ihr der Meißel ab. Dr. Sommerfeld wird zur Kirche gerufen, um sie zu verarzten und macht dabei eine schreckliche Entdeckung. Ihr Oberkörper ist mit Narben und Wunden übersät. In Dr. Sommerfeld keimt ein schrecklicher Verdacht: Wird die junge Frau von ihrem Vater misshandelt? (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 20.12.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 20

      In Dr. Sommerfelds Praxis lernt Marla Berg den hyperaktiven Patrick Wiesner kennen. Mit ihrer unbekümmerten Art findet sie schnell einen Draht zu dem Jungen, der vor einem Jahr seine Mutter durch einen Unfall verloren hat und sehr unter ihrem Tod leidet. Auch Marla hat kein leichtes Schicksal: Seit einem Jahr lebt sie mit einem Spenderherzen. Jetzt klagt sie über Herzrhythmusstörungen und Dr. Sommerfeld legt ihr dringend nahe, ein wenig kürzer zu treten. Aber gerade das fällt der lebenslustigen und temperamentvollen Marla schwer. Kurz darauf lernt sie zufällig Patricks Vater Klaus im Supermarkt kennen. Die beiden sind sich nicht nur auf Anhieb sympathisch, wenig später verlieben sie sich auch heftig ineinander. Doch über ihrer Liebe schwebt ein Schatten der Vergangenheit. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.12.2003 Das Erste
    • Staffel 6, Folge 21

      Der Weihnachtstag ist angebrochen und während alle Familien fleißig Vorbereitungen für die festliche Bescherung treffen, kümmert sich Dr. Sommerfeld um seinen Patienten Kai Fürstenberg. Der viel beschäftigte Immobilienmakler hatte vor einiger Zeit einen Herzinfarkt, und sein EKG zeigt schon wieder schlechte Werte. Der Workaholic will einfach nicht mit seinen Kräften Maß halten, nicht einmal an den Feiertagen. Als er mitten im dicksten Weihnachtsverkehr stecken bleibt und unter allen Umständen einen Termin einhalten will, rast er mit seinem Auto blindlings über den Gehsteig. Er übersieht Malte Hartmann, der als Weihnachtsmann unterwegs ist, und fährt ihn an, wobei er ihn am Fuß verletzt. Fürstenberg eilt weiter – nun mit dem Verunfallten zu Dr. Sommerfeld. Dort angekommen, möchte er sich sofort wieder davonstehlen, denn der Termin drängt. Doch so leicht lässt Dr. Sommerfeld den hastenden Fürstenberg nicht gehen. Er engagiert ihn als Chauffeur für Malte Hartmann. Und auf der Weihnachtstour zu den verschiedenen Familien erlebt Fürstenberg etwas, das ihn unerwartet zum Einhalten bringt. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 27.12.2003 Das Erste

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dr. Sommerfeld im Fernsehen läuft.