Arrow

    Arrow

    USA 2012–
    Deutsche Erstausstrahlung: 16.09.2013 VOX
    Webserie: Arrow: Blood Rush

    Als einziger Überlebender eines Schiffbruchs führt der Playboy und Milliardärssohn Oliver Queen fünf Jahre lang ein Robinson-Crusoe-Leben auf einer einsamen Insel. Er wird zum meisterhaften Bogenschützen. Nach seiner Rettung kehrt Queen charakterlich geläutert in seine Heimatstadt Starling City zurück. Er beschließt, der steigenden Kriminalitätsrate ein Ende zu setzen. Während er tagsüber in der Öffentlichkeit seine frühere Rolle als verwöhnter Snob spielt, bekämpft er nachts mit Pfeil und Bogen in geheimer Identität Verbrechen und Korruption. Zugleich versucht er, wieder bei Ex-Freundin Laurel zu landen. Deren Vater, ein Detective, betrachtet die Ankunft eines neuen Superhelden in Starling City aber mit Skepsis. (Text: MB)

    Arrow auf DVD

    Arrow im Fernsehen

    Di
    24.01.20:15–21:00TNT Serie161.16Demaskiert
    20:15–21:00
    Mi
    25.01.00:50–01:35TNT Serie161.16Demaskiert
    00:50–01:35
    Sa
    28.01.14:05–14:50TNT Serie161.16Demaskiert
    14:05–14:50
    So
    29.01.05:20–06:00TNT Serie161.16Demaskiert
    05:20–06:00
    So
    29.01.22:00–22:55ATV2 (A)352.12Riesenkräfte
    22:00–22:55
    So
    29.01.22:55–23:50ATV2 (A)362.13Entführt
    22:55–23:50
    Mo
    30.01.05:15–05:50ATV2 (A)352.12Riesenkräfte
    05:15–05:50
    Mo
    30.01.05:50–06:35ATV2 (A)362.13Entführt
    05:50–06:35
    Di
    31.01.20:15–21:00TNT Serie171.17Die Rächerin
    20:15–21:00
    Mi
    01.02.00:05–00:50TNT Serie171.17Die Rächerin
    00:05–00:50
    Sa
    04.02.14:05–14:50TNT Serie171.17Die Rächerin
    14:05–14:50
    So
    05.02.22:00–22:55ATV2 (A)372.14Gegen die Zeit
    22:00–22:55

    Arrow – Community

    Green_Arrow_ (geb. 1987) am 08.01.2017 19:24: The CW verlängert DC-Serien Der amerikanische TV-Sender The CW hat anlässlich seines Auftritts bei der Television CRITICS ASSOCIATION Winter Press Tour am Sonntag die Verlängerung von sieben Serien für weitere Staffeln verkündet. Neben der gesamten DC-Comics-Linie ("Supergirl" für Staffel drei; "Arrow" für Staffel sechs, "The Flash" für Staffel vier, für Staffel drei Während vier der Serien klare Verlängerungs-Kandidaten waren überraschte der Sender mit den Verlängerungen des in die Jahre gekommenen "Arrow", des nie ganz vom Boden gekommenen und vor LEGENDS OF Tomorrow allem des quoten-anämischen Kritikerlieblings ;)
    Green_Arrow_ (geb. 1987) am 08.01.2017 10:49: die fünfte Staffel ist der Hammer & alles gut kommt sie im März auf RTL Crime hoffentlich wird sie verlängert ;)
    User 1209209 am 08.01.2017 00:27: Nach der miserablen 4. Staffel schaue ich die 5. Staffel sehr gerne.Vor allem WildDog Gefällt mir sehr.Was ich von Prometheus halten soll?keine Ahnung.Er er erinnert mich zusehen an den dark archer aus Staffel 1.Mal sehen was sich da entwickelt. Die rückblenden machen jtz auch wieder Sinn.Ausserdem gefällt mir besser dass Arrow wieder tötet,denn dieser "ich töte nie wieder Oliver " passte nicht zu arrow/Green Arrow.Was auch auch gelungen ist,ist dass flash point zwar Auswirkungen hat (siehe Johns Sohn)aber nicht einfach die Serie umgeschrieben wurde.Alles im allen sehr gute Staffel 5
    USS_Discovery am 28.12.2016 12:08: ACHTUNG, SPOILER ZUR DRITTEN STAFFEL VON "THE FLASH": Barry Allen hat im Finale der 2. Staffel von "The Flash" eine Zeitreise gemacht und dadurch in Staffel 3 die Flashpoint-Zeitlinie in Gang gesetzt. Er und der Reverse-Flash haben daraufhin versucht, die alte Zeitlinie wiederherzustellen, aber einige Ereignisse in der Gegenwart wurden dadurch verändert. Unter anderem hat Sara Diggle nie existiert weshalb das Baby jetzt ein Junge ist und John Diggle Jr. heißt.
    Swamei_23 am 26.11.2016 11:34: Wie kommt es eigentlich das John Diggle in der neuen Staffel plötzlich einen 2-jährigen Sohn hat? Bisher bin ich immer von einer Tochter "Sara" ausgegangen. Habe ich irgend etwas nicht mitbekommen? Oder haben die Macher ganz plötzlich aus einem Mädchen einen Jungen gemacht?

    Arrow – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Das Superhelden-Drama stammt von Andrew Kreisberg sowie den ‚Green Lantern‘-Autoren Greg Berlanti und Marc Guggenheim. Es basiert auf Comicheld ‚Green Arrow‘ aus dem DC-Universum, der bereits in „Smallville“ seine Auftritte hat. „Arrow“ ist allerdings kein Spin-Off, sondern eine eigenständige Serie. Ein Bindeglied ist aber Regisseur David Nutter, der bereits den „Smallville“-Piloten inszenierte. Zu den Gaststars zählt John Barrowman („Torchwood“). Seinen ersten Auftritt hatte ‚Green Arrow‘ 1941 in den ‚More Fun Comics‘. In Deutschland wurde der ‚Grüne Pfeil‘ erstmals in den 1980er Jahren veröffentlicht.

    Auch interessant …