Dr. Sommerfeld

    zurückStaffel 1, Folge 18weiter

    • 18. Durch dick und dünn
      Staffel 1, Folge 18

      Die 15-jährige Linda Gross hat es nicht leicht: Die Eltern sind erst seit kurzem geschieden und ihre Mutter ist arbeitslos. Vor Alex, dem Jungen, in den Linda verliebt ist, blamiert sie sich mit einem Tatoo bis auf die Knochen. Als sie dann noch glaubt, dass ihre Mutter einen Job in München angenommen hat, reicht es ihr endgültig. Linda überredet ihre beste Freundin Jessy, gemeinsam mit ihr abzuhauen. Jessy lässt sich nur zögernd auf das leichtsinnige Unternehmen ein. Doch die beiden kommen nicht weit: Linda hat ein Magen-Darm-Virus erwischt. Die beiden Mädchen finden in einer Laube Unterschlupf und Jessy holt – trotz Lindas Protest – den Notarzt. Der Arzt im Einsatz ist Sommerfeld, der Linda und ihre Mutter kennt. Er begreift sehr schnell, dass die beiden Mädchen ihm nicht die Wahrheit sagen. (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 26.03.1998 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dr. Sommerfeld im Fernsehen läuft.