Achtung Abzocke

    zurückSpecials, Folge 1–3

    • Folge 1

      Eine Mass Bier ab 10,40 Euro, ein Brathendl ab 10,50 Euro und neun Euro für eine Fahrt mit der Achterbahn: Ein billiges Vergnügen ist das Münchner Oktoberfest nicht. Noch teurer wird es aber, wenn man über dubiose Anbieter im Internet Tisch-Reservierungen für eines der beliebten Festzelte erwirbt. Reporter Peter Giesel deckt Betrügereien auf dem größten Volksfest der Welt auf. Eine Mass Bier ab 10,40 Euro, ein Brathendl ab 10,50 Euro und neun Euro für eine Fahrt mit der Achterbahn: Ein billiges Vergnügen ist das Münchner Oktoberfest nicht. Noch teurer wird es aber, wenn man über dubiose Anbieter im Internet Tisch-Reservierungen für eines der beliebten Festzelte erwirbt. Statt der üblichen rund 300 Euro, die ein Tisch samt Verzehrmarken für zehn Personen regulär kostet, werden oft Wucherpreise verlangt, die bis in die Tausende gehen. Wie die Recherchen von Reporter Peter Giesel ergeben, steckt hinter dieser Geldschneiderei ein professionelles Gewerbe. Giesel spricht mit den Hintermännern und lässt sich das halbseidene Geschäftsmodell – und seine Haken für die unwissenden Käufer – erklären. (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: So 02.10.2016 kabel eins
    • Folge 2

      Urlaub, das ist die schönste Zeit des Jahres – aber Achtung, überall Abzocke! Das Team der Sendung reist um die Welt und ist Betrügern auf der Spur. Ein Reporter schlüpft an Touristen-Hotspots selbst in die Rolle der Urlauber, entlarvt Nepp und Gaunereien mit versteckter Kamera und konfrontiert die Täter anschließend mit der Wahrheit. Was sind das für Menschen, die ahnungslose Urlauber betrügen? (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.12.2016 kabel eins
    • Folge 3
      Bild: Stefan Hobmaier / © kabel eins
      Deckt Betrügereien rund ums Weihnachtsfest auf: Peter Giesel – © Stefan Hobmaier / © kabel eins

      Besinnliches Fest und schöne Bescherung statt böser Überraschung: Worauf muss man beim Kauf der Weihnachtsgeschenke achten? Gibt es Internetshops, die man besser meiden sollte? Welche Fallen lauern bei Geschenk-Gutscheinen? Auf welche Standards muss man bei elektronischen Geschenken achten? Und sind beliebte Geschenke zum Jahresende wirklich teurer? Betrugsexperte Peter Giesel macht den Test. Er fühlt betrügerischen Shop-Betreibern auf den Zahn und deckt Mogelpackungen auf, die nicht beinhalten, was sie versprechen. Außerdem: Wie bekommt man im Ernstfall sein Geld zurück? (Text: kabel eins)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 28.11.2017 kabel eins

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Achtung Abzocke im Fernsehen läuft.