Die nationalen Flops des TV-Jahres 2014

    33 nationale Tiefpunkte im Rückblick – von Glenn Riedmeier

    Glenn Riedmeier – 27.12.2014, 11:00 Uhr

    Deutschland sucht den Superstar

    Die Jury der elften „DSDS“-StaffelBild: RTL/Stefan Gregorowius

    Der Großvater der deutschen Castingshows ließ in diesem Jahr deutlich Federn. Die elfte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ fiel erstmals auf unter drei Millionen Zuschauer und auch das Finale erreichte so schwache Quoten wie nie zuvor. Als Konsequenz werden 2015 die Live-Shows gestrichen. Stattdessen geht RTL mit den Top 10-Kandidaten mit einem Nightliner auf eine Club-Tournee durch Deutschland mit wöchentlich wechselnden Locations. Noch mehr als zuvor wird also der Doku-Soap-Charakter im Vordergrund stehen und weniger die Musik.

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen

    weitere Meldungen