Rote Rosen

Rote Rosen

◀ zurück
Staffel 3, Folge 3.01–3.25 
weiter ▶
  • Folge 201
    50 Min.

    Seit Tanja von Chris’ Schwangerschaft weiß, fühlt sie sich betrogen und hilflos. Sie weint sich bei Petra aus und redet sich ihr ganzes Dilemma von der Seele. Alice und Marc beschließen schweren Herzens, dass Marc alleine zu seinem Vater nach Amerika fliegen soll. Beide hoffen, dass die Trennung nicht von langer Dauer ist. Auf der Rückfahrt vom Flughafen wird Alice Zeugin eines Autounfalls. Geistesgegenwärtig rettet sie die Fahrerin aus dem Wrack und spürt gleich, dass sie sich von ihr eigentümlich in Bann gezogen fühlt. Während Kodjo sich bei seiner alten Firma in Hamburg um eine neue Stelle bewirbt, genießt Hacki das Zusammensein mit Jule. Kodjo kommt mit einem Angebot zurück, Jule sieht wieder optimistisch in die Zukunft und bringt Hacki ungewollt auf den Gedanken, eine gemeinsame WG zu gründen. Aber auch Carmen hofft auf Hacki als Mitbewohner … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 24.09.2007 Das Erste
  • Folge 202
    50 Min.

    Nach wie vor plant Petra, das Haus zu verkaufen und Lüneburg zu verlassen. Doch ganz so einfach wie sie sich das vorstellt, ist es nicht. Tanja schlittert von einer Ehekrise in die nächste und kommt immer noch nicht damit klar, dass Chris nun von Uli schwanger ist und Tanja sich doch so sehr ein Kind wünscht. Johanna jagt mit abenteuerlichen Geschichten sämtliche potenzielle Interessenten für das Haus in die Flucht. Alice hat plötzlich zwei Teenager im Haus, Emma und Max. Nach dem Autounfall, bei dem die Mutter verletzt ins Krankenhaus musste, kümmert sich Alice jetzt solange um die Zwei – und bekommt mit, dass ihre Mutter den Aufenthaltsort vor ihrem Mann und Vater der Teenager verheimlichen will … Hacki kann und will seine große Liebe Jule nicht aufgeben. Er macht sich Hoffnungen, dass Jule auf seine WG-Idee anspringt, doch die belächelt Hacki eher und Carmen versucht ihm klar zu machen, dass er bei Jule keine Chancen mehr hat … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 25.09.2007 Das Erste
  • Folge 203
    50 Min.

    Durch einen unglücklichen Zufall ist Hacki der Auslöser für einen Streit zwischen Jule und Kodjo, der glaubt, er könne Jule nicht mehr vertrauen – und erstmal auszieht. Als Jule Hacki deswegen Vorwürfe macht, kommen sich beide in einem intensiven Gespräch wieder sehr nahe, und es endet in einem langen Kuss. Johanna vergrault die Kaufinteressenten für das Haus mit Horrorgeschichten, um Konrad als optimalen Käufer zu präsentieren. Tanja quält sich ständig mit dem Wissen, dass Ulis Affäre mit Chris nicht folgenlos geblieben ist. Nur mit Mühe hält sie sich bei der Arbeit im Traumazentrum über Wasser. Zum Glück entwickelt sich für sie aber eine vertraute Beziehung zu einem neuen Arzt im Traumazentrum … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 28.09.2007 Das Erste
  • Folge 204
    50 Min.
    Bild: Das Erste
    Folge 204 – © Das Erste

    Hacki und Jule stellen fest, dass es sich nicht mehr richtig anfühlt zwischen ihnen beiden. Sie haben sich endgültig entliebt. Kodjo hat für Jule eine gute Nachricht, er hat seinen Zeitarbeitsvertrag in Hamburg unterschrieben. Tanjas neuer Kollege im Traumazentrum will ihr Patenkind zurück nach Pakistan schicken, da dort die Heilungschancen deutlich besser sind. Aber Tanja ist darüber ziemlich wütend und beschwert sich lautstark bei Nick. Chris muss ihren ersten Ultraschalltermin leider ohne Uli wahrnehmen. Sie begreift, in welch schwierigen Lage sie sich befindet, ist aber wie gebannt von dem kleinen Lebewesen. Alice steckt plötzlich mitten in einer Auseinandersetzung zwischen der von ihr geretteten Unfall-Fahrerin und ihrem Mann, der sie jetzt Lüneburg entdeckt hat. Sie ist tatsächlich Hals über Kopf vor ihm geflohen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 01.10.2007 Das Erste
  • Folge 205
    50 Min.
    Bild: Das Erste
    Folge 205 – © Das Erste

    Alice beginnt langsam, eine echte Freundschaft zu der Mutter von Emma und Max aufzubauen und unterstützt diese, wo sie nur kann. Thomas ist zu Miriams Leidwesen sehr zufrieden mit der gefundenen Verkaufslösung für das Haus. Hannemann lässt sich im Hotel blicken und macht Gunter Flickenschild ein unwiderstehliches Angebot: Einen Golfplatz der Sonderklasse direkt vor den Toren Lüneburgs. Fast hat er die Planung schon unter Dach und Fach und bietet Gunter eine Partnerschaft an. Tanja will in Sachen ihres Patenkindes nicht einfach aufgeben. Verzweifelt versucht sie, Nick zu überreden, dass entgegen dem Entschluss des neuen Kollegen der Junge bleiben darf und nicht in sein Heimatland Pakistan zurück geschickt wird. Uli bekommt einen Schlag aus einer ganz anderen Richtung: Chris verkündet plötzlich, dass sie die Abtreibung will! (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 02.10.2007 Das Erste
  • Folge 206
    50 Min.

    Chris will das gemeinsame Kind abtreiben. Uli ist geschockt und bittet sie, diese schwerwiegende Entscheidung noch einmal zu überdenken. Chris sucht Rat bei Carmen, der sie aber vormacht, dass es um eine Freundin ginge. Unterdessen findet Hacki das Ultraschallfoto in Carmens Wohnung und glaubt, dass Carmen ein Kind bekommt und ihn deswegen nicht in der Wohnung haben will. Konrad ist pleite und kann die laufenden Kosten des Rosenhauses nicht bezahlen. Darum konfrontiert er alle Bewohner mit neuen Verträgen und einer viel zu hohen Miete. Johanna, die nicht in Konrads Plänen eingeweiht war, macht ihm unmissverständlich klar, dass er gefälligst arbeiten soll, um das Geld zum Leben aufzubringen. Nach einem Eklat zwischen Alice und Miriam kündigt die ihr wütend den Exklusivvertrag zwischen dem ‚Drei Könige‘ und der Gärtnerei Albers … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 04.10.2007 Das Erste
  • Folge 207
    50 Min.

    Alice bestärkt ihre neue Freundin Nina in der Entscheidung, sich von ihrem Mann zu trennen. Zur Feier des Tages lädt Nina Alice zum Essen ein und merkt beim bezahlen, dass ihre Kreditkarte gesperrt ist. Johanna drängt Konrad, sich als Nachtportier im ‚Drei Könige‘ zu bewerben. Widerwillig stellt Miriam ihn probeweise ein. Sehr zur Freude von Alice schafft es Miriam nicht, bei Gunter ihr Dekorationskonzept mit Stoffblumen durchzusetzen. Petra und Thomas begleiten Jule und Kodjo bei der Besichtigung einer neuen Wohnung. Die Meinungsverschiedenheiten des jungen Paares wecken bei ihnen Erinnerungen an die erste Zeit ihrer Ehe. Als Uli Tanja von Chris’ Abtreibung erzählen will, lässt sie ihn nicht zu Wort kommen. Für sie hat der Abschied ihres Patenkindes Vorrang. Und als Uli dann auch noch zu spät zum Abschiedstreffen mit Hanif kommt, ist Tanja unversöhnlich. Die letzten Stunden mit dem Kleinen werden zum Fiasko … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 05.10.2007 Das Erste
  • Folge 208
    50 Min.

    Nina muss feststellen, dass ihre sämtlichen Kreditkarten gesperrt wurden. Sie steht plötzlich mittellos da! Miriam schmeißt daraufhin die ganze Familie trotz Regens aus dem Hotel. Tanja tut so, als heiße sie Chris’ Abtreibungspläne für gut. Uli ist verzweifelt, dass Tanja ihn mit diesem Problem alleine lässt. Indessen schottet sich Chris von allen ab und schließt sich weinend in ihr Zimmer ein. Als Hacki deshalb Uli um Hilfe ruft, scheint alles zu spät: Chris hat heimlich die Wohnung verlassen. Konrad traut sich nicht, vor Johanna zuzugeben, dass er als Nachtportier schon wieder entlassen wurde. Johanna prahlt ahnungslos im Salto vor ihren Bridge-Freundinnen über Konrads Kompetenz bei seinem ‚so verantwortlichen‘ neuen Arbeitsplatz … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 08.10.2007 Das Erste
  • Folge 209
    50 Min.

    Nina hat sich mit ihrem Mann getroffen, um über ihren Unterhalt zu sprechen. Aber der will ihr nur Geld geben, wenn sie zu ihm zurückkommt. Er macht ihr auch noch klar, dass sie nach seinen illegalen Geschäften offiziell insolvent sind. Nina fährt daraufhin mit Alice nach Kiel, um sich selbst von der finanziellen Lage zu überzeugen und muss feststellen, dass ihr Mann sämtliche Wertgegenstände und auch alle Unterlagen beiseite geschafft hat. Sie steht buchstäblich vor dem Nichts … Über das Verschwinden von Chris sind alle besorgt, nur Tanja scheint es kalt zu lassen. Doch nach einem Gespräch mit Nick, bei dem sie sich richtig ausweinen kann, vertraut sie sich auch wieder Uli an und beschließt, aktiv mit der schwierigen Situation umzugehen und sich an der Suche nach Chris zu beteiligen. Aber Chris ist nirgendwo zu finden …. Nach einigem Hin und Her und Problemen mit dem Vermieter haben Jule und Kodjo endlich eine passende Wohnung gefunden, in die sie gerne einziehen möchten … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 09.10.2007 Das Erste
  • Folge 210
    50 Min.

    Tanja findet Chris im ‚Drei Könige‘ und entdeckt, dass diese kurz davor war, einen Rückfall in ihre Tablettensucht zu erleiden. Mit viel Überredungskunst kommt Chris mit Tanja und Uli wieder nach Hause. Nach dem Abendessen bricht das Eis und sie gesteht zu, dass sie das Kind liebend gern auszutragen möchte, aber Angst vor der Verantwortung hat. Thomas wird von Gunter Flickenschild versetzt, und da Miriam nicht herausbekommt, was er bei Gunter wollte, fängt sie an, ihn zu verführen und dabei auszuhorchen. Gunter will den alten Gutshof für die Anlage des Golfplatzes abreißen lassen, stößt aber auf raffinierten Widerstand des Mieters, der ihn in seinen Jugenderinnerungen packt … Nina quält sich mit ihrer störrischen Tochter Emma, die verkündet, bei ihrem Vater leben zu wollen. Max, Ninas Sohn, hat jedoch Mitleid mit seiner Mutter und bietet an, auf sein Sportinternat zu verzichten, damit sie nicht allein in Lüneburg ist. Doch dann nimmt die Situation eine ungeahnte Wendung, denn Emma erlebt ihren Vater erstmals richtig cholerisch … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 10.10.2007 Das Erste
  • Folge 211
    50 Min.

    Nina ist glücklich, dass ihre Kinder Emma und Max bei ihr in Lüneburg bleiben wollen. Auch Roland scheint endlich die Trennung zu akzeptieren und die Kinder weiter finanziell unterstützen zu wollen. Sie beschließt, ins Rosenhaus zu ziehen, doch Johanna hat einen anderen Favoriten: Sie möchte gerne den erfolgreichen Arzt Jan Colbert im Rosenhaus haben. Der hat aber andere Pläne, und zähneknirschend willigt Johanna nun doch dem Einzug Ninas und ihrer Kinder ein. So ganz kann Nina ihr Glück noch nicht genießen, zu groß ist ihre Angst vor Roland. Tanja befürchtet, dass Chris aus lauter Sorge, mit der neuen Mutterrolle nicht fertig zu werden, doch noch abtreiben könnte. Um dies zu verhindern, macht sie Chris ein Angebot: Sie und Uli werden das Kind adoptieren! Wie wird Chris reagieren? Und Uli, mit dem Tanja noch gar nicht über diesen Vorschlag gesprochen hat – will er überhaupt das Kind? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 11.10.2007 Das Erste
  • Folge 212
    50 Min.

    Als Roland in der Gärtnerei auftaucht und Alice sich ihm entgegenstellt, zeigt sich sein wahres Gesicht. Alice lässt sich jedoch nicht beeindrucken. Sie wirft ihn aus der Gärtnerei und droht, ihn anzuzeigen. Nina erzählt sie von dem Vorfall aber lieber nichts. Emma ist sauer, dass ihre Mutter die Wohnung ohne sie ausgesucht hat. Moralische Unterstützung bekommt Nina von ihrem Sohn, doch Emma fetzt sich mit Max. Chris setzt Uli die Pistole auf die Brust: Er soll entscheiden, ob sie das Kind bekommen oder abtreiben soll. Johanna kann sich nur schwer damit abfinden, dass Nina mit ihren zwei Kindern in das Haus zieht. Sie macht Konrad Vorwürfe, dass er übereilt den Mietvertrag mit Nina gemacht hat. Alice freut sich, dass es Werner nach der OP besser geht und Marc bald aus L.A. zurückkommt. Gunter hat sich entschieden, das Gut zu behalten und keinen Golfplatz auf dem Gelände zu bauen. Er bietet Steffen an, die Restaurierungsarbeiten zu übernehmen. Miriam gefällt Gunters Entscheidung gar nicht, da damit ihre Karrierepläne ins Leere laufen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 12.10.2007 Das Erste
  • Folge 213
    50 Min.

    Marc kann nicht zurückkommen, denn seinem Vater geht es wieder schlechter, so dass Alice beschließt, selbst nach L.A. zu fliegen. Voller Wehmut verabschiedet sie sich von Petra, die mit den letzten Vorbereitungen für ihre und Nicks endgültige Abreise nach Genf beschäftigt ist. Jan, der sich offensichtlich sehr für Alice interessiert, hält die Abschiedsszene der beiden Freundinnen mit seiner Kamera fest. Nina soll sich bei Steffen im Möbellager kostengünstig Möbel für ihre neue Wohnung aussuchen, aber die Stücke sind in keinem guten Zustand und treffen nicht Ninas Geschmack. Als Gunter Nina seine Hilfe anbietet, sind sich beide auf Anhieb sympathisch. Chris will ihr Kind bekommen und keineswegs zur Adoption frei geben. Hacki hat wegen seiner bedrohlichen Punkte im Verkehrsregister die Aufforderung erhalten, an einem Aufbauseminar teilzunehmen. Miriam ist genervt, denn sie soll die Abschiedsparty für Petra und Nick organisieren und delegiert die Arbeit an Carmen weiter. Als sich Miriam aber die Gelegenheit bietet, Petra die Suppe zu versalzen, zögert sie keine Sekunde … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 15.10.2007 Das Erste
  • Folge 214
    50 Min.

    Gunter hat eine Überraschungs-Abschiedsfeier für Petra und Nick organisiert – die ganze Familie ist da, nur Petra fehlt. Sie steckt im Aufzug fest, dank eines kleinen Tricks von Miriam! Als Nick, Gunter und Thomas dies bemerken und sie nicht befreien können, verlegen sie kurzerhand die Party zum Aufzug. Durch eine kleine Türöffnung versorgen sie Petra mit Häppchen und Sekt. Alle amüsieren sich, doch der Flieger wartet … Derweil bricht Chris in Hackis Gegenwart mit starken Unterleibsschmerzen zusammen. Er fährt sie ins Krankenhaus und informiert Tanja und Uli, der sofort zu ihr eilt. Natürlich fuhr Hacki mit seinem Taxi wieder zu schnell und wurde dabei geblitzt. Bei seinem Punktestand heißt das: Lappen weg. Kurzerhand versucht er, den Blitzer aufzubrechen und wird dabei von der Polizei erwischt. Nina ist zuversichtlich, dass sie sich mit ihren Kindern bald in Lüneburg einleben wird. Doch schon bahnt sich Unheil an, Roland erfährt, dass Nina eine Weile alleine in der Gärtnerei ist … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 16.10.2007 Das Erste
  • Folge 215
    50 Min.
    Bild: Das Erste
    Folge 215 – © Das Erste

    Roland bietet Nina an, Möbel aus Kiel kommen zu lassen – natürlich mit Hintergedanken. Max bleibt seinem Vater gegenüber auf Distanz, und Emma ist von ihrem Vater bitter enttäuscht, weil sie denkt, er würde die Familie aufgeben. Noch ahnt niemand, welch falsches Spiel Roland da wieder treibt. Nach Chris’ kurzem Krankenhausaufenthalt nehmen Tanja und Uli sie unter ihre Fittiche. Ein gemütlicher DVD-Abend ist geplant, bis Tanja auf ihre Fehlgeburt zu sprechen kommt. Jule und Kodjo haben Jan Colbert und Carmen zu einem afrikanischen Abendessen eingeladen. Max überredet seine Mutter, die erste Nacht im weitgehend leeren Haus zu verbringen. Mit wenig Gepäck schleichen sie sich in die Wohnung und sind überrascht, als sie in der Küche nicht nur die jungen Leute, sondern auch Johanna und Konrad in heiterer Runde antreffen. Spontan bietet Johanna an, mit ihnen zu essen. Als Emma die alten Möbel aus Steffens Lager entdeckt und die ‚alte Frau‘ Johanna kennen lernt, sieht sie sich plötzlich in einer Mischung aus Sperrmüll und Altersheim. Wird das gut gehen? (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 17.10.2007 Das Erste
  • Folge 216
    50 Min.

    Emma beleidigt Johanna und will auf keinen Fall ins Rosenhaus einziehen. Roland taucht in der Gärtnerei auf und teilt Nina mit, dass ihre Möbel jeden Moment in Lüneburg eintreffen könnten. Jetzt muss alles schnell gehen! Sie versucht vergeblich ihre Kinder über Handy zu erreichen, damit diese das Chaos in der Wohnung beseitigen, denn Alice wird heute zurück erwartet. Bevor sie mit Roland ins Rosenhaus fährt, um auf den Spediteur zu warten, sendet sie noch arglos das von Roland heimlich veränderte Auftrags-Fax an den Handwerker ab. Doch der Möbelwagen kommt nicht, und natürlich hat Roland dafür eine passende Erklärung. Gestresst kommt Nina in die Gärtnerei zurück, wo Alice mittlerweile eingetroffen ist und tierisch sauer über das Chaos und auf Nina ist. Es kommt zum ersten echten Streit … Jule fühlt sich von Kodjo überrumpelt und in eine Ecke gedrängt: er möchte am liebsten sofort ein Baby. Jule möchte aber erstmal ihr Studium abschließen. Hacki ist am Ende, er muss seinen Führerschein abgeben und verliert somit auch seinen Job. Während er einen Rosenverkäufer beobachtet, kommt ihm eine neue ‚Geschäft-Idee‘, und er bittet Konrad um Rat und Hilfe … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 18.10.2007 Das Erste
  • Folge 217
    50 Min.

    Gleich nach Alices Rückkehr aus L.A. gerät sie mit Nina wegen des Chaos in ihrer Wohnung heftig aneinander. Für ein gemeinsames Landschaftsarchitektur-Projekt mit Marc macht sich Alice an einen Werbeprospekt und gewinnt dafür Jan als Fotografen. Obwohl Jan weiß, dass Alice für ihn unerreichbar ist, genießt er die Zeit mit ihr. Hacki gerät zunehmend in Geldnot, und er versucht sein Glück als Rosenverkäufer, wobei Konrad ihn mit ausrangierten Rosen aus der Gärtnerei versorgt. Jule und Kodjo vertreten ganz unterschiedliche Meinungen zum Thema Familienplanung, und erst im Gespräch mit Tanja findet Jule eine verständnisvolle Ratgeberin. Nina bereitet – trotz der Probleme mit ihren Möbeln – den Umzug ins Rosenhaus vor. Die Handwerkerrechnung verschlingt unerwartet ihre gesamte Barschaft, und sie versteht nicht, wie Steffen ihr so teure Handwerker vermitteln konnte … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 19.10.2007 Das Erste
  • Folge 218
    50 Min.

    Marc ist von dem Entwurf für die Informationsbroschüre zum neuen Pflanzencenter nicht begeistert, und Alice lädt ihren Frust darüber bei Jan ab. Der reagiert gereizt, aber nach einen kurzen Wortgefecht herrscht zwischen beiden wieder Frieden und sie beschließen, Marcs Wünsche gemeinsam umzusetzen. Nina ist auf Job-Suche. Sie hat zwar eine gute Ausbildung als Physiotherapeutin vorzuweisen, doch mangels fehlender Berufserfahrung hagelt es nur Absagen. Max bekommt Ninas Verzweiflung mit und wirft sich mehrfach für seine Mutter in die Bresche, während Emma weiterhin auf der Protestwelle reitet. Hackis Talente als Rosenverkäufer sind begrenzt, die Frauen fahren so sehr auf den schnieken Hacki ab, dass kein Mann ihm mehr eine Rose abkaufen will. Eine neue Idee muss her: Hacki verkauft jetzt keine Rosen mehr an Pärchen, sondern an Singlefrauen … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 22.10.2007 Das Erste
  • Folge 219
    50 Min.

    Das Traumazentrum hat eine Stelle als Physiotherapeutin ausgeschrieben. Nina bewirbt sich und wird von Jan gleich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Das Gespräch verläuft gut und Nina hat eine feste Stelle in Aussicht. Aber Roland, der von Emma über Ninas Bewerbung erfahren hat, ist alles andere als begeistert und schmiedet Pläne, wie er Ninas finanzielle Unabhängigkeit verhindern kann. Uli beobachtet mit Unbehagen die immer inniger werdende Freundschaft zwischen Tanja und Chris. Er fühlt sich komplett ‚abgemeldet‘. Steffen saniert Gunters Wohnung, aber dem geht es nicht schnell genug. Er setzt Steffen unter Druck, daraufhin schmeißt der kurzerhand den Auftrag hin. Max, der in Steffens Werkstatt aushilft, überredet Steffen, doch noch einmal auf Gunter zuzugehen. Hacki ist im Rosenrausch. Am liebsten würde er Tag und Nacht Rosen mit Kuss verkaufen und das verdiente Geld horten … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 23.10.2007 Das Erste
  • Folge 220
    50 Min.
    Bild: Das Erste
    Folge 220 – © Das Erste

    Nina freut sich sehr auf ihren neuen Job im Traumazentrum. Aber Miriam hat den Stiftungsrat über Ninas erfolgreiche Bewerbung informiert und dieser unterstellt Jan, die hübsche Nina aus reiner Freundschaft engagieren zu wollen. Jan ist empört und setzt sich zur Wehr, aber Nina tritt unter diesen Vorzeichen zurück. Emma bittet ihren Vater um ein Treffen, und Roland erfährt so von seiner Tochter, dass Nina den Job nicht bekommen hat. Intrigant bedankt er sich dafür bei Miriam. Die hat aber ganz andere Probleme, denn mit einer Lüge wollte sie Gunter bewegen, sie zu befördern, doch stattdessen bot er ihr die Kündigung an. Erneut geht sie zu Gunter und versucht ihn mit der Fahrerflucht seiner Schwester zu erpressen – was endgültig zu ihrer fristlosen Kündigung führt. Auch Roland weist Miriam schroff zurück. Gunter überredet Steffen, Hacki als Hilfskraft bei der Sanierung des Gutshofs einzustellen, und er überrascht mit seinem Fachwissen und Können … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 24.10.2007 Das Erste
  • Folge 221
    50 Min.

    Emma erfährt von Miriam, dass Roland ihrer Mutter die Möbel vorenthält und auch dafür gesorgt hat, dass sie den Job im Traumazentrum nicht bekommt. Roland ist aber äußerst erstaunt, als Emma ihn plötzlich unterstützt und er in ihr eine neue Verbündete bekommt. Und so erfährt Roland auch von Max’ kaputtem Hockeyschläger und will seinem Sohn einen neuen kaufen. Doch der lässt sich nicht von seinem Vater bestechen. Er versucht lieber, mit Steffens Hilfe den Schläger zu reparieren. Tanja und Chris sind glücklich, dass Uli sich anscheinend gefangen hat und nun nichts mehr im Wege steht, das Kind zu dritt aufzuziehen. Doch der Schein trügt: Uli kommt nicht so gut mit der Situation zurecht und schüttet sein Herz bei Kodjo aus. Carmen ist panisch, weil Gunter einen wichtigen Gesprächstermin mit ihr vereinbaren will und befürchtet nun, dass sie nach Miriams Entlassung die nächste ist, die ihre Papiere bekommt … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 25.10.2007 Das Erste
  • Folge 222
    50 Min.

    Max möchte seine Mutter nicht zusätzlich mit seinen Problemen belasten, aber von seinem Vater auch keine Hilfe annehmen. Als er mit Steffen in Gunters Gutshaus ist, nutzt er die Gelegenheit, den kostbaren Füller von Gunter zu klauen. Um diesen im Internet verkaufen zu können, leiht er sich von der ahnungslosen Tanja eine Digi-Camera und den Laptop. Uli ist von der Dreiecks-Liasion mit Tanja und Chris derart überfordert, dass er lieber einen nicht ganz legal geparkten Lieferwagen abschleppen lässt, als sich zu dritt zu treffen. Dummerweise gehört der Wagen Steffen, und zu Recht ärgern sich Hacki und er über die kostspielige Schikane und lassen dies an Chris aus. Ganz sprachlos aber auch überglücklich kommt Carmen aus Gunters Büro, denn statt der befürchteten Kündigung wird sie befördert und soll sich auch um die Einstellung einer Aushilfskraft kümmern. Konrad ist schockiert, als überraschend eine teure Küche geliefert wird. Johanna hat sie bestellt und will sie mit dem Verkauf ihrer Halskette finanzieren … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 26.10.2007 Das Erste
  • Folge 223
    50 Min.
    Bild: Das Erste
    Folge 223 – © Das Erste

    Nina hat sich auf den Aushilfsjob im Salto beworben und tritt nun voller Elan ihren Probetag an. Da bekommt sie einen besorgniserregenden Anruf von Emma, die offenbar einen Unfall hatte und nicht mehr zu erreichen ist. Nina lässt ihren Probetag sausen, um mit Roland Emma zu suchen. Sie ahnt nicht, dass Emma und Roland den Unfall nur vortäuschen. Max will den gestohlenen Füller im Internet versteigern, aber Uli kommt ihm auf die Spur und redet Max ins Gewissen. Zusammen mit Steffen finden sie einen Weg, wie der Füller unbemerkt zurück zu Gunter kommt. Natürlich erwartet Max eine kleine Strafe … die er zerknirscht, aber auch erleichtert annimmt. Kodjo scheint Jules Wunsch zu akzeptieren, Kinder erst nach dem Studium zu planen. Doch durch eine unbedachte Bemerkung von Johanna kommt er auf eine nicht ganz so feine Idee … … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 29.10.2007 Das Erste
  • Folge 224
    50 Min.
    Bild: Das Erste
    Folge 224 – © Das Erste

    Jule ertappt Kodjo mit ihrer Anti-Baby-Pille in der Hand. Sie wirft ihm vor, dass er drauf und dran war, ihre Tabletten zu manipulieren. Nach dem gefakten Unfall plagt Emma das schlechte Gewissen. Zum Glück gibt Gunter Nina im Salto eine zweite Chance. Trotzdem verzeichnet Roland einen kleinen Erfolg: Nina wird immer zugänglicher und erklärt sich sogar bereit, im Kreise der ganzen Familie seinen Geburtstag zu feiern. Alice kann Nina überhaupt nicht verstehen und macht ihr heftige Vorwürfe. Alice und Jan setzen ein neues Fotoshooting für die Broschüre an, und Jan quält sich zusehends mit seiner heimlichen Liebe zu Alice. Tanja wird durch einen Handwerker, der plötzlich in ihrer Wohnung steht, als sie aus der Dusche kommt, mit ihrem unbewältigten Thorsten-Erlebnis konfrontiert … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 30.10.2007 Das Erste
  • Folge 225
    50 Min.

    Chris wollte heimlich abtreiben! Tanja ist fassungslos, aber froh, dass Uli sie am Ende doch überzeugen konnte, das Baby zu behalten. Tanja weiß aber nicht, dass ihm dies nur gelang, weil er Chris eine Liebeserklärung machte. Als Tanja abends allein im Haus ist und jemand ins Haus schleichen sieht, überfällt sie Panik. In ihrer Angst greift sie zu Ulis Waffe und schießt auf den Unbekannten. Als sie sieht, wer vor ihr liegt, erstarrt sie … Nina organisiert zu Rolands Geburtstag ein festliches Familiendinner, und zum ersten Mal kommen sich die beiden wieder näher. Wird sie ihm verzeihen, werden sie die Nacht zusammen verbringen …? Da Marcs Rückkehr sich wieder verschiebt, versucht Alice den freien Tag zu füllen, den sie sich für seinen Empfang genommen hatte, und überredet Jan zu einem Einkaufsbummel. Aber für ihn werden die gemeinsamen Stunden mit seiner heimlichen Liebe zur echten Qual … (Text: ARD)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 31.10.2007 Das Erste
◀ zurück
Staffel 3##### 
weiter ▶