Unser Charly

    zurückStaffel 10, Folge 1–13weiter

    • Staffel 10, Folge 1 (45 Min.)

      Charly macht die Bekanntschaft von Gero Sauer. Gero Sauer ist der vorübergehende Nachbar des Tierarztes Dr. Henning. Während der längeren Abwesenheit der Besitzer kümmert er sich um das weitläufige Anwesen. Aber irgendwie ahnt Charly, dass Gero Sauer ein falsches Spiel treibt. Meggy Held wendet sich an Dr. Henning mit der Bitte um die Unterbringung von sechs Huskys, die sie von ihrem kürzlich verstorbenen Ehemann übernommen hat. Max kennt Meggy aus alten Zeiten.

      Maren Waldner hat in ihrer Anwaltskanzlei den Fall einer allein erziehenden Mutter übernommen, die gerne den Vater ihres Babys in die Verantwortung für das gemeinsame Kind nehmen möchte.

      Maren Waldner bringt das neu erworbene Wochenendhaus auf „Vordermann“: Die Umzugskisten sind schon gepackt. Max soll später folgen, als Sohn Gregor über Bauchschmerzen klagt … 

      Aufregung gibt es in der Praxis, als Gero Sauer unterstellt, dass Charly seine wertvolle Filmkamera geklaut haben soll … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 25.12.2004 ZDF
    • Staffel 10, Folge 2 (45 Min.)

      Maren Waldner bekommt Besuch von ihrer Cousine Molly, die zum ersten Mal im Hause Henning auftaucht und gleich den ganzen Haushalt durcheinander bringt: Conny und Gregor regen sich über ihre „erzieherischen Maßnahmen“ auf, und auch Frau Hoppe beklagt sich über die Besucherin. Sogar Charlotte Roesner-Lombardi beschwert sich über Einmischungsversuche in der Praxis. Doch die Oberstudienrätin kann einfach privat ihre „Lehrer-Rolle“ nicht ablegen.

      Tina Wiegand hat sich gerade von ihrem Freund Rainer getrennt und bittet um einen dringenden Termin in der Tierarztpraxis wegen ihres verletzen Hundes Jacky. Charlotte Roesner-Lombardi begleitet Frau Schadewald zum Flughafen, um ihren Mann abzuholen, der mit seinen wertvollen Katzen im Gepäck aus Australien erwartet wird. Während der Zollkontrolle gehen zwei „Enteneier“ zu Bruch, die Herr Schadewald an seinem Körper trägt. Doch die Kompetenz der Tierärztin überzeugt auch zunächst den Zöllner … Herr Schadewald bietet daraufhin Charlotte und Rodolfo an, sich um seine wertvollen Tiere zu kümmern … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 01.01.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 3 (45 Min.)

      Ida Bienwald ist verzweifelt, aber bisher hat niemand ihre Notlage erkannt. Bei einem Besuch in der Tierarztpraxis von Dr. Max Henning wundern sich die beiden Ärzte nur, dass die Rentnerin nicht wie gewohnt mit ihrem tierischen Liebling Maurice ein Taxi benutzt. Durch Zufall entdeckt Max, dass die alte Dame in finanziellen Schwierigkeiten steckt: Durch die monatliche Lieferung von „besonders heilsamen“ Arzneimitteln hat sie sich hoch verschuldet. Gerichtsvollzieher Siegfried Reuss ist schon aktiv geworden und gerade dabei, neben wertvollen Möbelstücken auch Papagei Maurice zu pfänden. Bei einer Auktion sollen die wertvollen Erinnerungsstücke und Maurice versteigert werden. Gemeinsam versuchen Anwältin Maren Waldner, Dr. Henning und vor allem Charly dies zu verhindern … 

      Conny gibt in der Schule mit ihren Tätowierungen an, obwohl sie bisher noch nicht einmal den Mut hatte, ein Tatoo-Studio aufzusuchen, was ihrer Freundin Bea allerdings bekannt ist … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 08.01.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 4 (45 Min.)

      Hannes Krämer, Besitzer einer Kartbahn in Berlin, ist verzweifelt: Seine Hündin Diana soll operiert werden, und er muss deshalb die Kartbahn vorübergehend schließen. Dr. Henning hat ein Einsehen und opfert – wieder einmal – sein freies Wochenende, um sich der verletzten Diana anzunehmen.

      Inka Lenz hat Streit mit ihrem Mann, der sich nur noch um das Reisebüro kümmert und ihre Beziehung vernachlässigt. Dr. Henning hat eine ungewöhnliche Idee zur Lösung des Problems: Bei einem Kartrennen kommen sich die zerstrittenen Eheleute wieder näher – natürlich unter tatkräftiger Mithilfe von Charly, der sich erfolgreich auf den Spuren von „Schumi“ bewegt. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 15.01.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 5 (45 Min.)

      Im Hause Henning werden die Fenster neu gestrichen. Benny Baumann, der Maler, bekommt zufällig mit, dass Dr. Henning ein Luchs anvertraut werden soll und wittert ein Geschäft. Das Amt für Tierschutz hat verfügt, dass Rodolfo Lombardi das seltene Tier bei dem Architekten Wieland Fürst abholen soll. Baumann kommt Rodolfo zuvor, gibt sich als neuer Mitarbeiter des Tierarztes aus und verschwindet mit der wertvollen Großkatze. Als Rodolfo Lombardi auftaucht, ist es zu spät. Einige Zeit später bietet Baumann Wieland Fürst das Tier zum Rückkauf an … 

      Lena Liebig verbringt einige Nächte bei den Hennings, während ihre Mutter und Oliver auf einer kurzen Urlaubsreise sind. Im nahe gelegenen Park findet sie einen herrenlosen Hund. Als Tanja und Oliver aus dem Urlaub zurückkommen, sind sie gar nicht begeistert über das neue „Familienmitglied“. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 22.01.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 6 (45 Min.)

      Mario Sander, der einige Jahre in Irland Schafe gezüchtet hatte und jetzt wieder am Stadtrand von Berlin lebt und dort Ponys züchtet, meldet sich bei Dr. Hennig wegen eines verletzten Rehkitzes. Maren Waldner ist ganz überrascht, als sie wenig später Mario Sander in ihrer Kanzlei trifft und als neuen Klienten „gewinnt“. Es geht ihm um das Sorgerecht für seinen Sohn Patrick, der bei seiner Mutter in Berlin lebt. Carola Reck will nichts mehr von dem Vater ihres Sohnes wissen. Ein schwieriger Fall für die Anwältin Maren Waldner. Als dann Dr. Henning erfährt, dass Mario Sander Selbstmordgedanken hat, alarmiert er Maren. Bei dem Rettungsversuch kommt auch Charly zum Einsatz.

      Lena Liebig ist total traurig, als sie erfährt, dass die Besitzer von Findelhund Nemo sich gemeldet haben … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 29.01.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 7 (45 Min.)

      In der Tierarztpraxis von Dr. Max Henning freut sich Heinz Gerold über den vermeintlichen „Gewinn“ eines Turnierpferdes. Dr. Henning aber wittert einen Betrug und vermutet, dass Klose, der Verwalter eines Traberhofes, dahinter steckt und krumme Geschäfte macht.

      Bei einem Ausflug „rettet“ Charly Amalia, die Tochter des reichen Gutsbesitzers Rasso von Bernbach. Aus Dankbarkeit lädt von Bernbach den Tierarzt und seine gesamte Familie ein.

      Durch einen puren Zufall findet Dr. Henning heraus, dass Klose auch Verwalter des Gutes von Rasso von Bernbach ist. Als Klose schließlich seiner unsauberen Geschäfte überführt wird, flieht er mit Charly als blindem Passagier im Auto. Mit Hilfe eines Ortungssystems und durch Unterstützung der Polizei finden die Verfolger das Fahrzeug in einer Tiefgarage … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.02.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 8 (45 Min.)

      Bei Dr. Henning meldet sich die Journalistin Sonja Färber. Bei ihrem Treffen wird die engagierte Frau von einem Motorradfahrer bedroht. Erst im letzten Moment kann sie sich retten. Sie vertraut Dr. Henning an, dass sie an einem heiklen Thema über verunreinigtes Tierfutter recherchiert. Der Tierarzt bietet sich als Lockvogel an und gibt sich bei Firmeninhaber Benno Wöller als interessierter Großkunde aus. In einer gut vorbereiteten Aktion versucht Kommissar Paschke Benno Wöller auf frischer Tat zu ertappen, doch im letzten Moment gelingt es dem Firmeninhaber, die unsaubere Ware durch saubere zu ersetzen … 

      Heimlich hat Gregor Charly zu einem Schulfreund mitgenommen. Als seine Mutter davon erfährt, ist sie stocksauer … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.02.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 9 (45 Min.)

      In der Praxis von Dr. Max Henning wird der Hund von Nikolai Bugajev behandelt. Nikolai Bugajev ist Sänger am Theater des Westens und lebt schon lange in Berlin. Dr. Charlotte Roesner-Lombardi kann bei der Untersuchung des Hundes nichts Ernstes feststellen und nimmt Blut ab. Da die Laborbefunde negativ sind, beschließen die Tierärzte, es mit einem Futtermittelzusatz zu versuchen, der seinen Appetit anregen soll. Und da sich Charly ohnehin mit Tolja angefreundet hat, behält Max den Hund vorübergehend zur Beobachtung bei sich, um zu sehen, wie sich Tolja in Gesellschaft von anderen Tieren entwickelt. Doch auch hier ist das Ergebnis negativ. Nun überlegt Nikolai Bugajev, sogar in seine Heimat, die Ukraine, zurückzukehren … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.02.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 10 (45 Min.)

      Gregor und Conny freuen sich auf eine Übernachtung im Zelt auf dem Wochenendgrundstück – ohne Erwachsene. Maren Waldner und Max Henning wollen auf das Sommerfest der Anwaltskammer gehen, doch der Leiter des Amtes für Tierschutz, Paul Friese, bittet den Tierarzt, ihm zuvor noch bei der Suche nach einem Krokodil zu helfen.

      Daniel Voss hat das Krokodil nach Deutschland geschmuggelt und versucht nun das exotische Tier zu verkaufen. Als Daniel Voss es aus seinem Versteck abholen will, beobachtet er, wie Dr. Henning das eingefangene Krokodil in einem Auto „verstaut“. Als Rodolfo Lombardi für einen Moment abgelenkt wird, nutzt Daniel Voss die Situation aus: Er stiehlt Rodolfos Auto mit Krokodil und Charly „an Bord“, dessen Anwesenheit er aber zunächst nicht bemerkt … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 26.02.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 11 (45 Min.)

      Tierarzt Dr. Henning wird anonym beschuldigt, seine Patienten falsch zu behandeln. Die Folge: Seine Praxis bleibt leer. Erst durch Tonia Wenzel, Besitzerin eines Reiterhofes, erfährt er von den Beschuldigungen. Als dann auch noch in seinem Wochenendhaus verbotene Medikamente gefunden werden, muss sich Kommissar Paschke einschalten und gegen Dr. Henning ermitteln.

      Auf einem Tierärztekongress lernt Max Henning seinen Konkurrenten Dr. Schiffer kennen, der erst vor einem Jahr eine Praxis in seiner unmittelbaren Nähe eröffnet hat.

      Schimpanse Charly begleitet Frau Hoppe zu einem Friseurtermin. In dem Salon interessiert sich Charly besonders für die Frisur einer Kundin. (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 05.03.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 12 (45 Min.)

      Haushälterin Hoppe hat nicht gerade einen guten Tag erwischt: Nachdem sie mit ihrem Rad einen Platten hatte, kommt sie verspätet zur Arbeit. Doch nicht sie allein ist der Pechvogel des Tages, sondern auch Herr Breuer, der mit seinen Kaninchen zu einer Ausstellung nach Leipzig unterwegs ist: Auf dem Bahnsteig stellt er fest, dass er seine Transporttasche auf dem Bahnhofsvorplatz vergessen hat. Die Polizei glaubt, dass in der Tasche eine Bombe versteckt ist und löst Alarm aus.

      Achim Lenz ist wieder einmal eifersüchtig auf einen jungen Verehrer seiner Frau Inka: Thomas Wallner ist Besitzer eines Golfhotels mit einem der attraktivsten Golfplätze in der Umgebung Berlins. Zu allem Überfluss lädt Wallner Inka und Achim zu einem Schnupperkurs ein. Auch Maren Waldner und Dr. Henning in Begleitung von Charly sind willkommene Gäste. Charly findet vor allem an den Bällen großes Interesse … (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 12.03.2005 ZDF
    • Staffel 10, Folge 13 (45 Min.)

      Charly „kassiert“ eine Einladung für Conny ein, als der Briefträger dem Schimpansen wieder einmal die Post anvertraut.

      Im Reisebüro Lenz tauchen immer wieder Katzen auf, trotz verschlossener Räume. Inka und Achim Lenz bitten Dr. Henning um Rat. Aber es ist Charly, der den heimlichen Katzenpfad entdeckt … 

      Rita Hagen schreibt an ihrer Magisterarbeit und findet in Dr. Henning einen zukünftigen Kollegen, der ihr gerne hilft. Maren Waldner und Charlotte Roesner-Lombardi werden aber bald misstrauisch, ob das Interesse an dem Tierarzt nicht doch noch eine andere Ursache haben könnte? (Text: ZDF)

      Deutsche Erstausstrahlung: Sa 19.03.2005 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Unser Charly im Fernsehen läuft.

    Staffel 10 auf DVD und Blu-ray