Will & Grace

    Will & Grace

    USA 1998–
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.09.2001 ProSieben

    Die mit Preisen überhäufte Sitcom dreht sich um die beiden besten Freunde Will Truman (Eric McCormack) und Grace Adler (Debra Messing), die sich seit ihrer Zeit auf dem College kennen und sich in New York eine Wohnung teilen. Der schwule Rechtsanwalt Will und die heterosexuelle Innenarchitektin Grace sind unzertrennlich, auch wenn ihre gemeinsame Vorliebe für Männer oft für Probleme, Streitigkeiten und Missverständnisse sorgt. Wills schriller und extravaganter schwuler Kumpel Jack MacFarland (Sean Hayes) und Graces sarkastische, verdorbene und alkoholabhängige Assistentin und Millionärsgattin Karen Walker (Megan Mullally) sorgen für reichlich zusätzlichen Wirbel. Die Hauptcharaktere werden komplettiert durch Karens Hausmädchen Rosario Salazar (Shelley Morrison), die Karen kräftig Paroli bietet und dadurch für sie eine wichtige Stütze ist. Die Erfolgsserie ist ein erfrischender Cocktail aus jeglichen Arten von Beziehungsproblemen, Neurosen, Fettnäpfchen und amüsanten Albernheiten.

    Will & Grace auf DVD

    DVD-News: Will & Grace - Staffel 1 (4 DVDs) erscheint am 09.03.2017 hier bestellen

    Will & Grace im Fernsehen

    So
    05.03.12:00–12:25S1 Emotions1346.12Der Frustknabe
    12:00–12:25
    So
    05.03.12:25–12:50S1 Emotions1276.05Keine Chance für Anal-Phabeten
    12:25–12:50
    So
    12.03.12:10–12:35S1 Emotions1336.11Schwestern von gestern
    12:10–12:35
    So
    12.03.12:35–13:00S1 Emotions1326.10Der Fanilow
    12:35–13:00
    So
    19.03.12:05–12:30S1 Emotions1356.13Hüttenzauber
    12:05–12:30
    So
    19.03.12:30–12:55S1 Emotions1366.14Auf Sparflamme
    12:30–12:55
    So
    26.03.12:05–12:30S1 Emotions1376.15Flip-Flop (1)
    12:05–12:30
    So
    26.03.12:30–12:55S1 Emotions1386.16Flip-Flop (2)
    12:30–12:55
    So
    02.04.12:05–12:30S1 Emotions1396.17East Side Story
    12:05–12:30
    So
    02.04.12:30–12:50S1 Emotions1406.18In dubio pro homo
    12:30–12:50

    Will & Grace – Community

    serieone am 19.01.2017 16:39: Nun ist es offiziell: "Will & Grace" wird tatsächlich als Event-Serie ins Programm von NBC zurückkehren. Wie das Network im Rahmen der TCA Press Tour bekannt gegeben hat, sind die "äußerst schwierigen Verhandlungen" mit Darstellern und Machern zu Ende und man hat sich auf eine Staffel mit zehn Episoden geeinigt. Ausgestrahlt wird sie in der TV-Saison 2017/18.
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 29.02.2016 06:58: wann geht es weiter mit Staffel.7 und 8? Weiß das jemand?
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 17.11.2015 01:02: Erfreuliche Nachrichten: Staffel.6 ist für den 14. Januar 2016 angekündigt und kann vorbestellt werden. SUPER! Dann fehlen nur noch Staffel.7 und Staffel.8. Vielleicht sind wir dann im Herbst 2016 fertig
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 07.10.2015 20:58: Wann kommt Staffeln 6,7 und 8? Sind ja nur noch 3 Staffeln
    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 03.07.2015: Und gleich wurde die nächste angekündigt, die 5.Staffel. Habe ich gleich vorbestellt. Jetzt geht es aber zügig. Endlich!

    Will & Grace – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    „Will & Grace“ ist mit acht Staffeln die einzige Serie dieser Länge, bei der sämtliche Folgen von ein und demselben Regisseur stammen, und zwar von James Burrows. Sie ist außerdem eine von nur drei US-Serien, bei denen alle Hauptakteure mit dem ‚Emmy Award‘ ausgezeichnet wurden. Die anderen beiden Serien sind „Golden Girls“ und „All in the Family“.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Seit 2001. US-Sitcom von David Kohan und Max Mutchnick, Regie: James Burrows („Will And Grace“; seit 1998).

    Der schwule Anwalt Will Truman (Eric McCormack) und die heterosexuelle Innenarchitektin Grace Adler (Debra Messing) sind seit Jahren beste Freunde. Jetzt leben sie zusammen in einem Apartment in New York und tauschen sich über ihre Dates mit den jeweiligen Männern aus.

    Ihre anderen besten Freunde sind der schwule und diesbezüglich alle Klischees übertreffende Jack McFarland (Sean Hayes) und Grace’ Assistentin Karen Walker (Megan Mullaly). Karen hat reich geheiratet und das Arbeiten nicht mehr nötig, findet aber, dass es sie auf dem Boden hält. Was natürlich nicht der Fall ist. Zum Ende der ersten Staffel ist Jack kurzzeitig mit Karens ausländischer Haushälterin Rosario (Shelley Morrison) verheiratet, damit sie eine Green Card bekommt und im Land bleiben darf.

    Ab der vierten Staffel (bei uns 2003) ändert sich einiges: Jack lernt seinen Teenagersohn Elliot (Michael Angarano) kennen, der aus einer künstlichen Befruchtung entstanden ist, Grace findet in dem Arzt Dr. Leo Markus (Harry Connick, Jr.) endlich ihren Traummann und heiratet ihn, und Karens (vom Zuschauer nie gesehener) Gatte Stan geht in den Knast und die Ehe in die Brüche, kurz danach stirbt Stan. Leo geht für längere Zeit ins Ausland und wird untreu.

    Zunächst witzige und originelle Sitcom, die sehr schnell sehr albern wurde. Bisher rund 150 Folgen liefen erst am frühen Samstag-, dann Sonntagnachmittag.

    Auch interessant …