Taboo
    GB 2017–
    Deutsche Erstausstrahlung: RTL II
    Deutsche Online-Premiere: Amazon Prime Video
    Original-Erstausstrahlung: BBC One (Englisch)

    Der Abenteurer James Keziah Delaney (Tom Hardy) kehrt 1814 nach zehnjährigem Afrikaaufenthalt nach London zurück. Dort stellt er fest, dass ihm von seinem Vater eine geheimnisvolle Erbschaft hinterlassen wurde. Delaney schwört Rache gegen jene, die ihm Unrecht getan haben. So findet er sich in einem Duell mit der mächtigen East India Company wieder – und in einem gefährlichen Spiel zwischen zwei Nationen, die sich im Krieg befinden: Großbritannien und USA. (Text: RD)

    Taboo – Kauftipps

    Taboo – Streams

    Taboo – Community

    • (geb. 1978) am

      Stimmt, ich habe wirklich nicht verstanden, was an dem Landstrich so wichtig sein soll und Deine Erklärung bringt mich leider nicht weiter. Es geht doch um einen Teil an der Nordwestküste der USA/ Kanadas oder nicht? Was soll denn daran Anfang des 19. Jhds schon strategisch wichtig gewesen sein? Der Britisch-Amerikanische Krieg zog sich doch kaum weiter westlich als bis zur Hudson Bay.
      Also gern nochmal genau erklären.
      Meiner Meinung nach hätten sie sich mehr auf die Afrika Storyline fokussieren sollen. Die hätte auch mit dem magischen Klimbim funktioniert.
      Der Ehemann war allemal ein Klischee und daher überflüssig.
    • am

      @Martina: Wenn ich Deinen Kommi so lese, habe ich das Gefühl dass Du nicht alles verstanden hast. Dieser kleine Landstrich ist Niemandsland, die USA und UK wollen es jeweils weil es den Krieg entscheiden kann, denn es ist ein kleiner strategischer Landstrich!
      Also mich hat es gleich von Episode 1 an gepackt, ich mag solche Typen, weshalb ich auch Peaky Blinders mag. Auch historische Serien sind mein Ding, Taboo packt alles in eine Serie, dunkle Typen, mystische Szenen, schräge Story, cleveres Intrigenspiel (erinnert auch stark an Peaky Blinders), ein extra hart gesottener Titel-Anti-Held (auch hier Tommy Shelby lässt grüssen). Hardy ist perfekt, er ist ein brummeliger Bär der aber sogar Tränen vergiessen kann. Mich nervt das Getue mit seiner Halbschwester, sie glotzt immer so naiv in die Gegend, ausser gegen Ende wo sie zeigt dass sie auch brutal sein kann....mich hat jetzt diese inzestuöse Beziehung zur Halbschwester gestört, man hätte auch ihren nervigen Ehemann weglassen können... Ansonsten kann ich es kaum erwarten dass Staffel 2 endlich kommt...
    • (geb. 1978) am

      Ich hatte hohe Erwartungen an die Serie, nachdem ich ein paar Promo Videos gesehen hatte, aber die Serie an sich hat meine Erwartungen nicht erfüllt. Wozu genau sollte die EIC an einem Flecken Land im heutigen Alaska interessiert sein? Wollten die den Tee quer über den nicht erschlossenen kanadischen Kontinent transportieren? Tom Hardy wollte einfach zu viel, dabei war eine Anlehnung an den Schurken Sikes aus Oliver Twist ja gar nicht uninteressant.
      Letztlich blieben nur die wenigen Szenen mit der sexy verbotenen Beziehung zu seiner Schwester, aber wie es scheint ist ***Achtung Spoiler*** Oona Chaplin in der zweiten Staffel nicht mehr dabei, womit das Geschichte sein dürfte.
    • am

      Die erste Staffel war zwar sehr gut aber mit der zweiten lässt man sich zu lange Zeit wie ich finde.
    • (geb. 1963) am

      Hoffentlich wirds irgenwann mal danach auch mal im Pay-TV ausgestrahlt...

    Taboo – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Der britische Sender BBC und der amerikanische Kabelsender FX Networks haben die Serei gemeinsam beauftragt.

    Erinnerungs-Service per E-Mail

    Wir informieren Sie kostenlos, wenn Taboo im Fernsehen läuft.

    Weiterführende Links

    Auch interessant …