Profiling Paris

    zurückStaffel 6, Folge 1–10weiter

    • Staffel 6, Folge 1 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Rocher (Philippe Bas) wird Zeuge einer versuchten Entführung und erkennt schließlich, dass viel mehr dahinter steckt, als angenommen ... – © Sat.1 Emotions

      Nach ihrem Aufenthalt in der Psychiatrie kehrt Chloé aufs Revier zurück – allerdings als Unterstützung von Archivarin Viviane. Das hält sie nicht davon ab, heimlich in Rochers aktuellem Fall zu ermitteln: Der Kommissar hat gesehen, wie ein Mann versuchte, eine junge Frau zu entführen. Wie sich herausstellt, hielt er sie für seine verschwundene Schwester. Chloé enthüllt bei ihren Nachforschungen ein schreckliches Familiengeheimnis, doch keiner der Kollegen schenkt ihr Glauben … (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 19.07.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 22.09.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 05.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 2 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Während Emma Tomasi (Sophie de Fürst, l.) und Rocher (Philippe Bas, r.) in einem neuen Fall ermitteln, versucht auch Chloé heimlich Informationen zu dem Mord an einer Schülerin zu finden ... – © Sat.1 Emotions

      Musste Clémentine Farez sterben, weil sie sich heimlich mit ihrem Lehrer Alain Mandrillon im Technikraum traf? Der Pädagoge pflegte offenbar mehrere solcher intimen Verhältnisse mit seinen Schülerinnen. Als er überfallen wird, nimmt Rocher Jules am Tatort fest, doch der junge Mann äußert sich nicht zu dem Geschehenen. Auch in diesem Fall ermittelt Chloé heimlich mit und findet heraus, dass Jules und Clémentines Freund Kim Lissac durch ein unfassbares Geheimnis verbunden sind … (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.07.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 29.09.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 05.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 3 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Als Rocher und sein Team erkennen, dass Hélène Dutilleau (Judith Henry) nicht die ist, für die sie sich ausgibt, müssen sie schnell handeln, um einen kleinen Jungen und möglicherweise noch weitere Kinder zu retten ... – © Sat.1 Emotions

      Die Aufnahme eines Überwachungsvideos ist der letzte Hinweis auf den Verbleib des achtjährigen Arthur Bonnet: Der Junge verließ in Begleitung einer Frau die Schule. Kurz nachdem die Entführung publik gemacht wurde, melden Zeugen, Arthur zusammen mit der Frau und einem dicken Mann an einer Raststätte gesehen zu haben. Durch Zufall kommen Rocher und Chloé auf die Spur des Mannes: Es handelt sich um den vor zwölf Jahren verschwundenen Sébastien Coudert … (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.08.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 06.10.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 12.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 4 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Vivane (Josée Drevon, l.) und Emma (Sophie de Fürst, r.) durchforsten zusammen das Archiv und machen schließlich eine Entdeckung, die den neusten Fall um einige Schritte voranbringen könnte ... – © Sat.1 Emotions

      Die geschundene Leiche eines Mannes führt Chloé und Rocher zunächst in eine Kaserne, anschließend in einen Stripclub. Außerdem scheint Helena Parillaud, die Anführerin einer militanten Feministinnengruppe, ebenfalls etwas mit dem Tod des Mannes zu tun zu haben. Chloé und Rocher haben alle Mühe, den verzwickten Fall zu lösen. Doch dann entführt Emma Hyppolite, um ihn zum Entzug zu zwingen. Durch ein Versehen verrät sie Chloé ihr Versteck. (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.08.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 13.10.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 12.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 5 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Arbeiten zusammen an einem Fall: Adèle (Juliette Roudet, l.) und Chloé (Odile Vuillemin, r.) ... – © Sat.1 Emotions

      Der Tod von Michael Revers katapultiert Chloé und Rocher in einen Fall, in dem nichts ist, wie es zunächst scheint: Der junge Mann hatte Verbindungen zu einer Stiftung, die sich um Mädchen in schwierigen Lebenslagen kümmert. Doch in der Organisation geht es nicht mit rechten Dingen zu, denn immer wieder verschwinden Mädchen. Zuerst vermuten Chloé und Rocher Menschenhandel, doch die tatsächlichen Vorgänge sind ebenso dramatisch wie grausam. (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.08.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 20.10.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 19.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 6 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Weiße Magie (Staffel 6, Folge 6) – © Sat.1 Emotions

      Als Elodie Forget und ihr Baby spurlos verschwinden, gerät zunächst Elodies Ehemann Baptiste in Verdacht: Er soll vor zehn Jahren seine damalige Frau getötet haben. Die Umstände damals waren ähnlich wie bei dem aktuellen Verbrechen. Doch dann kommt heraus, dass Elodie häufig Rat bei dem Medium Léa Chastaing gesucht hat. Und tatsächlich: Elodie und ihr Kind sind in Léas Wohnung. Doch damit ist der Fall noch lange nicht aufgeklärt! (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.08.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 27.10.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 19.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 7 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Ein schon einmal überführter "Blumenmörder" hält Chloé (Odile Vuillemin, r.) auf Trab, während Lili (Fanie Zanini, l.) möglicherweise etwas vor ihrer Mutter verheimlicht ... – © Sat.1 Emotions

      Der Ex-Polizist Alain Petrelle und sein Sohn werden erschossen im Haus der Familie aufgefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass Petrelle den sogenannten „Blumenmörder“ Auriac überführt hat, danach aber nicht mehr derselbe war. Er musste vorzeitig aus dem Polizeidienst ausscheiden. Chloé spricht mit dem einzigen überlebenden Opfer Auriacs und erhält einige brisante Informationen, die von den Funden in einem geheimen Büro Petrelles untermauert werden. (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.08.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 03.11.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 26.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 8 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Veronique Cartier (Darsteller unbekannt) wird ermordet in einem Feld aufgefunden. Die Nachforschungen von Doc (Valérie Dashwood, l.) und ihren Kollegen bringen die Ermittler auf die Spur des Mannes, doch dieser hat möglicherweise noch viel mehr zu verbergen ... – © Sat.1 Emotions

      Veronique Cartier liegt tot in einem Feld. Nachforschungen führen zu ihrem Mann Christophe. Als dieser auf dem Revier verhört wird stellt Hyppolite fest, dass die Räume verwanzt sind – das Militär hat es ebenfalls auf Cartier abgesehen, er steht unter Terrorismusverdacht. Doch er ist nicht die einzige suspekte Person in diesem Mordfall: Veroniques psychisch kranke Freundin Monica und ihr Bruder Xavier geben der Polizei ebenfalls Rätsel auf. (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 06.09.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 10.11.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 26.11.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 9 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Hat die mysteriöse Puppenfrau Adrienne Chamard (Evelyn Istria) etwas mit dem Mord an einem jungen Kindermädchen zu tun? – © Sat.1 Emotions

      Das ehemalige Kindermädchen Vanessa Cadiot wird aufgebahrt in einem Karussell gefunden. Recherchen ergeben, dass sie den Tod eines ihrer Schützlinge, der kleinen Juliette Réville, zu verantworten hatte und wohl nie darüber hinwegkam. Die Ermittlungen führen schließlich zur „Puppenfrau“, einer schrulligen alten Dame, die zurückgezogen mit zahllosen Puppen lebt und sowohl Vanessa als auch Juliette scheinbar gut gekannt hat … (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 13.09.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 17.11.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 03.12.2015 TF1
    • Staffel 6, Folge 10 (52 Min.)
      Bild: Sat.1 Emotions
      Führen Antoine Garrel (Benjamin Baroche, l.) und Chloé (Odile Vuillemin, r.) wirklich eine Beziehung oder sind das nur Garrels Hirngespinste? – © Sat.1 Emotions

      Chloé befindet sich bei Garrel, der ihr einredet, Alice zu heißen und mit ihm zusammenzuleben. Da Chloé jede Erinnerung an ihr früheres Leben fehlt, glaubt sie ihm. Als sie anfängt in einem Diner zu arbeiten, erholt sich ihr Gedächtnis jedoch langsam aber sicher. Rocher ist unterdessen mit dem Mord an Dimitri beschäftigt. Je länger er an dem Fall arbeitet, desto mehr kristallisiert sich heraus, dass es sich bei dem Täter nur um einen handeln kann: Garrel. (Text: Sat.1 Emotions)

      Deutsche Erstausstrahlung: Di 20.09.2016 Sat.1 Emotions
      Free-TV-Erstausstrahlung: Do 24.11.2016 Sat.1
      Original-Erstausstrahlung: Do 10.12.2015 TF1

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Profiling Paris im Fernsehen läuft.

    Staffel 6 auf DVD und Blu-ray