How I Met Your Mother
    USA 2005–2013
    Deutsche Erstausstrahlung: ProSieben
    Original-Erstausstrahlung: CBS (Englisch)

    Sitcom, in der Hauptperson Ted (Josh Radnor) im Jahr 2030 seinen Kindern erzählt, wie er ihre Mutter kennengelernt hat. Es beginnt damit, wie sein bester Freund Marshall (Jason Segel) in 2005 seiner langjährigen Freundin Lily (Alyson Hannigan) einen Antrag macht. Ted realisiert, dass es mit 27 Jahren Zeit ist, sein Leben in den Griff zu bekommen. Dabei „behilflich“ ist ihm neben Marshall und Lily auch Barney (Neil Patrick Harris) mit einem nicht enden wollenden Fundus an Aufreiss-Sprüchen. Als Ted Robin (Cobie Smulders) begegnet, glaubt er an Liebe auf den ersten Blick – allerdings sieht das Schicksal das wohl anders, denn Robin ist NICHT die besagte Mutter seiner Kinder …  (Text: Collaroy)

    How I Met Your Mother auf DVD und Blu-ray

    How I Met Your Mother – Streams und Sendetermine

    How I Met Your Mother – Community

    • (geb. 2004) am

      Ich liebe HIMYM überalles, tue ich wirklich. Aber das Ende nervt mich so dermaßend es heißt ja How i met your Mother nicht How  i met your Robin, also nicht falsch verstehen ich liebe Robin aber ich finde das Barney und Robin am Ende zsm bleiben sollten und nicht das Ted Robin wieder bekommt, wirklich I'm so in love mit der Serie, aber why ist das Ende so richtig beschi**en?! Ich für mein Teil habe entschieden das die Wedding von Barney und Robin das Ende der Serie ist Punkt aus. Bzw auf YT gibt es ein Alternativ Ende wo Banrey und Robin überraschenderweise ein Baby erwarten und das Baby ist Ellie und das ist mein Ende der Serie und ich sage das Ende ist einfach eine Bestrafung für alle Fans vor allem für die Barney und Robin Fans unter und (mich eingeschlossen) . BTW Robin ist meiner Meinung nach der weibliche Barney 😂😍und Robin und Barney sind das perfekte Paar. 
    • (geb. 1995) am

      Die Beste New Yorker Sitcom seit es Fernsehen gibt. immer wieder toll anzusehen und so emotionale Achterbahnfahrten wie sonst wo. How I Met Your Mother - Neun Jahre - Neun Großartige Staffeln.
    • (geb. 1995) am

      Neun Jahr - Neun Staffeln - Eine Ende mit Überraschung - How I Met Your Mother - Eine Sitcom über das Leben.
    • am

      Ich habe himym geliebt und ich habe mich tierisch auf das ende gefreut aber zum ende hin war alles so gezwungen und alles zu kuschlig schöne welt mäßig. In den anderen staffeln hat man höhen und tiefen miterlebt und auf einmal ist alles perfekt. Das ted während der Hochzeit so unfassbar traurig in Robin verliebt ist, macht die Serie ziemlich traurig und gab mir das gefühl, dass die Mutter nur ein Lückenfüller ist damit alles passt am ende. Aber eine ganze Staffel über eine Hochzeit drehen und innerhalb 10 min zerbricht sie dann am Ende... was soll das? Ich finde die Idee vom Ende eigentlich gar nicht so schlecht abgesehen von ein paar Einzelheiten. Man hätte vieles anders drehen können. Z b hätte ich mich mit dem Tod der Mutter abgefunden wenn er nicht so runter gespielt werden würde. Und barney hätte auch weniger traurig enden können. Naja alles in allem war die 9. Staffel eine Enttäuschung aber allein wegen 1-8 lohnt es sich diese fantastische Serie meinen vollsten Respekt verdient :)
    • am

      Genau meine Meinung!
      Robin wurde zum Schluss auch immer unsympathischer. Und dann lassen sie die Mutter auch noch sterben, obwohl es doch nur darum ging... Unfassbar...

    How I Met Your Mother – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn How I Met Your Mother im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …