Supergirl
    USA 2015–2021
    • Superhelden
    Deutsche TV-PremiereProSiebenOriginal-TV-PremiereCBS (Englisch)
    Die 13-jährige Kara Zor-El aka Kara Danvers (Melissa Benoist) wird durch ihre Eltern von dem vom Untergang geweihten Planeten Krypton auf die Erde gesandt. Dort findet sie Aufnahme bei der Danvers-Familie. Nachdem sie ihr Leben lang ihre Superkräfte versteckt hält, wird sie im Alter von 24 Jahren dazu gezwungen, sie schließlich doch einsetzen. Dabei beschließt sie, ihre Kräfte nun regelmäßig für das Gute anzuwenden.

    Supergirl auf DVD & Blu-ray

    Supergirl – Streaming

    Supergirl – Community

    • am

      die große hoffnung das sixx endlich nach über drei  jahren staffel 5 zeigt....zeigt sixx ab dem 20.9.22 leiber beauty and the beast (und nein nicht von vorne sondern) beginnend mit staffel 3.......einfach unfassbar das man so lange auf staffel 5 von supergirl warten muss.....wenn man bedengt wieviel serien auswahl man durch  pro 7 fun hätte (manifest, constantin, bob heart abonisha, b positive....) und dann statt dessen lieber alte wahre zeigen,,,,,unbegreiflich.......
    • (geb. 1990) am

      https://bluray-disc.de/blu-ray-filme/133992-arrow_die_komplette_siebte_staffel_bluray_uv_copy 


      Arrow Staffel 7 soll noch 2022 auf DVD & Blu-ray erscheinen. Ein genaues Erscheinungsdatum wird demnächst noch bekannt gegeben... Supergirl Staffel 5 auf DVD & Blu-ray ist für den 04.08. angesetzt.
    • am

      Zum Glück wurde die Serie beendet. Die 6. Staffel ab Folge 10, wo es nur
      noch um den "Kampf" gegen Nyxly und (später) auch noch gegen Lex geht,
      zieht sich wie Kaugummi - bis zum doch etwas sehr schnulzigen
      Hochzeits-Finale in Folge 20.

      Peinlich finde ich, dass Sentinel und
      Guardian in Folge 19 bereit sind,
      die ganze Welt bzw. Menschheit zu opfern, um ihre entführte Tochter Esme zurückzubekommen.

      Positive Highlights für mich waren in Folge 20 der gemeinsame Kampf
      aller Superhelden aus der Serie sowie das Hochzeitslied, das Kara
      performt hat.

      Das eigentliche Ende, das weitere Berufsleben von Kara bzw. Supergirl,
      ist interessant - aber ob das so auch klappen könnte, bezweifle ich. Wir
      werden es aber wohl nie erfahren...
    • am

      Also so schlecht ist die Serie nicht, wie du sie hier darstellst. Inkl. Staffel 4 habe ich gesehen und kann keinen Qualitätsverlust darstellen. Der Wegfall von Calista Flockharts Rolle als "Cat Grant" fand ich nicht mal schlimm, da ich das Gehabe der starken Frau schon in dutzenden Filmen und Serien gesehen habe. War eigentlich eher nervig. Jeremy Jordans Wegfall als "Winn" war hingegen ein herber Verlust. Er hat die Rolle großartig gespielt. Die Serie wurde nach Staffel 1 mit einigen Gegenspielern sogar besser, alleine schon mit "Reign" die Staffel war klasse. Die Effekte sind für Low Budget echt in Ordnung. Ich frage mich auch immer, was die Leute erwarten. Das ist keine Kinoproduktion, ist doch klar, dass es "Filler-Episoden" gibt. Klar, die Machart gefällt einem oder nicht. Für viele ist es zu viel Soap Opera, für andere zu wenig Action. Ich war immer gut unterhalten.
    • am

      Ich hätte es nicht besser formulieren können. Nach Staffel drei ging es richtig steil bergab. Die Serie war ja immer schon eher was für jüngere Mädchen, war aber anfangs für ein erwachsenes Publikum zumindest als Guilty Pleasure noch geeignet. Ab der vierten Staffel war die Handlung für Menschen mit "ausgereiftem Gehirn" aber nur noch zu ertragen, wenn man selbiges vorher abgeschaltet hatte.

      Die sechste werde ich mir daher wirklich nur noch zum Einschlafen als "Sandmädchen" geben und das auch nur der Vollständigkeit halber, weil ich bis jetzt durchgehalten habe und wissen will, wie der Mist ausgeht.

    Supergirl – News

    Cast & Crew

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert dich kostenlos, wenn Supergirl online als Stream verfügbar ist oder im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…