Der Bulle von Tölz

    zurückStaffel 8, Folge 1–4weiter

    • Staffel 8, Folge 1 (90 Min.)
      "Der Bulle von Tölz - Liebespaarmörder", Der Mord an einem jungen Pärchen zeigt Parallelen zu einem früheren Fall. Für die Öffentlichkeit steht schnell fest: Der Liebespaarmörder hat wieder zugeschlagen. Um der Lösung des aktuellen Falls näher zu kommen, rollt Benno die mehr als zehn Jahre zurückliegenden Geschehnisse nochmals auf. Heute wie damals macht sich Lois Flicker sehr verdächtig. Doch Benno glaubt nicht an die Schuld des damals inhaftierten und gerade in die Freiheit entlassenen Sonderlings.Im Bild (v.li.): Florian Münzer, Nino Korda, Ottfried Fischer. – Bild: ORF2
      "Der Bulle von Tölz - Liebespaarmörder", Der Mord an einem jungen Pärchen zeigt Parallelen zu einem früheren Fall. Für die Öffentlichkeit steht schnell fest: Der Liebespaarmörder hat wieder zugeschlagen. Um der Lösung des aktuellen Falls näher zu kommen, rollt Benno die mehr als zehn Jahre zurückliegenden Geschehnisse nochmals auf. Heute wie damals macht sich Lois Flicker sehr verdächtig. Doch Benno glaubt nicht an die Schuld des damals inhaftierten und gerade in die Freiheit entlassenen Sonderlings.Im Bild (v.li.): Florian Münzer, Nino Korda, Ottfried Fischer. – Bild: ORF2

      Furchtbarer Fund im Wald: An einem kleinen Badesee liegen Julia und ihr Freund – ermordet. Der Mord weckt bei Benno Berghammer Erinnerungen an einen ähnlichen Fall, der zehn Jahre zurückliegt. Damals wurde der geistig zurückgebliebene Lois Flicker – gegen Bennos Überzeugung – als Täter verurteilt. Flicker, inzwischen wieder auf freiem Fuß, und Julias Ex-Freund Tom kristallisieren sich als Hauptverdächtige des aktuellen Mordfalls heraus. Toms Alibi stellt sich als falsch heraus und die Waffe seines Vaters ist verschwunden … Im Zuge der Ermittlungen holt Benno auch die alten Akten noch einmal hervor und entdeckt, dass wichtiges Beweismaterial zurückgehalten wurde. Als er seinen damaligen Täter-“Kandidaten“ Roland Schwaninger und dessen Vater, Gerichtspräsident Schwaninger, ordentlich Dampf macht, ist die Lösung des alten Falles schon ziemlich nahe, doch bis zum Abschluss des heutigen Mordes ist es noch ein schwerer Weg … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.01.2002 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 8, Folge 2 (90 Min.)

      Fußballfieber in Bad Tölz: Im Lokal-Derby treten die Rivalen DJK und VfR gegeneinander an. Präsident des DJK ist Gustl Brunner, der sich vor dem Spiel auch bei den Fans viele Feinde gemacht hat – er hat den Vereins-Sportplatz verkommen lassen, hat Spielschulden beim DJK-Spitzenspieler Fredi Holzbauer, dessen Geschäftskontakte und Teilnahme am Lokal-Derby er zudem sabotiert hat. Brunners Mannschaft verliert – und er selbst liegt am Tag danach erdrosselt auf dem Platz … Benno ermittelt diesmal mit Philipp Naderer, einem Kollegen aus München, dessen Übereifer ihm zu schaffen macht. Erst recht, als Naderer von der Idee besessen ist, hinter dem Mord stecke ein Tölzer „Amigo“-System. Bennos Interesse konzentriert sich lieber auf Fredis Frau Rosa, Brunners Sohn Heini und DJK-Trainer Rupprecht … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.01.2002 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 8, Folge 3 (90 Min.)

      Großer Andrang in Resis Pension: Das Team der TV-Quiz-Show „Einer gegen alle“ mietet alle Zimmer. Nur der bekannte Showmaster Claus Claasen steigt im besten Hotel von Tölz ab. Am nächsten Morgen entdeckt man in Claasens Zimmer eine Leiche – der Tote ist Produktionsassistent Tim Beyle. Nicht zum ersten Mal fungierte Tim als „Platzhalter“ in Claasens Zimmer, um dessen eifersüchtige Ehefrau zu beruhigen. Dem Mörder war der Bettentausch offenbar nicht bekannt. Für Benno und Sabrina stellt sich also die Frage, wer den Quizmaster aus dem Weg räumen wollte. Etwa Redakteurin Dr. Tillmann-Kreuz, die Claasen wegen der sinkenden Quote absägen wollte? Oder Lutz Korn, Claasens Nachfolger in spe? Ein Mordmotiv hätten auch Claasens betrogene Frau Hannelore und Regisseur Chabowski, der seinen Star abgrundtief hasste. Inzwischen hat der Mörder seinen Irrtum bemerkt und kündigt per E-Mail einen neuen Versuch an – Claasen soll während seiner Show zur Strecke gebracht werden … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.02.2002 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 8, Folge 4 (90 Min.)

      Als der reiche Bauer Johann Kiening erstochen aufgefunden wird, ergeben die Ermittlungen einen erstaunlich vielfältigen Kreis von Personen, die möglicherweise ein Mordmotiv hatten. Da ist Kienings erwachsener Sohn, der von Vaters Geld lebte und dem der alte Kiening den Scheck sperren wollte. Jetzt ist Kiening jr. Alleinerbe! Es gibt einen finanziell bedrängten Nachbarn, dem Kiening mit seiner Starrköpfigkeit ein Millionengeschäft zu verderben drohte. Und es gibt einen kleinen Wanderzirkus, dem er seit Jahren Winterquartier gewährte. Kurz vor seinem Tod hatte Kiening dem Zirkus gekündigt und wollte ihn auf die Straße setzen. Im Zirkus macht Kommissar Benno Berghammer aber noch eine andere Entdeckung: Er trifft die Dompteurin Madeleine wieder, mit der er vor 17 Jahren eine kurze, leidenschaftliche Affäre hatte. Es stellt sich heraus, dass der ermordete Mann seit Jahren mit Madeleine liiert war und sie jetzt heiraten wollte. Madeleine ist des Zirkuslebens überdrüssig und will endlich ein normales Leben führen. Ihr 16-jähriger Sohn Leo war jedoch entschieden gegen die Heirat. Hat er deswegen Kiening umgebracht? Die Frage wird umso pikanter, als Madeleine Benno gesteht, dass Leo sein Sohn ist. Schließlich entdeckt der Kommissar Leos bemerkenswerte Fähigkeiten als Messerwerfer – und kommt der Lösung des Falles sehr nahe … (Text: Sat.1)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 02.10.2002 Sat.1
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Der Bulle von Tölz im Fernsehen läuft.

    Staffel 8 auf DVD und Blu-ray

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …