Die nationalen Flops des TV-Jahres 2014

    33 nationale Tiefpunkte im Rückblick – von Glenn Riedmeier

    Glenn Riedmeier
    Glenn Riedmeier – 27.12.2014, 11:00 Uhr

    Hell’s Kitchen / Das große Backen

    Frank RosinBild: Sat.1/Arne Weychardt
    Frank Rosin

    Bild: Sat.1/Arne Weychardt

    Während Sat.1 mit „The Taste“ durchaus einen Achtungserfolg verbuchen konnte, grenzt es an ein Wunder, dass der Sender die Koch-Realityshow „Hell’s Kitchen“ angesichts der schlechten Quoten nicht vorzeitig abgesetzt hat. In der neuen deutschen Adaption der britischen Erfolgssendung wurden prominente Hobbyköche von Sternekoch Frank Rosin in „Teufels Küche“ geschickt, um sich mit ihren Kochkünsten zu messen. Neun Tage lang sollten sie 60 anspruchsvolle Gäste im „Hell’s Kitchen“-Restaurant mit ausgefallenen Gerichten verwöhnen und bewirten. Mit „Das große Backen“ lief es für Sat.1 in der Vorweihnachtszeit ebenso schlecht. Die zweite Staffel der Show wanderte vom Vorabend in die Primetime und ging dort gnadenlos unter.

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen