The First 48 – Am Tatort mit den US-Ermittlern

    zurückStaffel 5, Folge 1–13weiter

    • Staffel 5, Folge 1 (60 Min.)

      In Memphis wurde ein Mann auf einem Parkplatz angeschossen. Die Ermittlungen gestalten sich wegen fragwürdiger Zeugenaussagen besonders schwierig. Währenddessen gelingt es der Polizei in Phoenix, einen Mörder mithilfe von Überwachungskameras zu fassen. (Text: Sky)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 12.08.2009 History HD
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 11.07.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 11.01.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 2 (60 Min.)

      In Dallas/Texas entdeckt ein Spaziergänger am Flussufer eine männliche Leiche. Das Opfer, der 23-jährige Bauarbeiter Chris Vasquez, wurde jedoch ins Gebüsch geschliffen, sodass der Tatort ein anderer sein muss. Über Chris’ Freundin Georgiana erfahren die Ermittler, dass Chris mit Drogen dealte. Müssen die Polizisten den Täter im Drogenmilieu suchen? Als die Ermittler schließlich Chris’ Wagen finden, klingelt plötzlich ein Handy. Es gehört allerdings nicht Chris, sondern seinem Bekannten Jose Orellano. War er möglicherweise der Letzte, der Chris lebend gesehen hat? Auf einem leerstehenden Grundstück in Detroit/Michigan werden zwei Männer bei einem Schusswechsel verletzt. Während der eine schwerverletzt überlebt, verstirbt der andere, Kenneth Ferguson, auf dem Weg ins Krankenhaus. Eine Anwohnerin alarmiert die Ermittler, nachdem sie gesehen hat, wie ihr 61-jähriger Nachbar Claude Morris mit einer Waffe in der Hand verwirrt durch die Nachbarschaft gezogen ist. Handelt es sich bei Morris tatsächlich um den Täter – und welches Motiv hätte er, Kenneth zu erschießen? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mo 07.03.2016 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 18.07.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 18.01.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 3 (60 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 25.01.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 5, Folge 4 (60 Min.)

      Die 50-jährige Debra Hinson aus Memphis/Tennessee verblutet, nachdem ihr ein Mann die Kehle durchgeschnitten hat. Nur wenige Stunden später meldet sich eine Zeugin bei der Polizei. Sie hat nicht nur einen grauen Van vom Tatort wegfahren sehen, sondern hat trotz der grausamen Tat geistesgegenwärtig gehandelt und sich das Kennzeichen notiert. Der Van ist auf den Automechaniker James Bobo zugelassen. Die Ermittler wollen ihm eine Falle stellen und eine Autopanne vortäuschen, um den Verdächtigen mit den Vorwürfen konfrontieren zu können, doch er taucht nicht auf. Die Polizei sieht sich daraufhin gezwungen, in den Medien nach Bobo zu fahnden. Werden sie in finden? 700 Kilometer südwestlich alarmiert eine junge Frau in Dallas/Texas den Notruf, nachdem zwei Männer in ihr Haus eingedrungen und auf ihren Vater geschossen haben. Obwohl der Notarzt schnell vor Ort ist, erliegt das Opfer, der 67-jährige Jose Raul Díaz, seinen Verletzungen. Jose und seine Tochter hatten in ihrem Haus eine improvisierte Zahnarztpraxis, um dort illegale Flüchtlinge aus Mexiko zu behandeln. Da die Flüchtlinge immer bar bezahlt haben, hatten Jose und seine Tochter oft viel Bargeld zu Hause, was einen Raubüberfall wahrscheinlich macht. Kurze Zeit später kommt eine Frau aufs Präsidium, die angeblich nicht nur gehört hat, wie zwei Männer über die Planung eines Raubüberfalls gesprochen haben, sondern auch über den Mord an Jose. Ist das der entscheidende Hinweis für die Detectives? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.12.2015 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 25.07.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 01.02.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 5 (60 Min.)

      Eine Frau aus Dallas, Texas, alarmiert um kurz nach Mitternacht den Notruf, nachdem ihr Verlobter, der 26-jährige Patrick Smith, in ihrer Wohnung angeschossen wurde. Als der Notarzt eintrifft, ist Patrick bereits tot. Die Verlobte wird mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus gebracht. Da am Safe im Kleiderschrank Blutspuren gefunden werden, deutet alles auf einen Raubüberfall hin. Von der Mutter der jungen Frau, die von ihrer Tochter hysterisch angerufen wurde, erfahren die Ermittler, dass zuerst der Nachbar Nathaniel Allen an der Tür geklopft habe und anschließend zwei unbekannte Männer die Wohnung gestürmt haben. Ist der Nachbar in die Tat verwickelt oder aus welchem Grund hat er seine Nachbarn mitten in der Nacht aufgesucht? Im 2.200 km entfernten Miami entdecken Landschaftsgärtner auf einer Wiese eine weibliche Leiche. Bei dem Opfer handelt es sich um die 29-jährigen drogenabhängige Meia Patterson. Meias Leiche ist von der Hüfte an unbekleidet, weshalb die Detectives eine Sexualstraftat für wahrscheinlich halten. Bei der Befragung von Meias Freund Willy Gardner beteuert dieser, nichts mit der Tat zu tun zu haben, erklärt jedoch, dass Meia noch Kontakt zu ihrem Ex-Freund Larry James gehabt habe. Dieser hat sich zwar am Tattag im Viertel aufgehalten, gibt jedoch freiwillig eine DNA-Probe ab, sodass die Polizei ihn nicht länger für tatverdächtig hält. Larry führt die Ermittler zu einem Drogendealer namens Roberto Sanchez. Hat dieser dem Opfer möglicherweise Drogen verkauft und die beiden sind in Streit geraten? Sanchez gilt als Hauptverdächtiger, bis zwei Tage später die Testergebnisse der DNA-Proben vorliegen und der Fall eine überraschende Wendung nimmt …  (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 08.03.2016 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 01.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Mi 21.02.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 6 (60 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 01.03.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 5, Folge 7 (60 Min.)

      Als die Feuerwehr in Dallas/Texas ein brennendes Fahrzeug löscht, macht sie eine schreckliche Entdeckung: Sie findet im Inneren eine verkohlte Leiche, die kaum noch zu identifizieren ist. Über das noch lesbare Nummernschild des Wagens findet die Polizei heraus, dass es sich bei der Halterin um eine vierfache Mutter namens Keisha Armstrong handelt. Da Keisha in ihrer Wohnung nicht anzutreffen ist, liegt der Verdacht nahe, dass sie die Tote ist – was eine aufwändige Obduktion schließlich bestätigt. Keishas Mutter sagt bei ihrer Befragung aus, dass James D.C. Bartley, Keishas Ex-Freund und der Vater ihres jüngsten Kindes, Keisha gestalkt und bedroht habe. Die Suche nach ihm gestaltet sich jedoch als äußerst schwierig, weil James auf der Straße lebt. Tommy, ein weiterer Obdachloser, gibt den Ermittlern jedoch einen wichtigen Hinweis: Er behauptet, in der Tatnacht mit James in Keishas Wagen unterwegs gewesen zu sein und gehört zu haben, wie James gesagt habe, dass er das Auto in Brand stecken werde, um einen Versicherungsbetrug zu begehen. Hat James nicht nur den Wagen, sondern auch seine Ex-Freundin angezündet? Im mehr als 2.000 km entfernten Miami/Florida wählt eine Anruferin den Notruf, um eine Schießerei in einem Hauseingang zu melden, bei der insgesamt drei Personen verletzt wurden. Zwei Männer sterben noch am Tatort, eine Frau hingegen kann im Krankenhaus notoperiert werden. Während die Frau um ihr Leben kämpft, stellt die Spurensicherung in dem Haus Drogen sicher, sodass alles auf einen Raubüberfall hindeutet. Nachdem sich die Frau von ihren Schusszverletzungen erholt hat, beschreibt sie den Tathergang: Sie war mit den beiden Opfern Smith und Pott im Haus, als sie plötzlich von zwei bewaffneten Männern, die es auf die Drogen abgesehen hatten, überfallen wurden. Sie selbst wurde dabei angeschossen und hat sich aus Angst totgestellt. Allerdings hat sie zuvor noch das Gesicht eines der Schützen gesehen. Nur kurze Zeit später meldet sich ein Informant bei den Detectives, der aussagt, die beiden Täter zu kennen. Die Polizei zeigt der überlebenden Frau Fotos der beiden Verdächtigen. Erkennt sie einen von ihnen wieder? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 09.03.2016 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 15.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 08.03.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 8 (60 Min.)

      In Memphis/Tennessee alarmiert Georgia Bady den Rettungswagen, nachdem ihr Freund, der 75-jährige Jimmy Anderson, in ihrer Wohnung angeschossen wurde. Für das Opfer kommt jedoch jede Hilfe zu spät. Georgia sagt aus, dass sie den Abend mit Jimmy verbracht habe und sie gerade im Badezimmer gewesen sei, als ein Mann Jimmy überfallen und auf ihn geschossen habe. Die Aussage ihres Vermieters lässt Badys jedoch unglaubwürdig erscheinen: Ihm zufolge habe Bady wenige Tage zuvor angekündigt, ihren eigenen Freund aus Geldnot zu überfallen. Bady räumt schließlich ein, den 20-jährigen Anthony Clay zum Raub angestiftet zu haben. Doch hat sie ihm auch aufgetragen, auf Jimmy zu schießen oder ist etwas schiefgelaufen? Im 1.600 Kilometer entfernten Detroit kommt es auf einem vielbefahrenen Freeway zu einer Schießerei, die zu einem Unfall führt: Nachdem ein farbiger Mann aus einem blauen Pick-Up auf einen Mann in einem roten Kleinwagen geschossen hat, kamen beide Autos von der Straße ab. Randy Duffy Junior, der Fahrer des Kleinwagens, wurde durch die Schüsse tödlich verletzt. Ein Zeuge hat beobachtet, wie zwei farbige Männer aus dem blauen Pick-Up gestiegen und geflüchtet sind. Da ihr Wagen vor wenigen Tagen als gestohlen gemeldet wurde, bringt die Überprüfung der Nummernschilder die Ermittler nicht weiter. Allerdings hat einer der Täter sein Handy vor der Flucht vergessen. Können die Detectives ihn darüber ausfindig machen? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.03.2016 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 22.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 15.03.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 9 (60 Min.)

      In Memphis/Tennessee sind Schulkinder gegen 15 Uhr gerade auf dem Heimweg, als der 39-jährige Quincy Jones am helllichten Tage auf der Straße erschossen wird. Das Opfer war im Baugewerbe tätig und fuhr einen teuren Wagen. Wurde Quincy möglicherweise aus Habgier getötet? Zunächst haben die Ermittler keine Anhaltspunkte – bis sich schließlich ein Zeuge meldet, der einen Mann namens Clarence Bailey am Tatort gesehen haben will. Ist Clarence ein wichtiger Zeuge oder ist er möglicherweise selbst der Schütze? Und gibt es noch andere Zeugen, die den Mord an der belebten Straße beobachtet haben … Ein Filmteam ist nach Miami/Florida gekommen, um eine Dokumentation über Obdachlose zu drehen. Der 31-jährige Protagonist Johnny Dickson wird jedoch plötzlich unter einer Brücke ermordet aufgefunden. Die Spurensicherung kann am Tatort einen Führerschein sicherstellen, doch dessen Besitzer hatte diesen als gestohlen gemeldet, sodass die Spur im Sand verläuft. Als sich die Ermittler einige Videobänder, auf denen Johnny zu erkennen ist, ansehen, fallen ihnen immer wieder Graffitis im Hintergrund auf. Die Detectives halten dies für keinen Zufall, zumal neben der Leiche eine Spraydose mit orangener Farbe gefunden wurde. Stellt das Graffiti das Markenzeichen einer Gang dar und ist diese wirklich in den Mord verwickelt? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 10.03.2016 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 29.08.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 05.04.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 10 (60 Min.)

      Am Ufer des „White Rock Lake“ wird an einem Sonntagmorgen die Leiche einer jungen Frau gefunden, die durch einen Kopfschuss regelrecht hingerichtet wurde. Da das Opfer keinen Ausweis bei sich trägt, gilt es zunächst ihre Identität zu klären. Ein wichtiges Beweisstück ist ein Handy, das nur wenige Meter neben der Toten gefunden wurde und möglicherweise ihr gehört. Doch als die Ermittler eine Nummer, die in der Anrufliste unter „Mum“ gespeichert ist, anrufen, teilt ihnen die Frau am anderen Ende der Leitung mit, dass ihre Tochter Vicky gerade zu Hause sei. Steht Vicky mit der Tat in Verbindung? Sowohl Vicky als auch deren Freundin Monica geben schließlich zu, in der Tatnacht am See gewesen zu sein. Vicky wollte dort mit ihrer Freundin sprechen, da diese in Rosie, eine weitere Freundin der beiden, verliebt war, Rosie Monicas Gefühle jedoch nicht erwiderte. Handelt es sich bei dem Opfer um Rosie und hat Monica die junge Frau ermordet, weil sie nicht in sie verliebt war? Die Polizisten glauben, eine heiße Spur zu haben – bis Rosies Schwester die Identität nicht bestätigt und die Ermittlungen der Polizisten wieder bei null anfangen. Die Ermittler versuchen, über das T-Shirt der Leiche, auf dem etwas von einem Bootsrennen steht, mehr über das Opfer zu erfahren und posten in ein Forum zu diesem Bootsrennen. Acht Tage später melden sich die Behörden aus Arkansas, da bei ihnen eine junge Frau als vermisst gemeldet wurde, die ein solches Shirt trug. Die Fingerabdrücke bestätigen schließlich, dass es sich bei dem Opfer um die 25-jährige Christal Jenkins aus El Dorado handelt, die erst kürzlich wegen gemeinsamen Drogenhandels mit ihrem Freund Lavell Evans festgenommen wurde. Christals Mutter sagt aus, dass Lavell ihre Tochter dazu überredet habe, die ganze Schuld auf sich zu nehmen, sich die junge Frau aber schließlich doch dazu entschieden habe, mit der Staatsanwaltschaft zu kooperieren und gegen Lavell auszusagen. Hat er seine eigene Freundin getötet, um dies zu verhindern? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.03.2016 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 05.09.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 12.04.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Cast
      3. Crew
      4. Sendetermine
    • Staffel 5, Folge 11 (60 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 19.04.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 5, Folge 12 (60 Min.)
      Original-Erstausstrahlung: Do 24.05.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
    • Staffel 5, Folge 13 (60 Min.)

      Als die Polizei von Miami einen angeschossenen Mann in einer bekannten Drogengegend auffindet, hat dieser viele Geldscheine in der Hand. Obwohl sofort Sanitäter vor Ort sind, kommt für das Opfer, den 66-jährigen Israel Vargas, jede Hilfe zu spät. Die Detectives gehen davon aus, den Täter im Drogenmilieu zu finden. Sämtliche Spuren verlaufen sich im Sand, als sich plötzlich die Kollegen aus Georgia melden: Ein junger Mann behauptet, aus Miami geflohen zu sein, nachdem er den Mord an Israel beobachtet hatte. Handelt es sich bei ihm wirklich um einen Augenzeugen oder ist er möglicherweise mehr in die Tat verwickelt, als er zunächst zugibt? Im Süden von Dallas/Texas wird am Straßenrand eine in einen Teppich eingewickelte Leiche gefunden. Bei dem Opfer handelt es sich um den 28-jährigen Amus Rattler, der erst vor Kurzem aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Die Polizei tappt im Dunkeln – bis sich Ralph, ein Freund des Toten, auf dem Präsidium meldet: Da Amus’ Mithäftling Timothy Bledsoe, der ebenfalls kürzlich freigelassen wurde, eine hohe Summe Bargeld bei sich hatte, hat Amus sich eine Waffe zugelegt, um Timothy zu überfallen. Amus bat Ralph um Hilfe, doch dieser wollte mit der Angelegenheit nichts zu tun haben. Hat Amus den Raub an Timothy geplant und wurde dabei schließlich mit seiner eigenen Waffe erschossen? (Text: RTL Nitro)

      Deutsche Erstausstrahlung: Fr 11.03.2016 RTL Crime
      Free-TV-Erstausstrahlung: Mo 12.09.2016 RTL Nitro
      Original-Erstausstrahlung: Do 31.05.2007 A&E Network
      1. Reviews/Kommentare
      2. Sendetermine

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn The First 48 – Am Tatort mit den US-Ermittlern im Fernsehen läuft.

    Transparenzhinweis

    * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

    Auch interessant …