Rote Rosen

Rote Rosen

◀ zurück
Kommentare 1–10 von 810
weiter ▶
chrissiwortlichen (geb. 1958) am 30.07.2014: Was wollen uns die ... von Schreiberlingen sagen ?? Ist es alles tatsächlich alles nur ein großer Witz, über den aber niemand lacht ?? Soll es Realität sein, über die sich wir "normalen" aufregen, damit dieses Forum voll wird ?? Warum in aller Welt liest keiner von den Verantwortlichen unsere Beiträge ?? Warum schaffen es die Autoren nicht, eine Mischung aus guten Geschichten mit normalem Alltag, ruhig mit Humor oder auch mal traurigen Seiten, zu fabrizieren ?? Fragen über Fragen, und keiner reagiert. Wenn es nicht so traurig wäre, könnte man darüber lachen...
Ursula am 30.07.2014: Danke - Veit und alle anderen für die Nachhilfe.
heike am 30.07.2014: Hannes ist wieder im Lande - wie schrecklich. Carla ist im Hotel-Wahn - im Wahrheitswahn - im "Ich muss Schaden vom Hotel abwenden Wahn". Tine muss Ole aufklären - warum eigentlich? Malte behält sein Geld weil Tine ihm nun tot oder lebendig egal ist. Und Gunter muss nun als "Freund" ohne Hintergedanken Inliner zu fahren lernen. Halbnackte Massage - alles ohne Gefühle. Ach nein - Clowngefühle sind ja da. Für die nächste Vorstellung, die uns ganz sicher nicht erspart bleibt. Ob einer der Macher diese Sendung sich jemals hinterfragt? Was verdient eigentlich so ein Drehbuchautor, der die Menschen verdummen möchte. Ich bin wieder mal ein paar Tage raus.
Tamino am 29.07.2014: Hallo @ Sonja , sie haben recht , auch Jugendliche haben schon eine gewisse Lebenserfahrung und schauen manchmal besser nach vorne als ältere Menschen , denn euch erwartet noch sehr viel , ich habe viel Kontakt mit jungen Menschen und man kann viel von Ihnen lernen da sie einen anderen Blickwinkel auf die Dinge haben und auch Sachen wissen wo ich keine Ahnung hatte , denn keiner kann alles wissen ! So, das sollte auch diese Carla mal lernen , sie denkt auch sie kann und weiß alles ! Noch schlimmer ist Tine , an Maltes Stelle hätte ich sie schon abgeschossen ! Komisch ich schaue ja noch nicht so lange , und zum Anfang fand ich es recht witzig ! Im Moment dreht es sich im Kreis . Aber Rote Rosen hat gute Schauspieler , man kann ihnen anhand der extremen Mimik jeden Unsinn glauben . Aber bald kommt eine neue Staffel , ich bin nur neugierig wer von der jetzigen Staffel weiter macht, hoffentlich nicht Tine , Lisa und Ole der nervt richtig er wirkt wie ein dusseliges Weichei ! Am besten er haut mit der Tine ab nach Dänemark und Lisa geht mit Malte , die passen so besser zusammen
Rote Pfoten am 29.07.2014: Johanna, Johanna, noch so schwindeln in Ihrem Alterr? Ich glaube, Sie wurden in den letzten Jahren von den Machern von RR doch allzusehr behütet, sonst hätte manches nicht so stattfinden können wie es gezeigt wurde. Wie viel Zeitunterschied besteht zwischen Drehtermin und Ausstrahlung? Anfang Aprl wurde erstmuf auf die Sache mit der Menütafel hingewiesen, jetzt ist Ende Juli und nichts ist geschehen. Das macht mich langsam wütend.
unbekannt am 29.07.2014: Haha,toll zu sehen ,womit sich ein" vielbeschäftigter" Stadtrat seine Zeit vertreibt.Hat er nichts anderes zu tun,als potenzielle Wohnungskäufer mit kriminellen Methoden zu vergraulen.Naja,als Beamter ist sein Gehalt ja gesichert.
Gerda am 28.07.2014: Langsam ist es Gut! Seit wann kann man eigentlich ins Krankenhaus zur Oberärztin gehen und sich mal einfach behandeln lassen? Ich kenne hier im Umkreis von Hannover kein derartiges Klinikum. Will man in der MHH einen Oberarzt auf der jeweiligen Station sprechen, geht das nur wenn man dort auch stationär aufgenommen wurde. Ich habe mal auf die Homepage des "richtigen" Klinikums Lüneburg geschaut und stelle fest, das dieses Klinikum über viele Stationen verfügt, die dann sicherlich nicht von einer Oberärztin Überschlau abgedeckt werden. Glauben die Schreiberlinge von RR eigentlich sich selber, was sie so zu Papier bringen???? Und einen Arzt bekomme ich im Klinikum Hannover nur zu Gesicht, wenn ich ein "Notfall" bin, oder von einem Arzt überwiesen wurde mit vorheriger Terminabsprache, ggf. mit einem Rettungswagen dort vorfahre. Leute wann lernt ihr es endlich??? Aus dem Märchenalter sind wir raus.
Anne45 am 29.07.2014: An Gerda ! Wie schön, das sie sich so herrlich über die völlig an den Haaren herbeigezogenen und realitätsfremden Sachverhalte aufregen. Ich fürchte nur, es wird nichts nützen.Wenn es bloß nur um Frau Doktor-ich bin auf allen Fachgebieten zu hause- Berger ginge. Obwohl, Gynakologie gehört anscheinend nicht dazu !!! Huch, ich glaub ich bin schwanger ! Wenn ich mich richtig erinnere hat sie doch schon bei ihrer ersten Schwangerschaft mit dem Gedanken gespielt abzutreiben und dann lässt sie es daraufankommen ??? Und dreht bei dem Gedanken an eine erneute Schwangerschaft fast durch ? Nur eine Kerze ins Fenster stellen reicht nicht aus, um es zu verhindern. Oder was denkt Frau Dr. Oberschlau, wie die Kinder entstehen.Was zieht denn Johanna für eine Show ab ? Und wie blöd ist denn unser Meeresforscher, das er sich von seiner Mutter so einen Bären aufninden lässt ? 150 Leute bei einer Lesung einer alten Frau,die wahrscheinlich noch den nächsten Nobelpreis für Literatur für sich beansprucht. Mit dem Geld könnte sie Thomas die Wohnung mitfinanzieren. Carla zickt Thorben an,weil er Elektro-Berger vertreten will,.wirft ihm einen Interessenskonflikt vor erwartet aber, das Thorben das Hotel gegen unseren Fachelektroniker vertritt . Süss.wie Thorben die griechische Furie gerade zu angebettelt hat nicht auszuflippen. Auch wenn er der einzige Anwalt in ganz Lüneburg zu sein scheint, ist er für mich derzeit einer der wenigen Sympathieträger von RR. Überhaupt füllt der Schauspieler die Rolle ganz souverän aus. Um mal was positives zu schreiben. Ansonsten, alles und alle wie immer. Tine moralinsauer wie eh und jeh. Malte hatte doch Recht, was geht es sie noch an, wie er seine komische Airline finanziert hat. Und Merle, im Brustton der Empörung,ganz auf Tines Seite,rät ihr unbedingt Ole von ihrem Verdacht zu erzählen( Schmuggel der seltenen Erden) . Und schon fällt er wieder der unvermeidliche Satz::,, Ole, ich muss mit dir reden. " Pass mal auf,das deine Unterlippe nicht irgendwann durchgekaut ist. Geh´ nach Esbjerg und nimm Fahrrad-Ole mit,damit es endlich ein Ende hat. Ach nee, das mit dem Kuckuckskind muss ja noch auffliegen. Im Spoiler/Vorschau habe ich gelesen;Lisa behauptet vergewaltigt worden zu sein und Ole glaubt ihr das auch noch und schleppt sie zur Polizei, um Anzeige zu erstatten. Mannomann, die 200 Folgen müssen wohl wirklich ums verrecken gefüllt werden. Die neue Hauptdarstellerin, wird als beste Schulfreundin von Tine angekündigt. Damit der geneigt Zuschauer nicht ganz so blöd darsteht, wird wahrscheinlich der Name der Neuen( habe ich jetzt vergessen) bald beiläufig erwähnt als beste Freundin, zu der man aber leider gefühlte hundert Jahre(im Zeitalter von E-Mail und Handy) überhaupt keinen Kontakt halten konnte, oder " CLEVER" wie die Schreiber sind,werden jetzt wahrscheinlich imaginäre Briefe und Telefonate aus dem Hut gezaubert. Und Tine wird unterlippekauend vor Ole stehen und sagen: ,, Ole, stell dir vor wen ich wiedergetroffen habe,darüber muss ich mit dir reden,Ole ! "
Gerda am 30.07.2014: Anne45 - Suuuuper!!! Genau auf den Punkt gebracht, besser hätte man es nicht ausdrücken können. @Rote Pfoten - So etwas wie mit der Speisentafel darf in einem "guten bis gehobenen Restaurant nicht passieren! Aber wen interessiert das schon bei RR ? Wie @Veit schon mal anmerkte, wird diese noch das Weihnachtsgeschäft einläuten.
Rote Pfoten am 30.07.2014: Vor allem wird die neue alte beste Freundin bald alleingelassen, weil Tine wieder mit Ole für immer abdüst. Aber es gibt ja noch Merle, die sich dann sicherlich auch wieder mit dieser anfreunden kann, etwas gegen deren jetzige Partner hat und sicherlich inzwischen auf der ganzen Welt Freundschaften pflegt, die sie aber nie besucht, weil sie keine Amelia Earheart ist, sondern mit Gunter lieber Clown spielt. So ist es.
Claudette am 30.07.2014: @Anne45 Super geschrieben, besser geht's nicht. Total meine Meinung.
Petra am 28.07.2014: Ich habe mal per DVD in die allerersten Folgen RR reingeschaut,was war das für eine Blütenpracht in der Gärtnerei Albers.Thomas hat sich vom Aussehen her kaum verändert :-)Johanna eigentlich auch nicht,immerhin ist das ja schon etliche Jahre her,Johanna hatte schon immer eine nervige,aber dennoch irgendwie liebenswerte Rolle.
Ursula am 28.07.2014: Ja, der Thomas gefällt mir auch, ein fescher Mann. Die Gärtnerei "Albers" gehörte die einmal den Herrn Albers, der mit Mick befreundet ist - ein älterer Herr - der in der WG wohnte? Übrigens hat sich Mick für immer verabschiedet, oder ist er nur auf "Urlaub"???
Veit am 29.07.2014: Hallo Ursula, soweit mir bekannt ist hatte am Anfang eine Alice Albers die Gärtnerei. Dann kam ihr Vater nach 20 Jahren aus dem Ausland zurück - Konrad Albers, der dann aber verstarb, kurz bevor er Johanna heiraten wollte. Irgendwann tauchte dann sein Zwillingsbruder Alfred Albers auf, der seit gefühlten 2 Jahren zur "Kur" ist. Er ward nicht mehr gesehen. .....so entsorgt man Schauspieler! Zwischenzeitlich hat Merle die Gärtnerei gekauft. Gedreht wird wirklich in einer Gärtnerei, die es auch wirklich in Lüneburg gibt - Peter Müller am Teich. Mike wird bestimmt noch mal in Lüneburg aufschlagen, ob er bleibt ist ungewiss. Bis dann.
heike am 29.07.2014: Die Gärtnerei gehörte mal Alice Albers - da war die Welt der RR noch in Ordnung.
Rote Pfoten am 29.07.2014: Sie gehörte einmal seinen Bruder, den Johanna fast geheirat hätte, aber er starb. Später tauchte dann der Barkeeper (der gleiche Darsteller) auf. Mick wird sicher wiederkommen, hat er jedenfalls gesagt.
Rote Pfoten am 30.07.2014: ob diese Gärtnerei genau so wenig Kundschaft hat wie Merles?Hoffentlich nicht.
Ursula am 27.07.2014: Danke, danke - also das mit den kleinen Jungen, daß wusste ich nicht, habe mal RR nicht gesehen, wegen der Arbeit, sehe erst wieder seit der Familie mit dem Teekontor, wo jetzt das Fahrradgeschäft ist. Also L.G. an Euch
Rote Pfoten am 28.07.2014: Mir hatte sie nicht besonders gefallen, denn dem Bruder die Frau wegzuschnappen finde ich moralisch absolut daneben, selbst wenn der Bruder etwas auf dem Kerbholz hatte. Und Pete Johnson mochte ich auch nicht besonders.
Petra am 28.07.2014: Die "Teekontorstaffel"war recht sehenswert,wenn ich jetzt so zurückdenke :-),nicht so langatmig und unrealistisch wie die zur Zeit laufende Staffel...
Clippy am 26.07.2014: Hallo liebe Macher von RR, mit Sicherheit lesen Sie die Kommentare dieses Forums. Mich würde einmal Ihre Stellungnahme dazu interessieren. Viele Kommentare beinhalten sehr konstruktive Kritik, und der sollte man sich stellen. Oder?
◀ zurück
Kommentare 1–10 von 810
weiter ▶