Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur
    Deutsche Erstausstrahlung: 09.06.2015 kabel eins

    Reporter Peter Giesel will mit seinem Team Nepp und Gaunereien an Touristen-Hotspots entlarven. Er schlüpft selbst in die Rolle der Urlauber mit versteckter Kamera und konfrontiert die Abzocker und Nepper anschließend. Er will sie nicht nur überführen, sondern auch erfahren, was das eigentlich für Menschen sind, die ahnungslose Urlauber abzocken. (Text: GR)

    Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur im Fernsehen

    = Diese Sendung aufnehmen mit Save.TV – Ihre TV-Cloud.
    So
    24.09.14:00–16:00kabel eins163.05Camping-Ärger auf der Spur
    14:00–16:00
    So
    24.09.16:10–18:10kabel eins173.06Peter Giesel rettet den Urlaub
    16:10–18:10

    Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur – Community

    Claudia Vonhof (geb. 1966) am 14.09.2017 16:28: Wir waren in diesem Jahr auf dem im Beitrag gezeigten Campingplatz in Kroatien auf dem die Wasserprobe kontaminiert war. Leider müssen wir die hygienischen Mängel dort voll und ganz bestätigen.Die Putzfrauen müssen mit Lappen und Schrubber wie vor 30 Jahren putzen. Was kaputt ist wird nicht repariert, heißes Wasser zum Duschen und spülen gab es sehr oft nicht. Reklamieren ist völlig zwecklos. Mich würde interessieren, ob der Chef nach dem gezeigten Beitrag etwas geändert hat oder es noch tun will. Ein Kontrollbesuch Ihrerseits wäre wünschenswert.
    Giliana am 11.09.2017 12:32: Also erstmal möchte ich, dass die negativen Kommentare alle mal ignoriert werden. Wenn man die Arbeitsweise von dem Team nicht versteht und mal logisch nachdenkt, dann können ja nur so blödsinnige Kommentare dabei herauskommen. Es wird immer vom schlechtestem Fall ausgegangen. Der eine Tourist fällt auf diese Masche rein, der andere Tourist auf die andere. DESWEGEN lässt das Team sich auf alles ein. Als 2. Punkt möchte ich das Team sehr danken. Wir kam gestern aus Paris zurück. Waren bei der Pont Neuf und dem Eiffelturm wo die "Damen" mit Ihren Zetteln ankamen, das wir doch bitte unterschreiben sollen. Wir hatten die Folge mit Paris/London gesehen und waren überrascht das es exakt so abgelaufen ist wie in der Folge! Außerdem wollten am Louvre auch einige von uns Bilder machen und im nachhinein mitteilen, dass dies mal eben 15€ kostet. Vielen Dank an das Team für die so REALE Darstellung. Weiter so!!!!
    Kaske Helmut (geb. 1950) am 22.08.2017 22:05: ich habe gerade den beitrag über die campingplätze in italien, kroatien usw. gesehen. hilfreich ist so etwas nur, wenn man "ross und reiter" nennt und ich die bemängelten plätze namentlich kenne. ansonsten ist ihr reporter als wohnmobilfahrer eine absolute null. ich stelle mich zwischen 2 wohncontainern nicht mittig (fahrerseite 1,5 m unnötiger platz) und meckere dann über zuwenig platz für die markise. polemik pur. wenn ich im urlaub für 20,-- € pro nacht campen möchte, dann vielleicht mir zelt.
    Brigitte 54 am 16.07.2017 18:07: Ich habe 2014 eine Bauknecht Waschmaschiene im Media Markt in München gekauft. Hatte ein 2Jahre Garantie Vertrag der mitlerweile abgelaufen ist. Nun Hatte ich vor 2 Wochen das 4te Mal einen Handwerker von Baumarkt Stuttgard da,da die Starttaste nicht mehr reagierte.Bei den vorherigen Mängeln hatte die Waschmaschiene während des waschens einfach aufgehört. Der 1ste hatte nichts gefunden.Der2te hat einfach mal so auf Verdacht die Elektronik ausgetauscht.Der 3te hatte dann festgestellt,dass der Motor schleift und ihn ausgetauscht.Bei jeden Handwerker hatte ich auch gesagt,dass der Startknopf Probleme macht,wo keiner der Handwerker darauf eingegangen ist. Nun wurde in ca 15 Min. der Startknopf ausgetauscht und auf meiner Frage,was das in etwa mich kosten würde,der Handwerker meinte,ca 100.-€ kosten würde. In den 3J. habe ich nun 4 Handwerker da gehabt und eigendlichdürfte ich nichts zahlen müssen,da die Waschmaschiene von Anfang an Defekte hatte.Nun bin ich gespannt was ich von Bauknecht eine Rechnung bekomme und um welche Summe es sich beläuft.Werde wohl einen Anwalt einschalten müssen,da ich nicht einsehen kann,obwohl die Maschiene von Anfang an Probleme machte,dass ich jetzt bezahlen muss.Ob das die letzte Reperatur war???
    Hoss53 am 02.10.2016 20:56: Die Sendung ist eine einzige Verarschung der Zuschauer. Wer sich am Hauptbahnhof in München für wenig Geld eine Lederhose für das Oktoberfest kauft und sich dann über die Qualität wundert (Zitat aus der Sendung Industrieware) dem ist wirklich nicht zu helfen.

    Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Achtung Abzocke – Urlaubsbetrügern auf der Spur im Fernsehen läuft.