Staffel 2, Folge 4

    • 8. Sensible Schilddrüse

      Staffel 2, Folge 4
      Sechsteilige Reihe mit Dr. Heinz-Wilhelm Esser – Topthema: Sensible Schilddrüse „Einmal bitte den Kopf zurücklegen – und schlucken“, wenn Dr. Heinz-Wilhelm Esser das zu einem Patienten sagt, dann hat er einen ersten Verdacht: es stimmt etwas mit der Schilddrüse nicht. Weitere Tests und Untersuchungen folgen. In seinem Krankenhaus-Alltag ist das Routine – für Patienten oft der Ausnahmezustand. „Jeden Tag wurde ich dicker und müder“, beschreibt Vanessa Blumhagen ihre Situation. Eine Erfahrung, die die Fernsehmoderatorin mit vielen Betroffenen teilt. Heute ist sie Gast bei Doc
      Esser und berichtet von ihrer Hashimoto-Erkrankung. „Die große Kunst ist es, die Betroffenen medikamentös richtig einzustellen“ sagt Studiogast Dr. Jung Reiermann aus Mainz. Die ausgewiesene Schilddrüsenexpertin und Nuklearmedizinerin hat schon viele schwierige Fälle gelöst. Produziert die Schilddrüse zu viele oder zu wenige Hormone, fährt der Köper Karussell. Heißhunger, Schweißattacken, Frieren, Abgeschlagenheit, Verstopfung oder Haarausfall sind nur einige Symptome, unter denen die Patienten leiden.
      Und außerdem:
      - Lichttherapie gegen Winterdepression (Text: WDR)
      Deutsche TV-PremiereMi 06.02.2019WDR

    Cast & Crew

    Sendetermine

    Sa 09.02.2019
    12:45–13:30
    12:45–
    Mi 06.02.2019
    21:00–21:45
    21:00–
    NEU

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Doc Esser online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Reviews & Kommentare

      Folge zurückFolge weiter

      Auch interessant…