Staffel 7, Folge 1–20

    • Staffel 7, Folge 1 (25 Min.)

      Das riecht nach Muskelkater: Die ewige Rivalität zwischen George und Tom bricht wieder aus, als beide darum wetten, wer von ihnen beim anstehenden Marathon am besten abschneidet. Während ihre Männer wie besessen trainieren, versuchen Louise und Helen, sie zur Vernunft zu bringen, in Sorge, dass einer von ihnen, wahrscheinlich sogar beide, schon beim Training zusammenbrechen. Dann aber steckt der Ehrgeiz sie an und sie heizen den Wettkampf der Beiden noch zusätzlich an… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 2 (25 Min.)

      Als sie eine Postkarte der Willises erreicht, die auf Hawaii ihre Ferien verbringen, werden auch Louise und Florence vom Reisefieber gepackt. Doch Florence hat nicht genug Geld und George ernüchtert Louises Hoffnung, weil er wie immer viel zu viel zu tun hat, um es sich leisten zu können in Urlaub zu fliegen. Allerdings ist sein Arzt da ganz anderer Meinung: mehr als jeder andere seiner Patienten braucht George Urlaub! Aber zuerst freut diese Nachricht nur Louise und Florence… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 3 (25 Min.)

      Da Tom und Helen ihren Aufenthalt auf Hawaii verlängern, scheint Georges Vorstellung ihres Traumurlaubs zum Scheitern verdammt zu sein, aber sein gefährlich hoher Blutdruck beginnt sich trotzdem zu senken. Dies überzeugt ihn nach und nach, dass es gesund ist, auf den Inseln zu bleiben – und zwar für immer! Schon bald hat er dank seiner Unternehmernase eine viel versprechende Investitionsmöglichkeit entdeckt… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 4 (25 Min.)

      Begeistert von seiner eigenen Idee, für immer auf Hawaii zu bleiben, muss George nur noch Louise davon überzeugen. Da das jedoch alles andere als einfach werden dürfte, muss er erst einmal George überreden, ihn dabei zu unterstützen, und erklärt seinem ‚neuen besten Freund‘ den Plan bei einem Ausflug mit dem geliehenen Segelboot. Allerdings finden sie schnell heraus, dass man sich mit so wenig Segelerfahrung nicht so weit vom Land entfernen sollte… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 5 (25 Min.)

      Tom und George schwimmen um ihr Leben, nachdem ein Sturm sie vom Schiff gespült hat. Auch als sie endlich wieder Land unter den Füßen haben, ist ihr Abenteuer nicht ausgestanden, denn wie es scheint, sind sie auf einer abgelegenen Insel gestrandet und müssen befürchten, dass die Eingeborenen nicht so freundlich sind, wie sie aussehen – besonders nachdem sie herausfinden, dass George das Land ihrer Vorfahren in eine riesige moderne Wohnanlage umwandeln will… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 6 (25 Min.)

      Da ihre Männer sich zu einem großen Sportabend treffen, beschließen Louise und Helen, dass sie sich auch mal einen eigenen „Sportabend“ gönnen sollten – und zwar in einer Männer-Strip-Show. Tom und George sind natürlich außer sich, als sie dies erfahren, und stürzen ihren besseren Hälften Hals über Kopf nach, um ihnen eine Lektion zu erteilen. Dazu jedoch müssen sie irgendwie in den Strip-Club kommen… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 7 (25 Min.)

      Florences Cousin Ernie ist in Geldnöten und bittet Florence, ihm Tausend Dollar zu leihen. Da sie so viel Geld nicht hat, fragt sie ihren Boss George, doch der verweigert es ihr, als er erfährt, dass das Geld für Ernie bestimmt ist, seiner Meinung nach ein großer Betrüger. Daraufhin setzt Florence alles daran, George vom Gegenteil zu überzeugen und schafft es tatsächlich, dass er ihr den Betrag leiht. Stolz gibt sie Ernie das Geld – doch der verschwindet daraufhin spurlos… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 8 (25 Min.)

      Weil Tom Willis sich seinen Fuß verstaucht hat, wird George schneller als er „Piep“ sagen kann für die Rolle des Weihnachtsmanns zwangsverpflichtet, der in Louises Hilfe-Center die Waisenkinder unterhalten soll. Großspurig verspricht George ihnen, dass sie wirklich alles bekommen werden, was sie haben wollen. Zuerst scheint dies ein Klacks – bis sich ein Junge mehr wünscht, als selbst George ihm bescheren kann: Eltern… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 9 (25 Min.)

      Die stolzen Großeltern George und Louise erfahren von einem Modell-Wettbewerb für Babys, der von einer großen Werbeagentur ausgetragen wird. Obwohl Lionel und Jenny strikt dagegen sind, bringen George und Louise die kleine Jennifer hinter den Rücken der Eltern zu diesem Wettbewerb – und vertauschen sie dabei unversehens… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 10 (25 Min.)

      Nachdem sie die legendäre Dallas-Episode „Wer erschoss J. R.?“ gesehen hat, nimmt sich Florence vor, selbst eine Seifenoper zu schreiben. Ihr „Meisterwerk“ dreht sich um den tyrannischen Reinigungsmagnaten G. R., dessen Charakter eine frappierende Ähnlichkeit mit George besitzt. G. R. terrorisiert seine Familie und Angestellten und treibt sie zum Äußersten. Und als er schließlich erschossen aufgefunden wird, drängeln sich die Verdächtigen im Wohnzimmer. (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 11 (25 Min.)

      Georges Traum, einmal in seiner hochpatriotischen Lieblingsfernsehsendung aufzutreten, geht in Erfüllung, als er von den Produzenten eingeladen wird, in der nächsten Sendung Talk-Gast zu sein. George glaubt, dass seine offene Unterstützung eines kubanischen Flüchtlings den Ausschlag gegeben hat. Als dies aber der Gastgeber herausfindet, stellt sich heraus, dass er eine ganz andere Definition von „Patriotismus“ hat. (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 12 (25 Min.)

      Georges Bowling-Mannschaft steht kurz davor, die Regionalmeisterschaft zu gewinnen – gegen das Team des konkurrierenden Reinigungsunternehmers Cunningham. Als jedoch kurz vor dem entscheidenden Spiel Georges bester Spieler krank wird, bittet er in seiner Verzweiflung Tom Willis einzuspringen. Zwar hat der seit 30 Jahren keine Bowlingkugel mehr in der Hand gehalten, aber er ist Georges einzige Hoffnung, den begehrten Pokal zu gewinnen… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 13 (25 Min.)

      Louise erfährt, dass das alte Haus in Harlem, in dem sie einst gewohnt hat, eingerissen werden soll und macht sich zu einem nächtlichen, letzten Besuch auf, um ihre Erinnerungen aufzufrischen. In ihrer Vorstellung durchlebt sie noch einmal ihre Kindheit, die Zeit als Teenager, in der sie George kennen gelernt hat, und die Vorbereitungen für ihre Hochzeit. (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 14 (25 Min.)

      Aufgebracht über eine Reihe von Überfällen, die in ihrem Haus stattgefunden haben, nimmt George an einer Mieterversammlung teil. Dieses entpuppt sich jedoch als Treffen des rassistischen Ku Klux Klans. Bei dieser Überraschung bleibt es jedoch nicht, und bald wird diese Begegnung mit dem Klan enger, als es George lieb ist… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 15 (25 Min.)

      Mehr durch Glück und Zufall als durch Mut und Können rettet George eine alte Frau vor einem Straßenräuber. Anfangs genießt er es, der Held der Nachbarschaft zu sein und im Rampenlicht zu stehen, aber bald nutzt er jede dunkle Ecke, um sich zu verstecken, als bekannt wird, dass der Räuber ausgebrochen ist und Rache geschworen hat… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 16 (25 Min.)

      Louise ist schwer beeindruckt, dass Tom Willis für seine Frau ein Valentinstagsgedicht geschrieben hat, und beneidet Helen. Umso stärker enttäuscht es sie, dass ihr Mann den Feiertag schlichtweg vergessen hat. Und als er dann auch noch versucht, ihr Geld zu schenken, muss George sich wirklich etwas einfallen lassen, um Louise wieder zu versöhnen. (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 17 (25 Min.)

      Um in einem exklusiven Club aufgenommen zu werden, dem nur die erfolgreichsten Geschäftsmänner angehören, übertreibt George „geringfügig“ bei der Angabe seiner Unternehmensgröße. Richtig groß werden dann seine Augen, als er erkennt, dass er mit seinem Beitritt dem Club unbeabsichtigt eine Spende von 100.000 Dollar zugesagt hat… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 18 (25 Min.)

      Georges Geduld mit Wendell Thomas, einem seiner Geschäftsführer, ist am Ende. Wendell ist streitsüchtig, unzuverlässig und bei niemandem beliebt. George zieht die Konsequenzen – aber gerade hat er Wendell gefeuert, fällt der tot um. Und um die Sache schlimmer zu machen, wird ausgerechnet George gebeten, auf Wendells Trauerfeier eine Lobrede zu halten… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 19 (25 Min.)

      Um den Reinigungsauftrag des St. Fredericks Hotel zu bekommen, fädelt George ein, dass Florence die vakante Position als Wirtschafterin des Hotels angeboten bekommt, was nicht nur für Florence eine freudige Überraschung ist, sondern auch George sehr entgegenkommt – vor allem, da es zu Florences Aufgaben zählen würde, die Wäscherei zu engagieren. Die anderen Familienmitglieder sind jedoch entsetzt, denn alles sieht danach aus, als würden sie Florence verlieren… (Text: Sat.1 Comedy)

    • Staffel 7, Folge 20 (25 Min.)

      Als die erste Freude über ihre Stelle im Hotelmanagement ist, muss sich Louise der Realität und ihrem unausstehlichen Vorgesetzten stellen. Der verlangt nämlich, dass sie nicht nur einen alten Freund feuert, sondern auch ihrem Ex-Boss George mitteilt, dass das Hotel sich gegen sein Angebot entschieden und den Auftrag an eine andere Wäscherei vergeben hat. Bald muss Florence sich der Frage stellen, ob sie wirklich alles mitbringt, was der Job von ihr fordert. (Text: Sat.1 Comedy)

    zurückweiter

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    TV Wunschliste informiert Sie kostenlos, wenn Die Jeffersons im Fernsehen läuft.

    Auch interessant…