Die nationalen Flops des TV-Jahres 2014

    33 nationale Tiefpunkte im Rückblick – von Glenn Riedmeier

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 27.12.2014, 11:00 Uhr

    Crazy Dates – In Love mit Palina / Offline – Palina World Wide Weg

    Palina RojinskiBild: ProSieben
    Palina Rojinski

    Bild: ProSieben

    Die Entertainerin und „Got to Dance“-Jurorin Palina Rojinski hat 2014 einen Exklusiv-Vertrag mit ProSieben abgeschlossen. Ihre beiden eigenen Formate „Crazy Dates – In Love mit Palina“ und „Offline – Palina World Wide Weg“ enttäuschten aus Quotensicht allerdings. Eine „Offline“-Episode aus Tel Aviv wurde auf Grund der Unruhen zudem kurzfristig aus dem Programm genommen und bis heute nicht gezeigt. Vielleicht klappt es ja im kommenden Jahr mit der Show „The Big Surprise“ besser.

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen