zurückStaffel 19, Folge 1–14weiter

    • Reihenfolge = ZDF-Erstausstrahlung / Staffeleinteilung = DVD-Veröffentlichungen
    • Staffel 19, Folge 1 (45 Min.)
      Die Kommissare Bach (Patrick Kalupa, l.) und Stadler (Dieter Fischer, r.) ermitteln im Mordfall des Kuscheltrainers Marco Däubler. – Bild: Bojan Ritan / Die Verwendung ist nur bei redak / ZDF / © ZDF/Bojan Ritan

      Der Kuschel-Trainer Marco Däubler wird vom Paketboten Lars Heinemann tot auf seinem Grundstück aufgefunden. Die Kommissare Stadler und Bach von der Kripo Rosenheim nehmen die Ermittlungen auf. Ihr Verdacht richtet sich zunächst gegen den Metzger Kurt Unterbichler. Dieser war am Vorabend bei einem Kuschel-Workshop der Gemeindehelferin Sabine Stadelmayer zu nahe gekommen und deswegen mit Marco Däubler aneinandergeraten. Weitere Ermittlungen fördern zutage, dass Marco Däubler eine Vergangenheit als Räuber hat und vor Jahren aufgrund eines Gutachtens seiner späteren Frau vorzeitig aus dem Gefängnis entlassen wurde. Paketbote Heinemann hatte seinen einstigen Mithäftling zufällig wiedererkannt und das Ehepaar Däubler erpresst. Doch auch Frau Däubler hat ein Motiv, denn ihr Mann hatte eine Affäre mit Sabine Stadelmayer. Während die Kommissare ermitteln, möchte Gantings Bürgermeister Karl Schretzmayer in Kooperation mit der Rosenheimer Musikakademie eine musikalische Nachtwanderung durchführen. Felix Seitz findet das Unternehmen etwas gewagt. Zunächst versteht niemand seine Vorbehalte, bis klar wird, dass der Wanderklub tatsächlich eine musikalische Nacktwanderung im Sinn hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 24.09.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 17.09.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 2 (45 Min.)
      Polizeidirektor Achtziger (Alexander Duda, l.) und Kommissar Bach (Patrick Kalupa, M.) befragen Museumsleiterin Anja Kurweiler (Dominique Lorenz, r.) zum aktuellen Mordfall. – Bild: Bojan Ritan / Die Verwendung ist nur bei redak / ZDF / © ZDF/Bojan Ritan

      Der Paläontologe Wolfram Landowsky wurde in seinem Büro im Rosenheimer Naturkundemuseum erschlagen. Er hatte gerade in Rumänien mit einem Ausgrabungsteam einen neuen Flugdinosaurier gefunden. In Verdacht geraten zunächst seine Assistentin Inka Silberstein, mit der er während der Ausgrabungszeit ein Verhältnis hatte, und seine Ehefrau Bärbel, die davon wusste. Auch mit dem Expeditionsleiter Prof. Wilhelm soll es während der Expedition immer wieder zu Spannungen gekommen sein, weil Landowsky sehr ehrgeizig gewesen ist und die Leitung gern selbst übernommen hätte. Ist da im Nachhinein ein Streit eskaliert? Auch die Präparatorin Simone Müller hat ein Motiv, denn Landowsky war unzufrieden mit ihrer Arbeit und wollte dafür sorgen, dass sie entlassen wird. Ein rätselhaftes altes Dinosaurier-Nachschlagewerk, das jemand aus der Museums-Bibliothek verschwinden lassen wollte, offenbart schließlich, dass es um den Saurierfund ein Geheimnis gibt, welches dem Opfer zum Verhängnis wurde. Bach muss zunächst mit Achtziger ermitteln, doch dann springt Kommissarin Danner spontan bei den Ermittlungen ein. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 01.10.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 24.09.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 3 (45 Min.)

      Während eines Bratwurst-Wettbewerbs auf dem Landhof Hubschmied findet Marianne Grasegger, die den Event als Gast verfolgt hat, Alexander Leitner erstochen auf. Die Kommissare Bach und Danner nehmen mit Polizeihauptmeister Mohr umgehend die Ermittlungen auf. Wie sich herausstellt, war Alexander Leitner mit Theresa verheiratet, der Tochter von Landhofbetreiber Hans Hubschmied. Der erste Verdacht fällt auf Hans Hubschmied selbst, denn sein Schwiegersohn plante, den Landhof in ein schickes Gourmet-Resort umzuwandeln, womit Hubschmied nicht einverstanden war. Der Verdacht erhärtet sich, als sich herausstellt, dass Hans Hubschmied den Landhof vor zehn Jahren seiner Tochter überschrieben hat und er deshalb kein Veto gegen die Pläne einlegen konnte. Seine Tochter Theresa hat immer treu zu ihrem Ehemann gehalten. Weniger treu war jedoch Alexander Leitner. Er hatte ein Verhältnis mit der Metzgerstochter Nina Rantinger. Theresa Leitner will von der Affäre nichts gewusst haben, dennoch geraten sie und Nina Rantinger nun ins Visier der Kommissare. Eine weitere Spur tut sich auf, als die Cops den Geschäftspartner von Alexander Leitner, Jürgen Beckmann, ausfindig machen. Es stellt sich heraus, dass Alexander Leitner die Umbaupläne gecancelt hat und Jürgen Beckmann dadurch auf hohen Kosten sitzen geblieben ist, die er bereits in die Planung gesteckt hatte. Während die Kommissare ermitteln, hält Danners Freundin Kathrin Seeliger Stockl auf Trab, die ihre Hilfe bei der Versteigerung eines Sessels angeboten hat. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.10.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 01.10.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 4 (45 Min.)
      Ein Kollege der Spurensicherung (Komparse, l.) zeigt Kommissar Stadler (Dieter Fischer, r.) den Weg zum Tatort. – Bild: Bojan Ritan / Die Verwendung ist nur bei redak / ZDF / © ZDF/Bojan Ritan

      Die Rosenheimer Kommissare Anton Stadler und Verena Danner werden zu einem Mord in den Inn-Auen gerufen. Bettina Neuhaus wird erschlagen auf einer Picknickdecke gefunden. Alles deutet darauf hin, dass es ein Picknick zu zweit war. Bettinas Ehemann Karl-Heinz Neuhaus wähnte seine Frau auf einer Kunstauktion in München. Tatsächlich hat sie sich heimlich mit ihrem Liebhaber Felix Lehmberger getroffen. Hat Karl-Heinz Neuhaus seine Frau aus Eifersucht erschlagen? Oder war Felix Lehmberger der Täter, weil es mit Bettina Neuhaus zum Streit kam? In der gleichen Nacht wurde im Antiquitäten-Geschäft von Bettina Neuhaus eingebrochen, wie ihre Mitarbeiterin Mareike Mattusch feststellt. Der Dieb muss einen Schlüssel zum Laden besessen haben und hat neben Bargeld nur wenige Gegenstände mitgenommen. Diese Vorgehensweise gleicht einer Einbruchserie, in der Christian Bach gerade ermittelt. Hat Alfons Patzer, der Wirt des Gasthauses, das Leiterwagen mit komplettem Picknick-Zubehör an Gäste verleiht, etwas mit den Einbrüchen und dem Mord zu tun? Währenddessen sucht Frau Danner dringend eine neue Unterkunft. Und zwar schon für diesen Abend. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 15.10.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 08.10.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 5 (45 Min.)

      Der Architekt Gregor Westphal findet seinen persönlichen Assistenten Joachim Beck neben seiner Limousine auf dem Parkplatz des Restaurants „Lobert“. Beck wurde erstochen. Westphal ist überzeugt, dass der Architekt Julius Winter der Täter ist und er selbst das Ziel war. Denn Winter hat Westphal vorgeworfen, dass er seine Bauentwürfe kopiert. Doch auch Westphals Frau Linda kommt als Täterin infrage. So gerät auch sie in den Fokus der Ermittlungen der Kommissare Stadler und Danner. Sie hatte eine Affäre mit Beck, die der jedoch am Tag zuvor beendet hatte. Oder hat Becks Frau Anna davon Wind bekommen und ihren Mann aus Eifersucht getötet? Der Urlaub von Danners Freundin Kathrin Seeliger geht zu Ende, und sie will das geerbte Haus ihrer Tante in Rosenheim an Feriengäste vermieten. Es meldet sich auch sofort ein Interessent: Clemens Roth vom Ausschuss „Familie und Freizeit“ will das Haus für seine Besucher vom Kletterverband anmieten. Auch die Musikakademie erwartet Gäste. Stockl wird damit beauftragt, bezahlbare Zimmer zu suchen. Aufgrund der Sportartikel-Messe jedoch vergeblich. Kann Kathrins Haus von beiden Gruppen gleichzeitig gemietet werden, und passen auch alle rein? Achtziger hat da seine Zweifel. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 22.10.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 15.10.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 6 (45 Min.)

      Auf dem Gestüt Leitner wird der Tierarzt Dr. Erich Steinberg tot in einer Pferdebox aufgefunden, direkt neben Hengst Ajax, der als aggressiv bekannt ist. Zunächst sieht es so aus, als könnte es sich um einen tragischen Unfall handeln. Aber Pathologin Mai widerspricht und kann schnell eine Mordwaffe benennen: eine Schaufel. Steinbergs Ehefrau Sabine gerät unter Verdacht, denn um ihre Ehe stand es nicht gut. Auch der Bereiter des Gestüts, Ingo Ansbach, wirkt verdächtig: Steinberg hat ihn vor Kurzem des Diebstahls von Medikamenten bezichtigt. Und welche Rolle spielen die Besitzer des Gestüts, Florian und Cornelia Leitner? Haben sie sich so gut mit Steinberg verstanden wie sie behaupten? Die Kommissare Danner und Hofer sorgen mit ihrem Spürsinn dafür, dass am Ende der Schuldige gefunden wird. Während der Ermittlungen ist Danner etwas im Stress, denn sie hat ihrer Freundin Kathrin Seeliger versprochen, sich um die Abholung eines Schrankes zu kümmern. Doch dafür bleibt ihr kaum Zeit, weshalb sie Marie Hofer bittet, sich der Sache anzunehmen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 29.10.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 22.10.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 7 (45 Min.)
      Die Kommissare Hofer (Joseph Hannesschläger, l.) und Danner (Katharina Abt, r.) begutachten mit Pathologin Mai (Sina Wilke, M.), ein Projektil, das in der Nähe der Leiche in einem Baumstamm gefunden wurde. – Bild: Bojan Ritan / Die Verwendung ist nur bei redak / ZDF / © ZDF/Bojan Ritan

      Der Förster Alois Denninger wurde ermordet im Wald aufgefunden. Die Kommissare Hofer und Danner befragen seinen Nachbarn Peter Höllerer, der Denninger angeblich nur flüchtig kannte. Es stellt sich jedoch heraus, dass Höllerer und Denninger wegen eines ungenehmigten Hausanbaus im Clinch lagen. Aber auch Jagdpächter Georg Tremmel war nicht gut auf den neuen Förster zu sprechen, denn seinetwegen hat er seinen Jagdschein verloren. Hatte etwa Tremmels Frau Gabi ein Motiv? Während die Kommissare ermitteln, versucht Stockl herauszufinden, wer der unbekannte Verehrer ist, der ihr Blumen schickt. Etwa der nette Herr vom Vorabend aus der Bar? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.11.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 29.10.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 8 (45 Min.)

      Viktor Gast wird in seiner Villa ermordet aufgefunden. Verdächtig ist die Rosenheimer Immobilienmaklerin Juliane Tausig, die beauftragt war, die Rosenheimer Villa des Opfers zu verkaufen. Zudem hatte sie offenbar eine Affäre mit Herrn Gast. Die Kommissare Hofer und Danner ermitteln außerdem gegen die Eheleute Hartmut und Annegret Nerlinger, die als Hausverwalter in Rosenheim arbeiten und auch die Villa von Herrn Gast betreut haben. Bei ihren Recherchen finden die Kommissare heraus, dass Nerlingers die Villa heimlich an Feriengäste vermietet haben. Doch auch Gernot Schwenk, ein alter Bekannter von Viktor Gast, gerät wegen seines großzügigen Lebensstils in den Fokus der Ermittlungen. Herr Achtziger springt für Marie beim Stockschießen ein – und das, obwohl ihm leider die Übung fehlt. Kann Michael Mohr ihm helfen und ihm ein paar Tricks zeigen? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.11.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 05.11.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 9 (45 Min.)

      Im großzügigen Anwesen der Familie Brockmayer, die in Rosenheim eine Privatbrauerei betreibt, wird eine Leiche gefunden: Der Prokurist der Firma, Holger Ludwig, ist tot. Zunächst deutet alles darauf hin, dass das Opfer einen Einbrecher überrascht hat und von diesem erschlagen wurde. Doch bald kommen den Kommissaren Hofer und Hansen Zweifel. War der Einbruch nur vorgetäuscht, um vom wahren Täter abzulenken? Unter Verdacht gerät Johannes Brockmayer, der Sohn des Hauses, der auf Holger Ludwigs Betreiben als Geschäftsführer der Firma abberufen werden sollte. Auch Ludwigs Ehefrau Petra hatte ein Motiv: Ihr Mann trug sein Geld lieber in die Spielbank, als die Haushaltskasse zu füllen. Hat sie ihren Mann ermordet, um an seine Lebensversicherung zu kommen? Unterdessen muss Lorenz für eine Woche auf eine Fortbildung. Achtziger hat als Vertretung eine Frau Kögl angefordert, die in den vergangenen Jahren mehrfach befördert wurde. Seitz beschließt, Frau Kögl unter die Arme zu greifen – was die Damen im Kommissariat gründlich missverstehen. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.11.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 12.11.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 10 (45 Min.)

      Der Immobilienmakler Jan Prebitz liegt tot auf der Terrasse. Er war gerade erst von einem romantischen Wochenende mit seiner Verlobten Yvonne Hofmeister zurückgekehrt. Schnell gerät der Bruder der Verlobten, Bernd Hofmeister, unter Verdacht: Er hatte von Anfang an Vorbehalte gegen Prebitz, zumal der sich zunehmend ins Tagesgeschäft der „Hofmeister Landtechnik“ einmischte, die den Geschwistern Hofmeister zu gleichen Teilen gehört. Doch auch Tamara, die Ehefrau von Bernd Hofmeister, gerät ins Visier der Kommissare Stadler und Hansen. Als sich herausstellt, dass Jan Prebitz seine Verlobte mit einer anderen Frau betrogen hatte, hat auch Yvonne Hofmeister ein Motiv. Auf dem Kommissariat zieht derweil die vermeintliche Affäre von Seitz mit Antje Kögl, der Vertretung für Andi Lorenz, weiter ihre Kreise. Stockl ist davon überzeugt, dass Seitz der Liebe zu Frau Kögl wegen nach Rosenheim kommt. Achtziger hingegen treibt das Problem um, wie Seitz’ Übernachtungen in Rosenheim zu verbuchen sind. Waren seine Aufenthalte wirklich dienstlich begründet? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.11.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 19.11.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 11 (45 Min.)

      Frau Strasser plant ihre Hochzeit mit Thomas Greiner, seines Zeichens Mitinhaber einer Firma für Industriebau. Da wird Damian Pflüger, der Kompagnon von Herrn Greiner, ermordet aufgefunden. Die Kommissare Hansen und Stadler finden heraus: Pflüger war bis vor Kurzem mit Nicole Vohrer zusammen. Dann fing er was mit seiner Mitarbeiterin Eva Wessling an; die wiederum hat wegen Pflüger ihre Verlobung mit einem gewissen Paul Anzinger gelöst. Das heißt: Sowohl Frau Vohrer als auch Paul Anzinger hatten ein Motiv. Und selbst Frau Strassers Ehemann in spe, Thomas Greiner, gerät in Verdacht. Derweil hat Theresa Strasser ein ganz anderes Problem: Mord hin oder her – sie will ihre Hochzeit in jedem Fall durchziehen. Ihre Traum-Location fällt allerdings wegen eines Wasserschadens aus. Jo hat die rettende Idee: warum nicht die Hochzeit in die Musikakademie verlegen? Wenn Herr Achtziger geahnt hätte, was die Braut für Wünsche hat, hätte er sofort abgewinkt. So nimmt das Chaos seinen Lauf. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 03.12.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Do 26.12.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 12 (45 Min.)

      Im Märchenpark wird Schneewittchen – alias Rosi Seidelbast – vergiftet aufgefunden. Stadler und Hansen ermitteln. Verdächtig ist „Märchenprinz“ Thomas Preuß. Der kannte Rosi besser, als er anfangs zugibt. Er hatte ein Verhältnis mit ihr, das er vor seiner Gattin Sabine Preuß geheim hielt. Eine weitere Verdächtige ist Antje Sperl. Ihr Ehemann Johann Sperl hatte Rosi abserviert. Grund genug für Rosi, Antje Sperl hinterherzuschnüffeln. Sie fand heraus, dass Antje Sperl eine Heiratsschwindlerin war. Diese bezahlte daraufhin Schweigegeld. Wollte Frau Seidelbast immer mehr herausschlagen? Schretzmayer ist in Aufregung: Die Italiener kommen. Ein kleines Städtchen namens Fiorecastello möchte mit Ganting eine Städtepartnerschaft eingehen. Damit das zustande kommt, muss Schretzmayer dem italienischen Bürgermeister ein tolles Programm bieten. Dabei holt er sich Unterstützung von Marie Hofer. Ob sie den Geschmack der Italiener treffen werden? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 10.12.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 03.12.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 13 (45 Min.)

      Die erfolgreiche Bergführerin Bettina Auer kommt in einer Kletterhalle durch ein mit Batteriesäure manipuliertes Seil ums Leben. Die Kripo Rosenheim nimmt die Ermittlungen auf. Noch vor Ort wird der Besitzer der Kletterhalle, Alex Wiesinger, von den Kommissaren Stadler und Hansen vernommen. Jasmin Frei vom „Rosenheimer Anzeiger“, die mit Auer zum Interview verabredet war, erzählt den Kommissaren Hansen und Stadler von einem Vorfall. Das Opfer hatte Streit mit dem berühmten Bergsteiger Tobias Teschner, für dessen Agentur „Teschner Tours“ Auer bis zuletzt gearbeitet hat. Hat der Streit etwas mit dem Mord zu tun? Zusätzlich finden die Cops heraus, dass das Opfer demnächst in Konkurrenz zu Alex Wiesinger eine eigene Kletterhalle eröffnen wollte. Wollte Wiesinger das verhindern? Am nächsten Tag bringt Jasmin Frei ein Röntgenbild aufs Kommissariat. Kann es zur Lösung des Falls beitragen? Stockl hat währenddessen mit einem Unbekannten namens Lucky abends ein Date im „Times Square“ geplant. Für denselben Abend verabredet sich Seitz dort mit der Bewerberin Melanie Richter zu einem unkonventionellen Bewerbungsgespräch. Durch allerlei Missverständnisse glaubt Grasegger, dass Seitz und Stockl sich unwissend miteinander verabredet haben, was zu vielfachen Verwirrungen führt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 17.12.2019 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 10.12.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine
    • Staffel 19, Folge 14 (45 Min.)

      Rupert von Haselbach findet zusammen mit seiner Verlobten Heidrun von dem Weiher die Leiche von Alois Bernklau, Koch im Restaurant „Stella Bavaria“, in seinem Wald. Kommissar Stadler findet heraus, dass Alois Bernklau, der auf illegaler Trüffelsuche war, seine Trüffelausbeute schwarz an Restaurantchef Ralf Peters verkauft hat. Die Überprüfung der Telefondaten bringt eine neue Spur ans Licht. So stellt sich heraus, dass Bernklaus Ex-Freundin Tatjana Reincke mit Rupert von Haselbach eine Affäre hatte. Aber was war das Mordmotiv? Illegale Geschäfte, Eifersucht oder doch etwas ganz anderes? Hansen sollte eigentlich mit Stadler ermitteln, wird aber von Stockls Anruf auf dem Segelboot überrascht, was er vor ihr geheim halten will. Nur den Kollegen Stadler klärt er auf und bittet ihn um Stillschweigen. Als er auf dem Rückweg einen Ruderschaden hat, rettet er sich auf eine unbewohnte Insel. Während Stockl alle Hebel in Bewegung setzt, um Hansens unerklärlicher Abwesenheit auf die Spur zu kommen, hofft dieser auf Stadlers Diskretion. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 07.01.2020 ZDF
      Deutsche Online-Premiere: Di 31.12.2019 ZDFmediathek
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Streams
      5. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Rosenheim-Cops im Fernsehen läuft.

    Staffel 19 auf DVD und Blu-ray

    Auch interessant …