Dr. Sommerfeld

    zurückStaffel 1, Folge 17weiter

    • 17. Lennarts letztes Match
      Staffel 1, Folge 17

      Horst Börner, Schröders Bauleiter, taucht mit einer verzweifelten Bitte in der Praxis auf: Bei seinem 16-jährigen Sohn Lennart, einem viel versprechenden Tennisspieler, wurde Multiple Sklerose diagnostiziert. Der allein erziehende Börner fürchtet sich davor, Lennart damit zu konfrontieren, und bittet Sommerfeld, bei dem Gespräch dabei zu sein. Doch zuvor soll der Junge noch ein letztes Mal unbeschwert ein Match bestreiten. Sommerfeld sagt seine Unterstützung zu. Doch noch bevor er und Börner mit dem Jungen sprechen können, erfährt Lennart durch einen unglücklichen Zufall von seiner Erkrankung. Unter Schock trifft der Junge eine beinahe fatale Entscheidung … (Text: ARD)

      Deutsche Erstausstrahlung: Do 19.03.1998 Das Erste

    Reviews und Kommentare zu dieser Folge

      Erinnerungs-Service per E-Mail

      Wir informieren Sie kostenlos, wenn Dr. Sommerfeld im Fernsehen läuft.