Die Rettungsflieger

    Kommentare 1–10 von 234weiter

    • Haff-Segler am 17.01.2019 10:32

      Der professionelle Capitän hat natürlich völlig recht. Aber ohne die "Nebenhandlungen" kann man natürlich keine Serie mit mehreren Staffeln drehen. Das ZDF wird ja auch nicht müde, die Wiederholungen auf ZDF neo immer wieder neu zu starten. Morgen, 18.01.2019 beginnt es wieder von vorn.
      Ich denke, der mündige Zuschauer kann hier die Realität im Rettungswesen und die Show schon voneinander trennen. Lassen wir den Fans die Wiederholungen und die Inhalte. Wer es nicht mag, muss ja nicht schauen.
        hier antworten
      • Capt. Uwe (geb. 1942) am 16.01.2019 17:00

        Ich selbst war jahrelang im Gebirgs-SAR tätig und wir haben streng darauf geachtet, daß unsere oftmals sehr fordernde Arbeit NIE durch persönliche/private Probleme belastet wurde !! Nur so konnte - und kann auch heute - diese anspruchsvolle Tätigkeit von allen Crew-Mitgliedern mit vollster Konzentration geleistet werden !! Das Motto "That others may live" steht an erster Stelle und wenn das von Einzelnen nicht erfüllt werden kann, sind diese Personen fehl am Platz !! Die persönlichen Widrigkeiten in den letzten Folgen haben mit unserem Beruf NICHTS gemein und verfälschen komplett das Bild unserer Zunft !
        Nur dank der Professionalität meiner Crews konnte ich auch meine 13.000 Stunden "im Sattel"  heil überstehen !
          hier antworten
        • fca1907 am 06.12.2018 18:36

          Weiß jemand wie die Dreharbeiten damals abgelaufen sind bei denn Rettungsfliegern? Sind die echt geflogen oder nicht?
            hier antworten
          • Klaus54 am 22.10.2018 10:46

            Danke schön
              hier antworten
            • Klaus54 am 18.10.2018 12:21

              Habe mal eine technische Frage: Kann mir jemand erklären, warum nach jeder Landung der Rotor angebunden wird?
              • Serienmonster am 21.10.2018 17:17

                Es sind die Rotorblätter die fixiert werden. Da sie sich bei Wind drehen und das für die Rotorbremse nicht gut ist. Sie werden aber nur fixiert, wenn sich der Hubschrauber im freien befindet.
              • Capt. Uwe (geb. 1942) am 16.01.2019 17:10

                Bei der UH-1D wird durch das "Fesseln" der HARO-Blätter das mechanische Anschlagen des Rotorkopfes an den Mast (mast bumping) und damit Beschädigung desselben vermieden. Das ist bei allen 2-Blatt-Rotorsystemen bedingt durch die starre Verbindung der beiden Blätter erforderlich. 
                Nach dem Entfesseln wird der Rotor übrigens VOR dem Anlassen des Triebwerkes um 90" gedreht um zu Vermeiden, daß die Abgashitze im Anlaßvorgang das über dem Triebwerk stehende Rotorblatt beschädigen kann.
              hier antworten
            • Haff-Segler am 12.09.2018 17:00

              Hallo,liebe Fan Gemeinde.
              Bei allen Wiederholungen (2x täglich) in Dauerschleife, interessiere ich mich sehr dafür,
              warum man die Episoden Nr. 49 und Nr. 50 nicht zeigt.
              Wer kann helfen ??
              • TOXXY am 15.09.2018 01:31

                Keene Ahnung, welche Folge haben wir überhaupt zZ ??
              hier antworten
            • User 1378028 (geb. 1956) am 05.09.2018 10:46

              Mir fällt die Musik auch immer positiv auf. Ist dafür nicht "Axel Donner" verantwortlich?
              • kdb (geb. 1953) am 19.09.2018 17:32

                Richtig!
              hier antworten
            • MiSchne (geb. 1965) am 05.09.2018 10:10

              Eine Frage an die Community:
              Am Ende der "Rettungsflieger - Einer für Alle" kommt ein Musiktitel, wozu alle im Garten tanzen. Wer kennt den / die Interpreten und den Liedtitel? Im Text kommt "Tu ba na me, e stralia." und "Bella, Donna Bella" vor.
              • Poldi62 (geb. 1962) am 07.02.2019 19:35

                Das müsste Fotonovela von Ivan sein.
              hier antworten
            • Red-Blue_Blur am 10.08.2018 15:47

              Die Folgen laufen ja immer noch bei ZDF_neo in Schleife.
              Ich bevorzuge die Folgen mit Sabine und später Jens.

              Bei Marlene Marlow ist es wohl so, dass sie sich vor 2-3 Jahren völlig neu orientiert hat.
              Einfach mal googeln, da kommt man auf ihre aktuelle Homepage.
              Schade einfach, dass sie als Schauspielerin nicht weiter kam.
              • aa0815 am 13.08.2018 17:05

                Ich kann Sabine Petersen (also der Rolle!) nicht viel abgewinnen, "Ich weiß alles besser", "Ich kann alles besser", "Warte mal, ich muss Dich schnell noch mal belehren", "Ich bin die Einzige weit und breit, die weiß, wie der Hase läuft", "Bitte, bitte, laß uns dutzen" (gilt natürlich nicht für einen Obergefreiten) und so weiter und so fort.
                Nee, Danke, kein Bedarf. Da kommen die ersten beiden Ärztinnen wesentlich sympatischer rüber, obwohl Ilona anfangs auch ziemlich rumzickt!.
                Inwieweit die Schauspielerin Marlene Marlow an der Rollengestaltung beteiligt war, kann ich nicht sagen und mache ihr daher auch keinen Vorwurf.
                Zu mangelnden Rollenangeboten an Frau Marlow, kann mir vorstellen, dass die oben geschilderten Beispiele ihren Beitrag leisten.
              • User 1378028 (geb. 1956) am 05.09.2018 10:47

                Mir gefallen die Folgen mit Sabine und Jens auch am besten.
              hier antworten
            • Daria am 31.01.2018 08:46

              Es gibt jetzt ein Potpourri von diversen Folgen. Ich bin froh, dass es meine Lieblingsserie wieder gibt.
              • User 913666 am 31.01.2018 14:40

                Wo bitte gibt es denn ein "Potpourri" ? ? ?
                Es ist doch wohl eher so, dass auf ZDF_Neo die Folgen wieder laufen seit dem 24.Januar 2018 immer so gegen 13.55 Uhr.
                Aber allerdings gibt es seit 2016 bei Amazon eine komplette Box zu kaufen die derzeit "nur" 100 € kostet während die vorhergehende Limited-Edition (2012) "schon" ! ! ! 250 € kostet.
                Was für ein "Hammer"-Preisunterschied abgesehen von dem Papierschuber drumherum.
              hier antworten

            Erinnerungs-Service per E-Mail

            Wir informieren Sie kostenlos, wenn Die Rettungsflieger im Fernsehen läuft.

            Die Rettungsflieger auf DVD