Alarm für Cobra 11

Alarm für Cobra 11

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 982
weiter ▶
  • Stefan_G (geb. 1963) am 12.11.2015 19:30

    So, nun hat sich das Thema "Alex Brandt" nun auch endlich erledigt. Mal sehen, ob er seine leibliche Mutter in Brasilien auch findet. Auf jeden Fall ein besserer Abgang, als immer erschossen zu werden. Auf Daniel Rösner bin ich aber mal gespannt als dessen Nachfolger... Trotzdem haben mir die Folgen mit Tom Beck insgesamt aber besser gefallen! Wen ich absolut nicht abkonnte, das war "Kriminalhauptkommissar Chris Ritter" (2007-2008). Den mochte ich irgendwie nicht (der gefiel mir als "Kommissar Rex" viel besser). Hoffentlich wiederholt "RTL Crime" mal Staffel 2 wieder (mit Mark Keller)...
      hier antworten
    • Geographischblabla am 16.10.2015 18:02

      Ivh finde Tom Beck und semir =♡ jetzt ist Alex da aber ich finde Ben Jäger(Tom Beck ) viel viel besser...:/
        hier antworten
      • #1112617 am 18.09.2015

        Habe mir mal Folgen mit Semir und Alex angeschaut. Nun ja.Gefängnisrevolte,unzählige Tote von Justizbeamten,die brutal zusammengeschlagen werden und brennend,durch die Gänge liefen. Dann findet Alex ein Handy im Klo einer Zelle,das offentlichtlich aufgeladen war und auch ohne Pin geht. Die Flucht gelingt und am Ende überlebt Semir den tausendsten Autoüberschlag unverletzt,ausser immer dieses Alibi Blut an der Schläfe und Alex ist mal wieder am Arm ein wenig verletzt. Und ganz nebenbei knallt die Junge Frau da ,aus einem Meter, den Oberstaatsanwalt Sander über den Haufen, als ob es das normalste der Welt ist,einen Menschen abzuknallen. Was hat man nur aus dieser doch eigentlich guten Serie gemacht? Ich will Tom oder Ben zurück,da war doch ein wenig Humor mehr, dabei um diese Serie doch nicht zu Ernst zu nehmen,auch Hotte und Bonrath machten die Serie intressant.
          hier antworten
        • Wyvi (geb. 1993) am 23.08.2015

          Das Hotte erschossen wird ist schon tragisch, Hotte und Bonrath waren die beste Nebendarsteller die es gibt. (Achtung, Spoiler!) Und warum geht Ben? ich meine er war bisher der Partner von Semir mit den geilsten Sprüchen und dem besten Humor, das wird wahrscheinlich beim neuen fehlen :/ (Ende Spoiler)
            hier antworten
          • Sana_1955 am 18.08.2015

            Schade für die Serie....gibt's bei rtl keine echten Männer mehr??????nur noch schmächtige Bubis erst Vinzenz Kiefer nun Daniel Roesner.....Wetten !!!!! auch mit dieser Wahl hat der Sender sich keinen Gefallen getan.aber die Verantwortlichen lernen ja nie dazu.es wird erst reagiert wenn die Quoten schon im Keller sind.....
              hier antworten
            • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 18.08.2015

              Alarm für Cobra 11: Paul Renner (Daniel Roesner) ist der neue Partner von Semir ;-(
                hier antworten
              • Böttjer (geb. 2001) am 14.08.2015

                Ich finde die Sendung wird immer langweiliger.Ich meine das gar nicht böse ich schaue die Sendung selber gerne. Nur die Luft ist irgentwie raus es wiederholt sich alles und die besten gehen alle. Ich hoffe das Jenny noch bleibt und warum nicht als Partnerin von Semir ? Mal schauen wie sie sich entscheiden.Aber passieren muß was sonst ist die Sendung irgentwann ganz vorbei.
                  hier antworten
                • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 04.08.2015

                  Aus nach nur zwei Dienstjahren: Vinzenz Kiefer wird Alarm für Cobra 11 verlassen. Nicht ganz freiwillig. Er wird Opfer einer Neuausrichtung der RTL-Actionserie, die ab 2016 wieder etwas humorvoller daherkommen soll. und dann wäre sehr schön wenn Tom Beck Als Ben Jäger wieder zurück käme bitte RTL bring ihn zurück ;-) Info Serienjunkies
                  • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 04.08.2015

                    Kandidaten für die Nachfolge von Vinzenz Kiefer 1. Tom Beck als Ben Jäger 2. Sebastian STRÖBEL als ? 3. Christian Oliver als Jan Richter 4. Sophia Thomalla als ?
                  • Stefan_G (geb. 1963) am 04.08.2015

                    Das wäre super, wenn 'Heinz' Beck wieder zurückkehren würde. Ich bin genau g a n z Deiner Meinung und kann Dir nur beipflichten. Denn: Ohne Humor - gibts nur noch Rumor...
                  • Stefan_G (geb. 1963) am 04.08.2015

                    Mein absoluter Favorit wäre die '1.'. Bei der Nummer '2.' bin ich mir nicht so sicher. Nummer '3.' bin ich auch noch mit einverstanden - auch wenn Christian Oliver etwas älter geworden ist. Aber Sophia Thomalla - damit bin ich nicht mit einverstanden, weil die mir etwas zu jung ist. Oder meintest Du Simone? Bitte nicht... Besser wäre - meiner Meinung nach - einer, der ab/um die 35 Jahre alt ist. Und dieses Profil passt am Besten auf 'Ben Jäger'...
                  • Green_Arrow_ (geb. 1987) am 05.08.2015

                    meine zwei Favoriten sind wir so Tom Beck als Ben Jäger und Sophia Thomalla als ?
                  • Splash am 18.08.2015

                    Es steht fest: Es wird Daniel Roesner als Kriminalkommissar Paul Renner. Der Schauspieler wirkte bei Cobra 11 bereits als Tacho in den Folgen 214 und 226 mit, übernimmt aber nicht erneut dessen, sondern eine neue Rolle. Zuvor die Folgen der Herbststaffel 2015 - letzte mit Vinzenz Kiefer - im Überblick: 1. Vendetta (Folge 283) 2. Blutgeld (Folge 284) 3. Lockdown (Folge 285) 4. Tausend Tode (Folge 286) 5. Duell in der Wildnis (Folge 287) 6. Space (Folge 288) 7. Gestohlenes Leben (Folge 289) 8. Die Kämpferin (Folge 290) 9. Windspiel (Folge 291) Ich bin schon froh, dass nicht Tom Beck zurückkehrt, da Folgen mit ihm teilweise echt grenzwertig waren... Auch wenn der Name Renner einfach dämlich ist. Und etwas schade ist es auch, kein komplett neues Gesicht zu sehen, sowohl Roesner, als auch Kiefer waren schon vorher in der Serie zu sehen.
                  hier antworten
                • serieone am 27.07.2015

                  RTL NEUE FOLGEN 10. September 2015.
                    hier antworten
                  • Stefan_G (geb. 1963) am 26.07.2015

                    Wie gut, daß sie die Folgen wiederholen, wo noch 'Ben', 'Hotte' und 'Dieter' noch dabei waren (warum mußten die beiden letztgenannten den sog. Serientod sterben? Hätte man das nicht anders regeln können?). Besonders die Folgen mit 'Ben Jäger' waren doch ziemlich humorvoll. Seinen Nachfolger - diesen 'Alex Brandt' - den mag ich eigentlich überhaupt nicht! Vielleicht stirbt er ja auch den Heldentod (genauso wie 'Hotte' und 'Dieter'). Vielleicht kommt 'Ben' ja wieder zurück (wie seinerzeit mal 'Tom Kranich')...
                    • Splash am 27.07.2015

                      Ich denke, der Sinn der Hintertür für Ben Jäger - eben, dass er nicht den Serientod stirbt - lässt darauf schließen, dass Tom Beck die Serie nicht endgültig abgeschrieben hat und vielleicht eines Tages wieder kommt. Ich kann Ihnen zustimmen, dass Hotte und Dieter sehr im Team fehlen. Auch ich mochte Alex am Anfang nicht. Mittlerweile hat er sich aber gut in das Team eingefügt, wie ich finde und es ist doch deutlich besser, mal mehrere fortlaufende Handlungsstränge aufzubauen. Daran haben die Folgen der Ben-Ära sehr gekrankt. Die vergangenen 2 Staffeln gehören zu den besten der gesamten Serie, auch, wenn das Team sehr oft persönlich involviert war, aber das wird man ja vielleicht in Staffel 36 ändern. Es war leider nicht immer lustig mit Tom Beck, es gab Phasen, da konnte man sich nur noch schämen, die besten Beispiele hierfür sind die Folgen "Babyalarm" (Staffel 28), "Gier" (Staffel 30) und "Mentalist" (Staffel 31). Das war teilweise einfach nur noch lächerlich und peinlich. Nachdem man die Folgen mit Chris Ritter sehr ernst und dunkel inszenierte, schlug man mit Ben Jäger eine komplett neue Richtung ein - und teilweise auch eine falsche. In den letzten vier Staffeln hat man die Serie eigentlich gerettet. Das Niveau in Becks Folgen war oft wirklich nicht zu untertreffen - jetzt schlägt RTL endlich mal GNTM, ich bin echt froh darüber. Leider gibt es vor allem auf Facebook immer noch sehr viele Alex-Brandt-Hater. Echt schade, wenn man auf niveaulose Comedy steht, sollte man lieber Pro 7 und RTL 2 einschalten und man wird von frühmorgens bis spätabends damit zugedröhnt. Dann muss man auch nicht auf einer Serie herumhacken, die man nicht mehr schaut, das ist echt Unsinn.
                    • Stefan_G (geb. 1963) am 31.07.2015

                      Das wäre ja zu hoffen, wenn Tom Beck wieder zurückkehren würde. Denn ich mag Serien, wo auch eine gehörige Portion Humor vorhanden ist (wie z.B. bei den älteren Folgen von 'Bones - Die 'Knochenpflaume''. Hab den Serientitel zum Scherz etwas verfremdet...). Zum gewissen Teil gebe ich Dir schon recht - aber nicht immer waren die Folgen mit 'Ben Jäger' unterirdisch. Mit Ausnahme vielleicht von den Dir aufgeführten Folgen... Und - ja, die Figur von 'Alex Brandt' gefällt mir nicht, weil der mir etwas zu ernst und verbissen ist - und auch nicht so locker wirkt wie seinerzeit 'Ben Jäger'. Und - nein, ich gehöre trotzdem nicht zu den 'Alex-Brandt'-Hassern (ich bleibe bei der deutschen Bezeichnung). Bin weder bei 'Facebook' noch bei 'Twitter' registriert, weil das irgendwie nicht mehr so meine Generation ist (darüber kann man sich folglich streiten). Und wieder - nein, ich bin absoluter 'PRO 7'-Verweigerer. 'RTL 2' hab ich auch schon lange nicht mehr geguckt. Und wieder - ja, ich habe früher auch 'Roseanne', 'Alf' und 'Al Bundy' geschaut. P.S.: Wer oder was ist denn 'GNTM'?
                    • Splash am 26.08.2015

                      @Stefan_G: Ich habe Dir ja nicht unterstellt, zu den Alex-Brandt-Hassern zu gehören, ich meinte das eher allgemein, man will schon gar nicht mehr auf Facebook gehen, da gibt es Leute, die meinen, sie kennen sich mit der Serie aus und glauben, vor Tom Beck gab es keine anderen Partner. GNTM ist übrigens eine geläufige Abkürzung für Germanys next (Fl)Topmodel :-) Quotenmäßig ging es für die diesmal unterirdisch zu, was ich persönlich begrüße. Ist natürlich Geschmackssache, aber für mich ist das heutige Fernsehprogramm extrem austauschbar. Casting- und Kochshows, Sender auf denen nur Comedy läuft (Pro 7), Filme, in denen der Handlungsverlauf immer gleich ist (Sat. 1), Krimis (Das Erste, ZDF) und Dutzende Versuche, Schlag den Raab zu kopieren (alle Kanäle), mit der Autoball-WM eine der wenigen guten Sendungen von Pro 7. Deshalb ist Cobra 11 für mich eine willkommene Abwechslung. Der Realismus sei mal hintenangestellt, aber man hat doch alles in einem: Krimis, Drama, Humor, Action. Für mich einfach schöner als US-Krimiserien anzusehen. Das ist natürlich Geschmackssache.
                    hier antworten
                  ◀ zurück
                  Kommentare 1–10 von 982
                  weiter ▶