Sing meinen Song – Das Tauschkonzert
    Deutsche Erstausstrahlung: VOX

    Bei „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ bittet ein prominenter musikalischer Gastgeber (Staffel 1–3: Xavier Naidoo, Staffel 4: The BossHoss, Staffel 5: Mark Forst, Staffel 6: Michael Patrick Kelly) sechs der besten deutschen Sängerinnen und Sänger unterschiedlichster Musikrichtungen zum musikalischen Gipfeltreffen nach Südafrika. Sie covern die Hits ihrer Kollegen und interpretieren sie in völlig neuem Gewand. Am Ende küren sie den Gewinner des Abends, der die Runde am meisten berührt hat. (Text: VOX/DB)

    siehe auch Die Story

    Sing meinen Song – Das Tauschkonzert – Kauftipps

    Sing meinen Song – Das Tauschkonzert – Streams

      Sing meinen Song – Das Tauschkonzert – Community

      am : Guten Morgen,

      weiß hier jemand wie ich die alten Sing my Song Staffeln ansehen kann?
      Gruß
      (geb. 1960) am : Allein die Vorschau dieser Serie nervt mich, schalte ganz schnell um, sobald sie kommt...Der Sender Vox muss seine Programm-Plätze füllen und dann kommt oft nur Mist bei raus, weil Billig-Produktion...Schaue mir meistens nur die Tierfilme auf diesen Sender...Sonst wird man Vox-geschädigt.
      (geb. 1966) am : Warum wurde eigentlich in der ersten Staffel von Sandra Nasic keine Kurzdoku "Die Sandra Nasic Story" gesendet? Weiß das jemand von euch?
      (geb. 1963) am : Ich kann Fips zwar zustimmen, aber eingeschränkt. Diese 2. Staffel fand ich auch gut, schon, aber mir fehlte hier die Ausgewogenheit der Sprachen. Selbst Gabalier mit seinem Steirisch war eine Herausforderung. In Staffel 1 waren die Guano Apes, Sarah Connor und Sascha ~eigentlich~ englischsprachige Sänger. Auch wenn Sarah Connor jetzt mit "Muttersprache" ein hervorragendes Album herausgebracht hat, war mir die 2. Staffel doch zu homogen und daher ein Stück zu lang(atmig). Ich fand den Austausch der Sprachen spannend. Das gab es jetzt nicht mehr. Trotzdem kann ich der Kritik, die ich im Bekanntenkreis gehört habe (über die Prinzen zB) nicht zustimmen, ich finde, gerade von der Gegensätzlichkeit lebt das Format. Und ich mag die Prinzen auch irgendwie, auch wenn das jetzt im Allgemeinen nicht so komplett meine Musik ist.
      (geb. 1968) am : Ich bin dieser Sendung verfallen. War fesselnd und fantastisch. Eine gute Truppe mit ausgezeichneten Sängern. Bei jeder einzelnen Folge wäre ich gerne dabei gewesen. Bitte mehr davon.

      Sing meinen Song – Das Tauschkonzert – News

      Cast & Crew

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Sing meinen Song – Das Tauschkonzert im Fernsehen läuft.

      Weiterführende Links

      Transparenzhinweis

      * Für so gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.

      Auch interessant …