Staffel 1, Folge 1–10weiter

    • Staffel 1, Folge 1 (45 Min.)

      Im Mittelpunkt steht der Hund Mikki, der dem kleinen Ernst von seinen Eltern geschenkt wurde, ohne das sie daran gedacht hätten, daß in einem Mietshaus das Halten von Tieren schwierig ist. Ernst’s Vater setzt den Hund deshalb aus und erzählt seinem Sohn, Mikki sei weggelaufen. Doch Ernst glaubt ihm nicht und macht sich auf die Suche nach Mikki, der inzwischen von einem Auto angefahren und zu Dr. Beyer gebracht worden ist. Der Tierarzt kann ihn aber nicht mehr retten … (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 23.01.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 2 (45 Min.)

      In der Praxis von Dr. Beyer werden mehrere vergiftete Katzen eingeliefert. Dr. Beyer ist entschlossen, dem Täter auf die Spur zu kommen, zumal Frau Bullinger, eine Bekannte, nach dem Tod ihrer Katze einen Selbstmordversuch begeht. Mit Hilfe eines alten Freundes von der Kriminalpolizei gelingt es Dr. Beyer den Fall zu lösen. (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 30.01.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 3 (45 Min.)

      Franz Groll, ein ehemaliger Dressurreiter, lebt von einer kleinen Rente und leistet sich dennoch ein teures Rennpferd. Als er in finanzielle Schwierigkeiten gerät, hilft ihm sein alter Freund Tierarzt Dr. Beyer weiter … (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.02.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 4 (45 Min.)

      Tierarzt Dr. Beyer begegnet einem ehemals berühmten Raubtierdompteur, der jetzt als Clown für seinen verarmten Wanderzirkus sammelt. Als der Clown für sein Engagement ins Ausland muß, nimmt Dr. Beyer den Löwen Caesar in seine Obhut und bekommt Ärger mit den Nachbarn … (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.02.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 5 (45 Min.)

      Dr. Beyer ist krank geworden: Masern! Widerwillig befolgt Dr. Beyer die Anweisung der Ärztin Dr. Probst, sich ins Bett zu legen. Um ihn zu pflegen, reist seine resolute Schwester Martha an – davon ist Dr. Beyer jedoch überhaupt nicht begeistert … (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.02.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 6 (45 Min.)

      Durch ein kleines Kätzchen erhält Erwin Nordmeyer, der an einen Rollstuhl gefesselt ist, wieder neuen Lebensmut. Dr. Beyer wird zu einer ehemaligen Opernsängerin gerufen, die befürchtet, daß ihre Fische krank sind. Aber die Dame sehnt sich nur nach Gesellschaft. (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.02.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 7 (45 Min.)

      In Dr. Beyer’s Haus hat sich seine Schwester Martha zur absoluten Herrscherin aufgeschwungen – sie hat einen nervenaufreibenden Sauberkeitswahn. Ärztin Dr. Probst hat ein großes Problem mit dem Hund eines verstorbenen Patienten, das Dr. Beyer lösen soll … Es geht drunter und drüber im Hause Beyer! (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.03.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 8 (45 Min.)

      Tierarzt Dr. Beyer bekommt eine Professur angeboten, Dr. Nenner macht Dr. Beyer’s Tochter Lisa einen Heiratsantrag und das Ferkel Rudi sorgt indessen in der Praxis für Probleme … (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.03.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 9 (45 Min.)

      Lisa Beyer will den Assistenten ihres Vaters, Horst Nenner, heiraten und die Hochzeitsvorbereitungen sind in vollem Gange. Doch wie üblich verhindern verschiedene Tierbesitzer, die mit ihren lieben Kleinen zu Dr. Beyer in die Praxis kommen, daß alles in Ruhe abläuft. Aber nicht nur um diese Probleme muß sich Dr. Beyer kümmern. Auch seine Bekannte, die praktische Ärztin Dr. Probst, gerät in Schwierigkeiten. Sie wird von einem Mann, der sich in einer ausweglosen Situation sieht, bedroht. (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 20.03.1985 ZDF
    • Staffel 1, Folge 10 (45 Min.)

      Der arbeitslose und psychisch kranke Herr Madler bedroht die Ärztin Dr. Probst mit einer Flinte, weil er glaubt, daß sie ihm seinen Hund – das einzige, was ihm im Leben geblieben ist – wegnehmen will … Dramatische Szenen spielen sich ab! (Text: More Entertainment)

      Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.03.1985 ZDF

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Ein Heim für Tiere im Fernsehen läuft.

    Staffel 1 auf DVD und Blu-ray