Sky Showcase: So sieht das Programm des neuen Senders aus

    Neuer Entertainment-Kanal ab August

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 13.07.2022, 13:15 Uhr

    Sky Showcase: So sieht das Programm des neuen Senders aus – Neuer Entertainment-Kanal ab August – Bild: Sky Group

    Der Pay-TV-Anbieter Sky erweitert in wenigen Wochen sein Portfolio um einen neuen linearen Sender, der den Namen Sky Showcase trägt. Nach dem Vorbild aus Großbritannien, wo der Kanal bereits seit einigen Monaten existiert, handelt es sich um einen 24-Stunden-Sender, der „als Schaufenster in die vielfältige Entertainment-Welt von Sky“ fungieren und ausgewählte Highlights aus den Bereichen Serie, Film und Doku bieten soll. „Keine andere Content-Destination auf der Sky Plattform ist programmlich so breit aufgestellt wie Sky Showcase“, heißt es in der Ankündigung des Senders, der „auf dem prominenten Sendeplatz 100 platziert“ ist.

    Im Tagesprogramm gibt es eine bunte Auswahl an deutschen und internationalen Serien-Dauerbrennern. Zur Primetime werden (parallel mit anderen Sky-Sendern) Erstausstrahlungen von Serien wie „The Equalizer“, „Ghosts“, „Il Re“, „Mayans M.C.“ und „9-1-1: Lone Star“ sowie von Dokumentationen von Sky Nature und Film-Blockbuster von Sky Cinema und Sky Originals Movies gezeigt. Auch weitere neue Produktionen wie „The Staircase“ und neue Folgen von „Westworld“ und „Lucifer“ werden auf Sky Showcase zu sehen sein. In Aussicht gestellt wurde auch die Ausstrahlung des „Game of Thrones“-Prequels „House of the Dragon“ im Verlauf des Monats August. Werktags gibt es am Vormittag eine zweistündige Sky-Sport-News-Strecke, am Wochenende werden morgens Kindersendungen gezeigt.

    Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland: Sky Showcase bietet unseren Kunden auf einem prominenten Sender das ‚Best-Of‘ unseres vielfältiges Entertainment-Programms unserer sieben Entertainment-Sendermarken sowie Einblicke in Sky Cinema, Sky Sport und Partnerinhalte. Wer lieber linear schaut, bekommt hier schnell einen Überblick unserer Top-Highlights.

    Sky will es mit dem neuen Sender also seinen Entertainment-Kunden erleichtern, sich einen Überblick über die Programmvielfalt von Sky zu verschaffen. Da es nach aktueller Planung in Deutschland zusätzlich weiterhin den Sender Sky One gibt (der in Großbritannien in Sky Max umgewandelt wurde), übernehmen künftig also in gewisser Weise zwei Sender die Aufgabe des Gemischtwarenladens. Sendestart von Sky Showcase ist am 4. August. Dann wird der neue Kanal ohne zusätzliche Kosten im Entertainment-Paket von Sky Q sowie im Streamingangebot WOW in den Paketen WOW Serien und WOW Filme & Serien enthalten sein.

    Sendeschema von Sky Showcase

    • Primetime am Dienstag (9. August)
    • 20:15 Uhr „Ghosts“ (2 Folgen, Erstausstrahlungen)
    • 21:05 Uhr „Il Re“ (2 Folgen, Erstausstrahlungen)
    • 22:55 Uhr „Mayans M.C.“ (2 Folgen, Erstausstrahlungen aus der vierten Staffel)
    • Primetime am Mittwoch (10. August)
    • 20:15 Uhr „9-1-1: Lone Star“ (2 Folgen, Erstausstrahlungen aus der dritten Staffel)
    • 21:45 Uhr „The Equalizer“ (2 Folgen, Wdh. v. Mo.)
    • 23:20 Uhr „Lucifer“ (2 Folgen, Wdh. v. Do.)

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • am via tvforen.de

      TV Wunschliste schrieb:
      -------------------------------------------------------
      >Nach
      > dem Vorbild aus Großbritannien, wo der Kanal
      > bereits seit einigen Monaten existiert, handelt es
      > sich um einen 24-Stunden-Sender, der "als
      > Schaufenster in die vielfältige
      > Entertainment-Welt von Sky" fungieren und
      > ausgewählte Highlights aus den Bereichen Serie,
      > Film und Doku bieten soll.


      Britisches Vorbild?! Das hat der Sender "Premiere Start" ja schon vor rund 20 Jahren exakt so gemacht. Nur dass es neben Serie, Film und Doku auch noch Kindersendungen gab.
      • (geb. 1963) am

        Ist so ähnlich wie früher "Premiere Start".

        @Pluto: Dann verkauf doch Deinen Fernseher. Oder schaffe ihn irgendwie ab!
        Du hast die Wahl...
        • am via tvforen.de

          Der gleiche Mist wie auf den anderen Sendern.
          https://www.cosgan.de/images/more/bigs/a312.gif

          weitere Meldungen