Was gibt’s Neues auf Netflix & Co.?
    jetzt erfahren im Streaming-Guide

    Kommentare 1–10 von 26

    • am

      Kann mir jemand sagen, weshalb diese Staffel nur aus 6 Folgen besteht?
      • am

        Normal waren es immer nur 4. Aber ist echt verschieden wenn man unter Episoden > Übersicht schaut. 
        Heute nochmal ne gute Folge.
      • am

        Es wurden sogar mehr Folgen gedreht, aber nur 6 davon werden gezeigt.


        Hing wohl mit der Fussball-WM zusammen.
    • am

      Na das war wohl heute ein Satz mit x.
      Hoffentlich geht das jetzt nicht so weiter, man hat langsam das Gefühl den Schreiberlingen fällt nichts mehr ein.
      Wo sind bloß die schönen alten Krimis???
      • am

        In der Mediathek! Der Alte Lowitz, EFF2 mit Strack.Fand´s jetzt so schlecht nicht. Schade das Trompeter raus ist.
      • (geb. 1960) am

        Da stimme ich Dir voll zu!
        Ich habe abgebrochen (Das 5. Gebot) und bin in Sorge, dass es nun genau so saftlos weiter gehen könnte.
        Auch ich vermisse die nicht ganz so "alten Krimis" wie Helen Dorn, Kommissarin Heller, Hamilton, Dengler, Der Wolf (Varg Veum), Harter Brocken, Krimi aus Passau, München Mord, München Laim, Nachtschicht, Neben der Spur, Spuren des Bösen, Unter anderen Umständen, etc.

        Manche dieser Serien hörten auf, andere flachten deutlich ab.
        Vermutlich ist das aber "ganz normal", denn am Beginn einer neuen Serie stehen meist spektakuläre, herausragende Folgen, auch weil "Kunden" gewonnen werden sollen.
        Und irgendwann gibt es in diesem Schema eben nichts Neues oder Spektakuläres mehr...

        Offenbar ist es bei Fernsehserien wie im Leben: Mann sollte mehr "den Moment genießen" ;-)
        Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch :-)
      • am

        Wann soll denn an der Folge so schlecht gewesen sein ?


        Selbe Qualität wie immer.
    • am

      Na geht doch! Am Fr. abend endlich wieder gute Krimiunterhaltung alter Schule wie es sich gehört! 
      Zwar ist der unten erwähnte Respektlose nicht mehr dabei, aber Trompetter fehlt schmerzlich.
      • am

        Die Serie hält jedes Jahr Ihre hohe Qualität.


        Sehr selten mittlerweile geworden.
      • am

        Wo ist Max Murnau?
      • am

        Am Staffelsee!
        Spaß beiseite, der ist gegangen. Wie und warum weiß ich gar nicht mehr. Zu viel Seriengeglotze, da läßt das alte Hirn nach.
      • am

        😂😂😂
      • am

        Er hat das Gesetz gebrochen und kam ins Gefängnis.


        Also in der Serie natürlich 😅
      • am

        Ui! Kann man das irgendwie nachlesen? Passt doch so gar nicht zu ihm, oder irre ich mich? 😉
    • am

      Ich mochte die Krimiserie zunächst überhaupt nicht, zum Teil wegen der Chefin, deren kalten Stimme allein mir schon nicht gefiel. Mittlerweile finde ich die Serie ziemlich spannend und den einen respektlosen Kommissar ziemlich witzig
      • (geb. 1963) am

        Gerne schaue ich Krimis, auch mit kritischen Charakteren, doch die Folge vom 29.01.2022 hat den Rahmen des nachvollziehbaren gesprengt.

        Wie immer gab es ein mehr oder minder unschuldiges Mordopfer.
        Jedoch wurde von Beginn an einem verdächtigen Pharmakonzern (die haben eine gute Rechtsabteilung) weitestgehende Diskretion zugebilligt, während einem Oberst der Bundeswehr, kooperativ, diese verweigert wurde. Ursache war unter anderem, dass der neue Ermittler schon zu Beginn, in diesem Menschen den Täter sah. Allen musste klar sein, dass die Ermittler durch ihr Verhalten das Leben dieses Menschen ruinieren. Doch der Freitod dieses Soldaten, zumindest beeinflusst durch das Team, spielte in der Folge keine Rolle mehr. Eine kurze Anmerkung seitens des Staatsanwalts (Ihr musstet ermitteln) und niemand dachte mehr an den Freitod. Vielmehr beglückwünschten sich die Mitglieder rund um die Chefin noch, als ob alles "glatt gelaufen" ist.
        Zwar ist alles Fiktion, aber ein solches Menschenbild will ich in einer zur spannenden Unterhaltung gedachten Serie nicht sehen. Unsere Lebenswirklichkeit beinhaltet schon genug fehlende Empathie, nicht auch in diesem Maß bei den Ermittlern im Abendprogramm des ZDF:
        • (geb. 1964) am

          Auch wenn ich es an anderer Stelle schon erwähnte:
          "Die Chefin" ist eine Super Serie. Auch wenn das Familienleben von "Vera Lanz" nicht mehr so sehr beleuchtet wird wie in den ersten Staffeln, bleibt doch das ganze immer wieder Spannend!
          Auch konnte Katharina Böhm mit dieser Rolle ihr Image der "Heulboje" (keine flennt so super wie sie) endgültig abstreifen und neue Facetten ihres Spiels zeigen!
          • am

            Mir fehlt auch die persönliche Note der ersten Staffeln.


            Ansonsten ist die Serie wirklich eine der besten.
        • am

          Kennt jemand aus der Sendung "Die Chefin" mit dem Titel "Heilung" die Klaviermusik ziemlich am Anfang, die die Psychologin bei der Befragung durch die Kommissarin hört. Es könnte Chopin sein.
          • am

            Trompeter fehlt total! Der Neue ist sowas von arrogant, der erinnert mich immer an den (Name fällt mir nicht ein), der vor einiger Zeit an der Seite der Staatsanwalt-Schwiegertochter gespielt hat. Der ist jetzt glaub ich, endlich weg, das war der arroganteste Bulle im ZDF, sowas von selbstverliebt und mit einem fiesen Blick. Aber Murnau ist nur wenig besser. Schade, dass Stefan Rudolf aussteigen wollte. Zu schade.
            • (geb. 1955) am

              Entgegen mancher Beiträge gefällt mir der Neue Max Murnau recht gut, bringt er doch etwas neues Blut in die Serie. Sicher gibt er hier nicht den Sympatiethieträger, wirkt aber Autentisch und passt als Person in die heutige Zeit. Nett sind die heute ja nur noch selten. Zu bemängeln ist die Person der Frau Dr. Steinbeck die ja eine einge Freundin der Kommissarin war so einfach aus der Serie verschwunden ist. Für mich war sie eine Interessante Erscheinung, die der Serie gut tat. Vielleicht ist mir da aber was entgangen, wenn man mir hier ggf. weiter helfen könnte würde mich das freuen.
              Was mir fehlt ist, dass sich die Hauptpersonen in irgend einer Form weiterentwickeln. Die Autoren sollten hier aufpassen das die Serie nicht zu einem reinen Episodenkrimi verkommt, sicher mit guten Fällen, aber halt nach alter Machart. (s. Der Alte usw.) Gleichwohl halte ich sie immer noch für eine der besten Deutschen Serien. Die ersten Staffeln hielt ich mit ihrer Folgen übergreifenden Handlungen für die stärksten. Ist etwas bekannt ob eine 10. Staffel geplant ist?
              • am

                Die neuen Folgen sind super. Mir gefällt auch der neue dritte im Bunde sehr gut. Weiter so. Die Folgen sind spannend, abwechslungsreich und gut durchdacht. Hoffentlich spielen der Opa und die Tochter wieder mit.

                weiter

                Erinnerungs-Service per E-Mail

                TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Die Chefin online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

                Die Chefin auf DVD

                Auch interessant…